Mütter in Vorstandspositionen besser schützen

Will man erreichen, dass Frauen leichter in Führungspositionen kommen, liegt die Verbesserung der rechtlichen Lage in puncto Mutterschutz, Elternkarenz oder Pflegefreistellung als geeignetes...

06.12.2021 01:02:00

Will man erreichen, dass Frauen leichter in Führungspositionen kommen, liegt die Verbesserung der rechtlichen Lage in puncto Mutterschutz, Elternkarenz oder Pflegefreistellung als geeignetes Mittel auf der Hand.

Will man erreichen, dass Frauen leichter in Führungspositionen kommen, liegt die Verbesserung der rechtlichen Lage in puncto Mutterschutz, Elternkarenz oder Pflegefreistellung als geeignetes...

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.>>> Mehr aus der Rubrik „Gastkommentare“Wien.Vor fast genau elf Jahren fällte der EuGH eine Entscheidung, in der es um die Anwendung der Mutterschutzrichtlinie auf Vorstandsmitglieder einer AG bzw. um die korrekte Umsetzung der Richtlinie in der nationalen Rechtsordnung ging (Rechtssache Danosa vom 11. 11. 2010). Betroffen war ein weibliches Vorstandsmitglied einer lettischen AG, das seine Abberufung und Kündigung mit dem Argument bekämpfte, sie seien wegen der Schwangerschaft erfolgt.

Zum „Das Wichtigste des Tages“NewsletterDer einzigartige Journalismus der Presse.

Weiterlesen: Die Presse »

Ah geh, echt? Wow, wer hätte das gedacht!

Eltern des mutmaßlichen Schul-Schützen von Michigan untergetauchtDie Eltern des 15-jährigen Amokläufers von Michigan werden wegen Totschlags angeklagt. Ihre Anwälte beteuern, dass sie nicht auf der Flucht vor der Justiz seien

Schwarz ist das neue TürkisDie neue Regierung Nehammer kann es nur besser machen als die vergangene. Allerdings arbeitet das ÖVP-Team ab sofort im Auftrag der Landeshauptleute. Wenn der Soldat auch nur nicht nur den Imperfekt spricht. Ab jetzt für ganz Österreich 6:00 TAGWACHE!

27 Demos in Wien: Diese Bereiche besser meiden!Ausnahmezustand am Samstag in Wien: Ab der Mittagszeit sind in der Bundeshauptstadt nicht weniger als 27 Demonstrationen angekündigt, ein Großteil ... Ob man da noch mit Aufklärung die Wende kriegt ist zu bezweifeln! Vielleicht sollte man OÖ den Impfgegnern überlassen und eine Zweistaatenlösung anstreben? Da können sie dann tun was sie wollen und gefährden niemanden IN DER ZWISCHENZEIT GEHT DIE ERDE UNTER SAUDI ARABIEN GEHT UNTER ;IHR ERDÖL WIRD ZUM FLUCH FÜR DIE GANZE WELT !!!KEINER BLEIBT VERSCHONT !

Rendi-Wagner will Neuwahlen im FrühjahrSPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner ist bei einer Pressekonferenz am Samstag mit der türkis-grünen Bundesregierung hart ins Gericht gegangen. Diese habe ... Zu allererst muss die verfassungswidrige Impfpflicht eingeführt werden, meint diese Rote wohl. Bei diesen Impfstoffen ist sie nämlich verfassungswidrig. Päm soll sich verziehen. Im April schaut's schlecht aus sorry Die SPÖ Verlierer der letzten Wahl treten also geschlossen wieder an. Und die Pam glaubt,sie wird Spitzenkandidatin.Arme Frau.

Europas oberste Seuchenbekämpferin: 'Der Winter wird sicher noch schwierig''Lockdowns sind keine Dauerlösung', sagt die Leiterin der EU-Infektionsschutzbehörde. Andrea Ammon im Interview über Impflicht, Omikron und die sicherste Art sich vor Corona zu schützen Absolut nicht. Verdammt noch mal dieser Lockdown hätte sich vermeiden lassen. Ich Kotze im Strahl, hoffentlich ist er bald zu Ende Impfpflicht/zwang, ist auch keine Dauerlösung❗️

Blattsalat: Der Rächer aus SollenauDie Auftritte von Bundespräsident, Ex-Kanzler und Vizekanzler bei 'Licht ins Dunkel' warfen eine prinzipielle Frage auf: Ist Politik ein Beruf? Die Antwort ist ewig umstritten