Bayern-Star droht Ungemach - Muss Lucas Hernandez ins Gefängnis?

Der Fall ist zumindest kurios: Lucas Hernandez droht eine Haftstrafe. #srffussball

18.10.2021 13:04:00

Der Fall ist zumindest kurios: Lucas Hernandez droht eine Haftstrafe. srffussball

Der Weltmeister muss sich am Dienstag in Madrid vor Gericht verantworten. Der kuriose Grund dafür sind Flitterwochen.

Flitterwochen verstiessen gegen KontaktverbotDer Fall ist zumindest kurios: 2017 war der Profi wegen einer handgreiflichen Auseinandersetzung mit seiner heutigen Ehefrau mit dem Kontaktverbot belegt worden. Laut Gericht hat das Paar dagegen verstossen, indem es wenige Monate später gemeinsam in die Flitterwochen flog.

Falschnachrichten – Politik will Fake-News-Spreader härter bestrafen Volle Intensivstationen – «Macht keinen Sinn, wenn Patienten gegen ihren Willen auf IPS kommen» Vier Intensivspezialisten erzählen – Ungeimpfte sind auf der Intensivstation oft sehr fordernd

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann hofft trotz der drohenden Haftstrafe weiter auf einen Einsatz des Weltmeisters in der Champions League gegen Benfica: «Ich bin froh, wenn er am Mittwoch in Lissabon wieder zur Mannschaft stösst und dann spielen kann.»

Weiterlesen: SRF Sport »

Bundespräsident warnt: Der Schweiz könnte bald der Strom ausgehenLaut einem Bericht zur Versorgungssicherheit mit Strom könnte der Schweiz ab 2025 im schlimmsten Fall zu wenig Strom zur Verfügung stehen. Tja... 'Aufgrund des fehlenden Stromabkommens kann Swissgrid bei den Entwicklungen im europäischen Strommarkt nur noch beschränkt mitwirken und die Interessen des Landes einbringen.' Wir müssen halt unsere Hausaufgaben machen s_sommaruga ! Ideologischen bringen uns nicht weiter! Danke Doris!

«Apropos» – der tägliche Podcast – Er versteht nicht, wieso die Schweiz mit der dritten Impfung zögertEine 90-Jährige stirbt doppelt geimpft an Covid-19. Ihr Sohn ist überzeugt: Eine dritte Impfung hätte ihr das Leben gerettet. Seine Kritik am Zuwarten der Behörden teilen auch Experten. Ich meine 'Jack Schmidli' hat kein Nachweis für seine Behauptungen. Jack Schmidli ist eher ein Pharma-Lobbyist der den Tod seiner Mama für die Pharma instrumentalisiert. Der (regelmässige) Booster ist der Schlüssel zur Unsterblichkeit. Leider nur für die Pharmaindustrie.

Die ZSC Lions in der Krise – Es braucht keine Atomphysik, um aus der Krise zu kommenVier Niederlagen in fünf Meisterschaftsspielen – der Anfangsglanz ist bei den ZSC Lions verflogen. Rikard Grönborg fordert beim Starensemble eine Mentalitätsänderung und verspricht Besserung.

Wegen WM im 2-Jahres-Turnus - IOC sorgt sich um die Pläne der FifaDas IOC warnt, dass sich ein um 2 Jahre verkürzter WM-Rhythmus auf andere Sportarten negativ auswirken kann. srffussball

Untersuchung der Aufsichtsbehörde – Bericht entlastet Berset im Erpressungsfall vorläufigMehrere parlamentarische Subkommissionen wollen aber weitere Untersuchungen einleiten.

Der Dreifach­mord von BärschwilEin blutiger Mord im solothurnischen Bärschwil offenbart die globalen Spuren kolonialer Gewalt gegen Ende des 19. Jahrhunderts.