Welt, Askelon, Benny Gantz, Gaza, Hamas, Israel

Welt, Askelon

Israel rüstet auf und verschärft Angriffe auf Gaza

'Wir sind im Kampf': Israel rüstet auf und verschärft Angriffe auf Gaza

11.05.2021 19:36:00

'Wir sind im Kampf': Israel rüstet auf und verschärft Angriffe auf Gaza

Im neuerlich eskalierenden Nahost-Konflikt hat Israel jetzt die eigenen Angriffe auf den Gaza streifen massiv verstärkt, nachdem die radikalislamische ...

Dutzende Tote nach LuftangriffenAls Reaktion auf den Raketenbeschuss griff die israelische Armee am Dienstag nach eigenen Angaben 130 militärische Ziele in dem Küstenstreifen an. Dabei wurden nach israelischen Angaben 15 ranghohe Mitglieder militanter Palästinensergruppen getötet. Die palästinensischen Behörden meldeten dagegen 22 Todesopfer, darunter neun Kinder.

Prozess wird neu aufgerollt: Freispruch in Mordfall Kuciak aufgehoben Ex-WKStA-Chef Geyer: 'Digitale Nachrichten sind wesentliches Beweismittel' Gesundheitsdienst rückte zu Wiener Wohnhaus aus

Ein verletztes Kind in Gaza City(Bild: AFP)Die palästinensischen Behörden meldeten 22 Todesopfer, darunter neun Kinder.(Bild: AP)Israels Ministerpräsident Netanjahu sah eine rote Linie darin überschritten, dass auch Raketen in Richtung Jerusalem abgefeuert wurden. Er stimmte die Israelis auf einen längeren Konflikt ein. Verteidigungsminister Benny Gantz genehmigte die Mobilisierung von 5000 Reservisten.

Ein israelischer Panzer am Golan(Bild: AFP)Auf den Golan-Höhen führt die israelische Armee Militärübungen durch.(Bild: AFP)Konflikt im Ramadan wieder zugespitztDer Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern hatte sich seit Beginn des muslimischen Fastenmonats Ramadan Mitte April zugespitzt. Inzwischen sind es die heftigsten Auseinandersetzungen seit mehreren Jahren. Der Ramadan geht diese Woche zu Ende. In Jerusalem - und dort insbesondere auf dem Tempelberg - gab es im Laufe des muslimischen Fastenmonats Ramadan mehrfach schwere Zusammenstöße mit zahlreichen Verletzten. Auslöser waren unter anderem Polizei-Absperrungen an der Altstadt sowie drohende Zwangsräumungen von palästinensischen Familien im Viertel Sheikh Jarrah durch israelische Behörden. headtopics.com

Seit der gewaltsamen Machtübernahme der Hamas im Gazastreifen 2007 haben sich Israel und die radikale Palästinenserorganisation drei Kriege geliefert. Israel und Ägypten halten das Gebiet unter Blockade und begründen dies mit Sicherheitserwägungen. Etwa zwei Millionen Menschen leben dort - nach Angaben von Hilfsorganisationen unter miserablen Bedingungen. Im August 2020 verkündete die Hamas nach Vermittlung Katars eine Waffenruhe.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

Naja man kann sich es kaum vorstellen wenn sowas unter Trump passiert wäre😂 RenataMilanoIT1 Na da wird sich aber die Waffenlobby vom alten Biden auf volle Auftragsbücher sehr freuen 😎maxotte_says wolff_ernst mfleischhacker1 RolandTichy KoeppelRoger GunnarKaiser Stoppt Terror stadt israel Die palästinenser & Hamas sagen sie haben 130 Raketen abgefeuert - Nun dann wird Israel 1300 13000 und 130000 Raketen nach Gaza feuern !

Gewalt in Nahost: Raketenhagel auf Israel, 22 Tote in Gaza Israel reagierte mit Luftangriffen auf Attacken der Hamas . Unter den Toten in Gaza sollen neun Kinder sein.

Israel: Es drohen Kampftage bis zum WochenendeExperten rechnen nach der Eskalation zwischen radikalen Palästinensern und Israel mit anhaltender Gewalt – an einer großen Konfrontation habe niemand Interesse.

Israel: Gewaltspirale dreht sich immer schnellerDie brandgefährliche Lage in Israel hat sich am Dienstag weiter zugespitzt, die Gewalt droht außer Kontrolle zu geraten. Militante Palästinenser ...

Neue Stufe der Eskalation zwischen Israel und PalästinensernDer neue Ausbruch der Gewalt zwischen Israel und den Palästinensern ist der heftigste seit Jahren. Die Angst vor einem weiteren Krieg ist groß

Zusammenstöße in Jerusalem: Uno ruft Israel zu Zurückhaltung aufAuch US-Sicherheitsberater Sullivan findet Zwangsräumungen in Ost-Jerusalem bedenklich. Dort gingen die Zusammenstöße zwischen Palästinensern und Sicherheitskräften weiter Was mit so einer Impfung wieder alles möglich ist 😀😀 Es gibt keine Zusammenstöße es gibt ein terroristisches Land, das Israel heißt. Sie töten die Zivilisten

Gewalt in Nahost: Raketenhagel auf Israel, 22 Tote in Gaza Israel reagierte mit Luftangriffen auf Attacken der Hamas . Unter den Toten in Gaza sollen neun Kinder sein.