SPÖ verlangt RH-Sonderprüfung zur Impfstoffbeschaffung

SPÖ verlangt RH-Sonderprüfung zur Impfstoffbeschaffung

11.04.2021 23:32:00

SPÖ verlangt RH-Sonderprüfung zur Impfstoffbeschaffung

Rendi-Wagner begründet Antrag mit Kostendeckel und Verzicht auf mehrere\r\nMillionen Impfdosen.

SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner begründete den Antrag einerseits mit dem Kostendeckel bei der Beschaffung und andererseits damit, dass die Regierung"freiwillig auf den Kauf von mehreren Millionen Impfdosen verzichtet" habe."Mit der RH-Sonderprüfung wollen wir sicherstellen, dass die Fehler der Regierung, die wir heute bitter bezahlen müssen, in Zukunft nicht wiederholt werden", sagte Rendi-Wagner gegenüber der APA.

Mann stach in Wiener Lobau auf Frau (42) ein Arzt rät ab, aber zweiter Stich für Urlaub nötig! Das „N-Wort“ ist rassistisch. Hört auf, es zu relativieren!

Konkret möchte die SPÖ wissen, wieso es im Jahr 2020 einen Kostendeckel von 200 Millionen Euro bei der Impfstoffbeschaffung gab und wer diesen in die Ministerratsbeschlüsse hineinformuliert habe. Gefragt wird auch, auf wie viele Impfstoffdosen aus dem vorgesehenen EU-Kontingent verzichtet wurde und wie sich die langsamere Impfgeschwindigkeit auf das Infektionsgeschehen und die Mortalität sowie auf die Volkswirtschaft und die Arbeitsplätze auswirkt.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu. Weiterlesen: KURIER »

Was die Frau alles fordert, wie untriebig Sie doch geworden ist, nur hat Sie nix zu melden. ....eine der 'einzigsten' Ideen der aktuellen SPÖ, die Sinn macht.. Aha Die Spö fordert, die Spö verlangt... 🥱

Impfstoffbeschaffung: SPÖ will Anschober in Corona-Beschaffungsausschuss ladenDer zurückgetretene Gesundheitsminister soll die Gelegenheit bekommen, um sich gegen die Anschuldigungen von Sebastian Kurz zu wehren, so die SPÖ. Oh, wie großherzig von den Roten. not Alles Versager und sehr schlechte Lügner ❗️ Anschober war unfähig die Bewohner in Altenheime zu schützen 50%Todeszahlen Anschober war unfähig für ausreichend Personal und Intensiv Betten zu sorgen! Ein Verfassungsbrecher schadet Österreich

SPÖ: Rechnungshof soll Impfstoffbeschaffung prüfenRechnungshof soll Impfstoffbeschaffung prüfen: Der Vize-Klubchef der SPÖ will aufklären, wer für die Pannen bei der Beschaffung von Impfstoffen verantwortlich ist. diese sozialisten haben anscheinend nichts zu tun. können nur jammern und versuchen, für alles einen schuldigen zu finden. Fangen Sie bei Ihrer eigenen Partei an, Dumpfbacke. Jahrelange Einschleppung von Ausländern, die sich nun weigern, zu impfen oder unsere Regeln zu befolgen. Der kann nicht mehr als anpatzen und hetzen! Mit dem kommt unter anderem die SPÖ nicht weiter!

Opposition kritisiert Landes-SPÖ: Commerzialbank: SPÖ Burgenland sieht jetzt den Bund am ZugÖVP, FPÖ und Grüne sehen Verfehlungen der Landesregierung im Burgenland. Forderung nach Rücktritten und Konsequenzen. SPÖ will weiter Aufklärung auf Bundesebene.

Brisanter RH-Bericht: Was wusste die Stadt Wien über die marode...Laut einem der Presse vorliegenden Rohbericht des Rechnungshofs hat die Gesiba Geld risikoreich geparkt: Die Einlagen machten 2018 nicht weniger als die Hälfte der Eigenmittel der dann insolventen Bank aus. Und das Unternehmen der Stadt Wien hat dies ... Wiener Politik war scheinbar schon immer mit Korruptionsvorwürfen behaftet! einfach Wiegerl oder Michl fragen

Wiener ÖVP will RH-Prüfung der Vergaben im GesundheitsverbundFür einen entsprechenden Antrag ist auch die Unterstützung anderer Parteien nötig. Na das wollen wir im Bund über die Gesundheitskasse. Es gilt die Unmutsverschuldung: Krankheitsgasse