'Champions League'-Bauwerk: Mit Infineons neuer „Halle 18“ liefert Villach der Welt mehr Chips

Die neue Halbleiterfabrik von Infineon, Österreichs teuerster Industriebau, wird im Spätsommer ready for production sein. Und soll dann die Halbleiterkrise lindern.

14.05.2021 07:01:00

Die neue Halbleiterfabrik von Infineon, Österreichs teuerster Industriebau, wird im Spätsommer ready for production sein. Und soll dann die Halbleiterkrise lindern.

Die neue Halbleiterfabrik von Infineon, Österreichs teuerster Industriebau, wird im Spätsommer „ready for production“ sein. Und soll dann die Halbleiterkrise lindern.

© Kleine Zeitung / Weichselbraun60.000 Quadratmeter, eine Fläche, groß wie achteinhalb Fußballfelder, wird derzeit in Villachim Eiltempo mit hochkomplexer Technik und teuren Hightech-Maschinen ausgestattet. Im Spätsommer soll Österreichs bekannteste Industriebaustelle, in die im Endausbau 1,6 Milliarden Euro geflossen sein werden, hochfahren. Infineon gewährte der Kleinen Zeitung Einblicke in den künftigen Reinraum, der einen Teil der Bruttogeschoßfläche einnimmt (wie viel genau, wird derzeit noch nicht bekannt gegeben).

Kurz berät sich mit Drosten über Delta-Variante Kurz: „Die Delta-Variante ist nicht auszulöschen“ Blümel: Alles geliefert, Präsident möge nachprüfen Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

Opferschutz: Schulterschluss und 25 Mio. Euro mehrNach der erschreckenden Serie an Frauenmorden nimmt die Regierung mehr Geld für den Gewaltschutz in die Hand. Im Anschluss an ein Treffen mit ... 228 Millionen wurden gefordert und 25 Millionen werden beschlossen, besser als nichts aber es wird nicht reichen. das bild schaut wieder nach einem ordentlichen rant der steuerbaren frauenministerin aus ;o) Die Frauenorganisationen haben doch das Zehnfache gefordert, hab ich letzte Woche gelesen? Kein Geld mehr übrig, weil man 210 Mio € für Eigen-PR braucht?

Frauenmorde - 24,6 Millionen Euro zusätzlich für GewaltschutzWieder ist eine Frau tot aufgefunden worden, Tatverdächtiger ist ihr Ehemann. Nach der Serie an Frauenmorden gibt es zusätzliche 24,6 Millionen Euro für besseren Gewaltschutz. Frauenmorde GewaltgegenFrauen Von martinamadner MartinaMadner Und eine Ministerin die eine PK für ihre parteipolitische Propaganda ausnützt, anstatt beim wichtigen Thema zu bleiben. ➡️ Polizei: 133 ➡️Frauenhelpline: 0800 222 555 ➡️ 24-Stunden Frauennotruf der Stadt Wien: 01 71 71 9 ➡️ Frauenhausnotruf Wien: 05 7722 ➡️ Wiener Interventionsstelle gegen Gewalt in der Familie: 01 585 32 88

French Open vor Zuschauern – Erstmals Night Sessions in ParisVeranstalter planen im Optimalfall mit insgesamt etwas mehr als 118.000 Besucher während des Grand-Slam-Turniers

Covid-Lotterie: Ohio lockt mit Millionengewinn zur Corona-ImpfungDer US-Bundesstaat Ohio belohnt Impfwillige mit der Chance auf einen Millionengewinn.

Israel im Raketenhagel: 'Wir sind immer auf dem Sprung'Reportage: Im Süden Israels hat man mit der Bedrohung leben gelernt. Während beide Seiten mit neuer Gewalt drohen, haben die Betroffenen auf beiden Seiten wenig Hoffnung auf Besserung.

Kurz als Beschuldigter: Wie sich der Kanzler wehrtDer Kanzler wies am Donnerstag neuerlich den Vorwurf der Falschaussage zurück. Mit der Möglichkeit einer Verurteilung beschäftige er sich nicht Kurz sollte sein Feld räumen und Platz für einen machen, der das Amt zu würdigen weiß …