Sieben Tage in Phuket

27.10.2021 19:55:00

Thailand erfand sein Sandbox-Programm, um den Tourismus wieder in Gang zu bringen. Es verspricht Thailand ohne Quarantäne.

Thailand erfand sein Sandbox-Programm, um den Tourismus wieder in Gang zu bringen. Es verspricht Thailand ohne Quarantäne.

Thailand erfand sein Sandbox-Programm, um den Tourismus wieder in Gang zu bringen. Es verspricht „Thailand ohne Quarantäne.“

Ich schreibe heute aus einer Art Touri-Gefängnis.Foto: APA/EXPA/FLORIAN SCHROETTER Wien – Der topgesetzte Stefanos Tsitsipas steht beim Erste Bank Open der Tennis-Profis im Achtelfinale.Foto: AFP Karthum – Bei Protesten gegen den Militärputsch im Sudan hat es Tote und zahlreiche Verletzte gegeben.Wenige Tage vor der Klimakonferenz COP26 in Glasgow kocht in Großbritannien eine Umweltdebatte hoch.

Keine Angst, ist eh eines der schönsten der Welt – ein Zimmer in einem Strandhotel in Phuket – und zudem bin ich mit der Absonderung ­einverstanden.Das Eintreffen des Flughafen-Thai-PCR-Testergebnisses dauert ein paar Stunden.Bereits davor waren auch der auf Position vier eingestufte Norweger Casper Ruud und der Kanadier Felix Auger-Aliasimme weitergekommen.Dieser Tage nicht mein erster PCR.Nach Uno-Informationen sollen die Streitkräfte mittlerweile Khartum kontrollieren..Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen..\nThema nicht vom Tisch\nNur 22 Parlamentarier der regierenden Konservativen Partei von Premierminister Boris Johnson hatten für eine Änderung des Umweltgesetzes gestimmt, die Wasserunternehmen gesetzlich dazu verpflichtet hätte, kein Abwasser in Flüsse zu pumpen.

vor Abflug musste ich einen machen, Qatar Airways verlangt das trotz meiner doppelten Pfizerung im Mai.Z.Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Das gemeinsame Ziel von Qatar und Thailand ist offenbar die Erzeugung eines rundum coronanegativen ­Menschen.Die Thais wollen ihren Tourismus zurück Das Sandbox-Programm („Thailand ohne Quarantäne“), erlaubt voll Geimpften seit 1.Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.Juli die Einreise in Phuket und Samui – und nach sieben Tagen die Weiterreise in den Rest des Landes.B.Die Anmeldung zieht jede Menge Papier- und Digitalkram mit sich, Hochladen von Pass, Impfpass, Versicherungspolizze.Aktivisten zufolge wird deswegen in mehreren Gebieten vor allem im Südosten Großbritanniens vom Baden abgeraten.

Am Ende kriegt man eine hübsche Urkunde, wie beim Skikursrennen.Am Zielflughafen begrüßte mich gleich ein charmantes Plakat: „You are under observation for 7 days in Phuket.“ Thailand ist – und seine Menschen sind – von allen asiatischen Ländern am stärksten von sekundären Pandemie-Auswirkungen betroffen.Der Tourismus generiert immerhin 3,4 Millionen Arbeitsplätze, über 20 Prozent der Bevölkerung arbeiten im Sektor.Der Ausfall der internationalen Reisenden hatte fatale Folgen.

Manchmal erkundige ich mich, wie es der Freundin eines Bekannten geht, einer Alleinerzieherin in Pattaya.Früher besaß sie drei Mofas, die sie an Ausländer vermietete.Da sie nichts mehr einbrachten, musste sie die Mofas zu Dumpingpreisen verkaufen.Mittlerweile ­sendet sie Selfies als Bauarbeiterin mit Helm.Von irgendwas müssen Menschen ja leben.

Die politische Stimmung in Thailand ist explosiv, die autoritäre Regierung fürchtet Proteste der jungen Generation.Ab 1.November will sie das Einreisen weiter erleichtern, bald wird Sandbox als historische Kuriosität gelten.Moment, es raschelt an der Zimmertür! Schnell hin, ich glaube, die haben mir gerade meinen Coronabescheid durch die Ritze geschoben.Dann wäre ich ein freier Mann.

("Die Presse Schaufenster" vom 22.10.2021) Zum „Das Wichtigste des Tages“ Newsletter Der einzigartige Journalismus der Presse.Jeden Tag.Überall.

.

Weiterlesen:
Die Presse »
Loading news...
Failed to load news.

Effizienter Tsitsipas mit Revanche an Dimitrow in Wien weiterZweisatzsieg gegen bulgarischen Vorjahres-Bezwinger – Auch Ruud, Aliassime und Norrie in zwei Sätzen ins Achtelfinale

Sieben Tote und zahlreiche Verletzte bei Protesten gegen Militärputsch im SudanDas Militär soll laut Uno-Informationen mittlerweile die Hauptstadt Khartum kontrollieren. Ein Medizinerverband spricht von sieben Toten und rund 140 Verletzen

Umwelt - Abwasser darf ins Meer: Wut und Zorn in GroßbritannienWenige Tage vor der Klimakonferenz COP26 in Glasgow kocht in Großbritannien eine Umweltdebatte hoch.

Aufsteiger Alcaraz in zwei Sätzen ins Wien-AchtelfinaleErster Sieg in der Halle für Youngster – Nun gegen Murray oder Hurkacz

Die doppelte Buchführung der Pat HighsmithSehnsüchtig hat die Patricia-Highsmith-Gemeinde darauf gewartet: Die Tage- und Notizbücher der Schöpferin Tom Ripleys geben neue Einblicke in die Biografie der amerikanischen Autorin, die in Europa ihre Heimat fand.

47-Jährige wurde in Vorarlberg von Lebensgefährten fast erwürgtDie in Graz geborene Frau sei in äußerst kritischem Zustand ins LKH Feldkirch eingeliefert worden, informierte die Polizei. Diese Welt ist so krank man