Schlierenzauer, Srfnordisch

Schlierenzauer, Srfnordisch

53 Weltcupsiege, 2 WM-Titel - Skisprung-Rekordmann Schlierenzauer beendet Karriere

Gregor #Schlierenzauer beendet seine Karriere als Skispringer. #srfnordisch

21.09.2021 15:51:00

Gregor Schlierenzauer beendet seine Karriere als Skispringer. srfnordisch

7 Jahre nach seinem letzten Weltcup-Triumph hört Schlierenzauer auf. Der Tiroler gewann alles, mit einer Ausnahme.

Schlierenzauer gewann auch je 2 Mal die prestigeträchtige Vierschanzentournee und den Gesamtweltcup. Während Ammann im Palmarès einzig die Tournee fehlt, ist die Lücke beim Österreicher der Olympiasieg im Einzel. 2010 holte er mit dem Team Gold.

Durch die Verletzungspause hatte ich ausreichend Zeit und den nötigen Abstand, um Vergangenes aufzuarbeiten und zu schauen, wo ich jetzt stehe.In seinem Blog , Link öffnet in einem neuen Fenstermeinte Schlierenzauer: «Die letzten Monate waren für mich herausfordernd. In positiver Hinsicht. Durch die Verletzungspause hatte ich ausreichend Zeit und den nötigen Abstand, um Vergangenes aufzuarbeiten und zu schauen, wo ich jetzt stehe.»

Die vergangene Saison hatte er wegen einer Knieverletzung im Februar beenden müssen. Sein letzter Weltcupsieg liegt fast 7 Jahre zurück. Was er in Zukunft plant, gab er nicht bekannt. Weiterlesen: SRF Sport »

WM-Zeitfahren der Männer - Küngs Traum von einer Medaille platzt in BrüggeStefan Küng verpasst im WM-Zeitfahren in Flandern die angestrebte Medaille und fährt auf Platz 5. srfsport srfrad UCI_cycling

Coronavirus: Alle News zur aktuellen SituationCorona-Pandemie: Im Liveticker findest du alle aktuellen Informationen und Updates zur Coronavirus-Lage in der Schweiz und weltweit.

Von Rang 1 auf 12 - Aegerter verpasst MotoE-Gesamtweltcup nach ZeitstrafeBitterer Saisonabschluss für DomiAegerter77 beim MotoE-GP in Misano. Der Schweizer fährt als 1. über die Ziellinie, wird dann bestraft und verpasst dadurch den Gesamtweltcup. srfsport srfGP MotoE

Keine WM-Medaillen für Küng und Bissegger – Ganna erneut Zeitfahr-WeltmeisterDie beiden Thurgauer Stefan Küng und Stefan Bissegger haben an der Weltmeisterschaft in Flandern ihr Ziel einer Medaille verfehlt. Titelverteidiger Filippo …

WM-Zeitfahren in Flandern - Silber statt Gold für Geburtstagskind ReusserMarlen Reusser gewinnt im WM-Zeitfahren in Flandern die Silbermedaille. srfsport srfrad marlenreusser Flanders2021 UCI_cycling swisscycling UCI_cycling swisscycling Top Leistung!🚴 Bravo und alls gueti zum Geburri

Frauen-Nati in der WM-Quali - Ein Sieg ist Pflicht, möglichst viele Tore ein willkommener BonusNach dem erfolgreichen Auftakt trifft die Schweizer Frauen-Nati in der WM-Qualifikation auswärts auf Moldawien. srfsport srffussball sfv_asf