Oö: Feuerwehrmann fängt in Alkoven von Dach stürzenden Hund

19.01.2022 15:33:00

Oö: Feuerwehrmann fängt in Alkoven von Dach stürzenden Hund -

Oö: Feuerwehrmann fängt in Alkoven von Dach stürzenden Hund -

ALKOVEN (OÖ): “Hund droht aus dem 3. Stock abzustürzen, Alte Hauptstraße” → diese Einsatzmeldung erhielten die Mitglieder der Freiw. Feuerwehr Alkoven

Ein Passant meldete der Landeswarnzentrale am Vormittag des 19. Jänner 2022, dass in der alten Hauptstraße in Alkoven ein schwerer Hund vom Dach zu stürzen droht. Das Tier war offenbar zuvor durch ein Dachfenster auf die Dachschräge oberhalb des zweiten Gebäudegeschoßes geklettert.

Die Neigung war dann jedoch zu steil, so dass der Hund in eine Notlage kam und winselte. Die mit dem Rüstlöschfahrzeug und der Teleskopmastbühne anrückenden Kräfte fanden die angegebene Meldung auch am Einsatzort vor. Immer wieder stieg das Tier kleine Schritte, um nicht vom Dach zu stürzen. Während die Teleskopmastbühne in der engen Hauszufahrt in Stellung gebracht wurde, stellte sich Feuerwehrmann Niklas Unter in den Bereich unterhalb des Tieres. Dieses stürzte unmittelbar darauf auch schon ab.

Weiterlesen: Fireworld.at »

Oö: Feuerwehrjugend Saaß und Schwaming spenden 5.500 € an FamilieGARSTEN (OÖ): Am Freitag, den 14. Jänner 2022, überreichten die Feuerwehren Saaß und Schwaming im Rahmen der Aktion „Weihnachtslicht 2021' eine Spende üb

Oö: Vereinzelte Sturmböen-Einsätze am 17.01.2022OBERÖSTERREICH: Sturmböen haben Montagnachmittag, 17. Jänner 2022, für mehrere Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich gesorgt. Oberösterreich wurde v

Oö: Videobilanz des technischen Zuges der Feuerwehr Steyr für 2021

Oö: Brennender Reifen eines Sattelauflegers auf der A 25WEISSKIRCHEN (OÖ): Zu einem Fahrzeugbrand wurden gegen 09:00 Uhr des 18. Jänner 2022 die Feuerwehren Pucking-Hasenufer und Weißkirchen an der Traun alarmiert

Oö: Traktor bei Freistadt in Vollbrand

Oö: Autobus-Bergung nach missglücktem Wendemanöver in Feldkirchen an der DonauFELDKIRCHEN AN DER DONAU (OÖ): Kurz nach 20 Uhr des 18. Jänner 2022 kam auf der B131 nahe der Ortschaft Pesenbach im Zuge eines Wendemanövers ein Bus von der

am 19.Print GARSTEN (OÖ): Am Freitag, den 14.om Sturmtief “Hannelore” allerdings eher nur gestreift.Print STEYR (OÖ): Es war ein spannendes und sehr forderndes Jahr 2021 für den technischen Zug der Freiwilligen Feuerwehr Steyr.

Jänner 2022 um 11.49 Uhr auf ihre Personenrufempfänger.500€ an die Familie Humer. Ein Passant meldete der Landeswarnzentrale am Vormittag des 19. Dennoch kam es Montagnachmittag zu einzelnen Einsätzen nach Sturmschäden. Jänner 2022, dass in der alten Hauptstraße in Alkoven ein schwerer Hund vom Dach zu stürzen droht. Juni 2021 völlig unerwartet ihren Vater Christian, der auch ein Mitglied der Feuerwehr Garsten war. Das Tier war offenbar zuvor durch ein Dachfenster auf die Dachschräge oberhalb des zweiten Gebäudegeschoßes geklettert.

Die Neigung war dann jedoch zu steil, so dass der Hund in eine Notlage kam und winselte. Nun muss die Mutter allein für die Familie sorgen und noch anstehende Arbeiten im neu errichteten Eigenheim durchführen.. Die mit dem Rüstlöschfahrzeug und der Teleskopmastbühne anrückenden Kräfte fanden die angegebene Meldung auch am Einsatzort vor. Immer wieder stieg das Tier kleine Schritte, um nicht vom Dach zu stürzen. Bei den Feuerwehren Saaß und Schwaming ist es bereits zur Tradition geworden, am 24. Während die Teleskopmastbühne in der engen Hauszufahrt in Stellung gebracht wurde, stellte sich Feuerwehrmann Niklas Unter in den Bereich unterhalb des Tieres. Dieses stürzte unmittelbar darauf auch schon ab. Seit Beginn dieser Aktion kommen dank der Bevölkerung immer wieder beträchtliche Summen zusammen.

Instinktiv fing Unter den schweren Hund auf, der blitzschnell zu Boden sprang und das Weite suchte. Die nähere Umgebung wurde in weiterer Folge mehrfach abgesucht. Anton Silber und des Pflichtbereichskommandanten HBI Christian Aschauer konnte eine Spende von 5. Und als man den Hund dann mehrfach sichten konnte, war er schneller wieder weg, als man in einfangen konnte. Der Fidelität des Tieres zufolge dürfte dieses den Auffangsturz unverletzt überstanden haben.000 € / FF Schwaming – 2. Bis auf kleinere Schmerzen am Arm überstand auch Feuerwehrmann Niklas Unter den Rettungsfang unverletzt.

..