IM ZENTRUM - tv.ORF.at

Orf2

16.01.2022 23:30:00

Bei reiterec um 22.10h in ORF2 in ORFimZentrum geht's um 'Impfpflicht auf österreichisch – Ausweg oder Sackgasse?' Mit Irmgard Griss, Ursula Wiedermann-Schmidt, Madeleine Petrovic, Ulrich Körtner & Benjamin Kneihs.

WerbungAm kommenden Montag soll der Gesetzesentwurf zur Allgemeinen Impfpflicht im Nationalrat diskutiert und am Donnerstag beschlossen werden, damit er am 1. Februar in Kraft treten kann.Hinter den Kulissen des Parlaments wird heftig um den finalen Entwurf verhandelt. Expertinnen und Experten werden gehört und die Klubs zeigen auch untereinander großen Diskussionsbedarf. Was wird korrigiert und was bleibt? Kommen zusätzliche Impfanreize?

Diskutieren Sie mit unterWer soll die Pflicht exekutieren bzw. kontrollieren? Wird die Justiz durch den Verwaltungsaufwand lahmgelegt? Wird das Gesetz vor dem Verfassungsgerichtshof halten? Wird es am Ende eine „Impfpflicht light“?Und ist die Impfpflicht wirklich der Ausweg aus der Pandemie oder führt sie in eine Sackgasse?

Weiterlesen: ORF »

reiterec ImZentrum Was sagen die da für einen Unsinn ? Fakten sind nachgewiesen Impfdurchbrueche, Impfschaeden, schwere Nebenwirkungen nachgewiesen , pathologische Beweise wurden von der WHO verweigert .Wie kann das sein? reiterec ImZentrum Wer millionenfach außerhalb der Risikogruppe impft, riskiert tausendfach den Tod oder Schaden an jungen Menschen. Ich hoffe die Entscheidungsträger bekommen einen fairen Prozess vor einem Kriegsverbrechertribunal.

reiterec ImZentrum Österreich entfernt sich nächsten Donnerstag ein mal mehr ein demokratischer Staat zu sein, sollte die Impfpflicht beschlossen werden. Eine Mehrheit hierfür ist vorhanden. Eine Mehrheit zu haben schützt nicht vor Torheit, wie die Geschichte dies schon mehrfach bewiesen hat. reiterec ImZentrum Diktatorische Sackgasse. China lässt grüßen...

reiterec ImZentrum Lauter unerträgliche Wappler, bis auf Wiedermann-Schmidt.

Ktn: Schwerverletzter bei Auffahrunfall im Nebel auf der A 2 bei ArnoldsteinARNOLDSTEIN (KTN): Ein 61-jähriger Mann aus dem Bezirk Hermagor fuhr mit seinem Pkw am 15. Jänner 2022 kurz vor 19 Uhr auf der A2 Südautobahn von Villach kom

Andy Borg von eigener Ehefrau im ORF gedemütigtFlorian Silbereisen startete in ein Schlagerjahr voller Überraschungen - mit den schönsten Schlagerüberraschungen aller Zeiten! Heute ist, wenn Artikel und Schlagzeile nicht zusammenpassen

Keine trockene Angelegenheit: Was bei der Hautpflege im Winter zu beachten istRissig, gerötet und trocken: Wie man Haut im Winter pflegen sollte, damit man sich in ihr wieder wohlfühlt.

Bei Polizeikontrolle mit Joint im Auto erwischtEine skurrile Szene ereignete sich am Donnerstagnachmittag im Zuge eines Planquadrats der Stadtpolizei Neunkirchen vor dem Bauhof in der Alleegasse: Eine 21-jährige Lenkerin, die angehalten wurde, versuchte noch rasch, ihren Joint im Autoaschenbecher auszudämpfen. Den Geruch brachte sie aber nicht mehr so schnell aus dem Fahrzeug...

Elf Feuerwehren bei Brand eines Gebäudes in Altheim im Einsatz | laumat|atALTHEIM. Elf Feuerwehren standen in der Nacht auf Samstag bei einem Brand einer Scheune sowie einem Teil des angrenzenden Wohnhauses in Altheim (Bezirk Braunau am Inn) im Einsatz.

Acht Feuerwehren bei Brand eines Gebäudes in Altheim im Einsatz | laumat|atALTHEIM. Acht Feuerwehren standen in der Nacht auf Samstag bei einem Brand einer Scheune sowie einem Teil des angrenzenden Wohnhauses in Altheim (Bezirk Braunau am Inn) im Einsatz.

Politik Werbung Am kommenden Montag soll der Gesetzesentwurf zur Allgemeinen Impfpflicht im Nationalrat diskutiert und am Donnerstag beschlossen werden, damit er am 1. Februar in Kraft treten kann. Hinter den Kulissen des Parlaments wird heftig um den finalen Entwurf verhandelt. Expertinnen und Experten werden gehört und die Klubs zeigen auch untereinander großen Diskussionsbedarf. Was wird korrigiert und was bleibt? Kommen zusätzliche Impfanreize? Diskutieren Sie mit unter Wer soll die Pflicht exekutieren bzw. kontrollieren? Wird die Justiz durch den Verwaltungsaufwand lahmgelegt? Wird das Gesetz vor dem Verfassungsgerichtshof halten? Wird es am Ende eine „Impfpflicht light“? Und ist die Impfpflicht wirklich der Ausweg aus der Pandemie oder führt sie in eine Sackgasse? Darüber diskutieren bei