Acht Feuerwehren bei Brand eines Gebäudes in Altheim im Einsatz | laumat|at

Acht Feuerwehren bei Brand eines Gebäudes in Altheim im Einsatz

Laumat, Bilderstrecke

15.01.2022 11:53:00

Acht Feuerwehren bei Brand eines Gebäudes in Altheim im Einsatz

ALTHEIM. Acht Feuerwehren standen in der Nacht auf Samstag bei einem Brand einer Scheune sowie einem Teil des angrenzenden Wohnhauses in Altheim (Bezirk Braunau am Inn) im Einsatz.

Pressefoto Scharinger/Daniel ScharingerAcht Feuerwehren bei Brand eines Gebäudes in Altheim im EinsatzOnline seit heute, 08:09 Uhr, aktualisiert um 09:48 UhrAltheim.Acht Feuerwehren standen in der Nacht auf Samstag bei einem Brand einer Scheune sowie einem Teil des angrenzenden Wohnhauses in Altheim (Bezirk Braunau am Inn) im Einsatz.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden am späten Abend zu einem Brand eines Gebäudes alarmiert. Der rückwärtige Teil des Gebäudes, der zum Großteil aus Holz errichtet war, stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte in Flammen.

Weiterlesen: laumat.at media e.U. »

Elf Feuerwehren bei Brand eines Gebäudes in Altheim im Einsatz | laumat|atALTHEIM. Elf Feuerwehren standen in der Nacht auf Samstag bei einem Brand einer Scheune sowie einem Teil des angrenzenden Wohnhauses in Altheim (Bezirk Braunau am Inn) im Einsatz.

13 Tiere verendet: Vier Feuerwehren bei Brand einer Gartenhütte in Herzogsdorf im Einsatz | laumat|atHERZOGSDORF. Donnerstagabend wurden die Einsatzkräfte zu einer in Vollbrand stehenden Gartenhütte nach Herzogsdorf (Bezirk Urfahr-Umgebung) alarmiert. Bei dem Brand verendeten 13 Tiere.

Drei Feuerwehren bei Kleinbrand im Bereich einer Absauganlage in Hörsching im Einsatz | laumat|atHÖRSCHING. Drei Feuerwehren waren Donnerstagabend nach einem Brandmeldealarm, der sich als Kleinbrand herausgestellt hatte, alarmiert.

Brand einer Müllinsel bei einem Gebäude in Marchtrenk | laumat|atMARCHTRENK. In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) standen Freitagfrüh die Einsatzkräfte zweier Feuerwehren bei einem Brand einer Müllsammelinsel im Einsatz.

Radfahrer (17) nach Crash mit Kleintransporter bei Schwanenstadt im Klinikum verstorben | laumat|atSCHWANENSTADT/OBERNDORF BEI SCHWANENSTADT. Tödlich endete für einen 17-jährigen Radfahrer Donnerstagfrüh eine Kollision mit einem Kleintransporter in Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck). Er starb nach Reanimation am Unfallort im Klinikum.

Stmk: Eine Tote (73) bei Brand in Schlafzimmer eines Wohnhauses in FischbachFischbach (STMK) Am Donnerstagmorgen, 13. Jänner 2022, wurde in der Wohnung einer 73-jährigen Frau von deren Enkel und dessen Freundin ein Brand entdeckt. Fü

Ausgewählte Region wird geladen ... Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger Acht Feuerwehren bei Brand eines Gebäudes in Altheim im Einsatz Online seit heute, 08:09 Uhr, aktualisiert um 09:48 Uhr Altheim. Acht Feuerwehren standen in der Nacht auf Samstag bei einem Brand einer Scheune sowie einem Teil des angrenzenden Wohnhauses in Altheim (Bezirk Braunau am Inn) im Einsatz. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden am späten Abend zu einem Brand eines Gebäudes alarmiert. Der rückwärtige Teil des Gebäudes, der zum Großteil aus Holz errichtet war, stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte in Flammen. "Aus bislang unbekannter Ursache brach am 14. Jänner 2022 gegen 22:40 Uhr in einer Scheune in Altheim ein Brand aus. Dadurch wurden der gesamte Scheunentrakt sowie Teile des Wohnhauses zerstört. Das Feuer wurde zufällig von einer nach Hause kommenden 39-jährigen Nachbarin entdeckt, diese verständigte umgehend die Feuerwehr. Der 51-jährige Hausbesitzer wurde zur selben Zeit auf den Brand aufmerksam und verließ sofort das Gebäude. Die Brandursache und die Schadenshöhe sind derzeit noch unbekannt", berichtet die Polizei. Das Feuer konnte rasch eingedämmt werden. Die Nachlöscharbeiten dauerten jedoch noch die ganze Nacht hindurch an. Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger