2G-Kontrollen: Gehen Sie jetzt weniger einkaufen?

Die Kontrollpflicht der 2G-Regel im Handel ist nun in Kraft getreten. Gehen Sie jetzt weniger einkaufen?

Community

11.01.2022 18:30:00

Die Kontrollpflicht der 2G-Regel im Handel ist nun in Kraft getreten. Gehen Sie jetzt weniger einkaufen?

Die Kontrollpflicht der 2G-Regel im Handel ist nun in Kraft getreten - Kunden müssen jetzt für das Betreten eines Geschäftes einen gültigen Nachweis ...

um ihnen zu ersparen bei jedem Geschäft kontrolliert werden zu müssen. Die Besucher der Geschäfte bleiben aber nicht die einzigen die kontrolliert werden. Es wird auch eine „Kontrolle der Kontrolle“ in Form von Zivilpolizisten geben, die überprüfen ob sich die Betreiber an die Maßnahmen halten. Bei Nichteinhalten der Maßnahmen folgen empfindliche Strafen. Werden Sie aufgrund der Kontrollen weniger Geschäfte besuchen und einkaufen? Was halten Sie von der „Stempel-Lösung“ der Einkaufszentren? Wir sind auf Ihre Meinung dazu gespannt und freuen uns über Ihren Kommentar!

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Natürlich, die Regierung ist ja selbst schuld Bin neugierig wie lange sich die Ärzte, der Handel, die Gastro,...l noch von dieser Regierung erpressen lassen. Und nun werden Artikel über Internet bestellt. Ein Schritt Richtung Klimawandel Man muss sich nicht einschränken lassen wenn man sich einfach impfen lässt ImpfenSchuetzt

Acab Jo, Bezos muss noch reicher werden Kauf Online! Boykottiere ich halt den Handel! Sollen Sie doch sehen wo Sie ihren Umsatz bekommen wollen! 😊 Genau so werden die Infektionszahlen hoch getrieben! Nur noch das aller wichtigste,. Und meide Kontakte so gut es geht,. Kontrolleure und Pullen sind für mich Super Spreader!

Nein.....ich nutze Amazon

2G-Kontrollen : Handeslobmann Trefelik: 'Der Handel ist nicht die Polizei'Ab 11. Jänner muss der Handel die Einhaltung der 2G-Regel in den Geschäften kontrollieren. In manchen Einkaufszentren ist die Lösung ein Stempel. Handelsobmann Rainer Trefelik kritisiert: 'Wir sind nicht die Polizei.' Am Dienstag gibt es deshalb einen Runden Tisch. Dann wehrt euch doch endlich!

Ja! Bekomme alles online. Weniger? Ich gehe gar nicht🖕bin genesen, aber ich mache es aus Solidarität nicht. Bestellt ich eben bei Amazon. War heute im größten Grazer Einkaufszentrum – es sind merklich weniger Leute anwesend und ich verstehe es. Es macht einfach keinen Spaß mit diesen Restriktionen zu shoppen. Bald werden die meisten nur mehr bei Amazon und co. bestellen.

Auch nach der 'Pandemie' werd ich keinen Fuß in Geschäfte setzen die sich nicht gegen diesen Schwachsinn aufgelegt haben. Genauso wie Vorher. Unter den Umständen bekommt der Handel von mir nix, nada, 👌 Konsumgüter des täglichen Bedarfs: ..... h)elektrotechnische Ersatzteile und Zubehör, i)Textilien, wie insbesondere Bekleidung, soweit sie nach Art und Preis Verbrauchsgütercharakter haben. Also NEIN, warum weniger einkaufen, wenn es täglicher Bedarf ist?

Warum nicht? Vielleicht darf ich vor dem Schuhgeschäft sitzen und ein findiger Verkäufer bringt mir die Schuhe zum anprobieren. 2G-Regel ist Diskriminierung. Wenn der Handel da mitspielt sieht er mich nicht mehr Ich gehe weiterhin normal zum Supermarkt. Sonstiges kaufe ich viel Second Hand oder auf (ja, seufz) Amazon. Ich zahle für einen Schmarrn bei BIPA keine € 25,99 wenn es auf Amazon € 11,99 kostet.

Ja und ich bin geimpft.

Erste Wiener Wirtin setzt jetzt freiwillig auf 2G plusEin Wiener Gastro-Paar setzt bei seinen Lokalen freiwillig auf 2G plus. Rein kommen nur Geimpfte oder Genesene, die einen negativen PCR-Test haben. Kommt man sich als Geimpfter nicht langsam verarscht vor? Ich weiß, das sind die Intelligenten aber ist doch wirklich schon zu blöd oder? 'freiwillig'...lol genau! habt ihr heute Probleme?

Amazon freut sich! 🤣🤣 Davor mit 2G auch schon nicht. Amazon freut sich seit Monaten. Ja, kein Einkaufen solange diese Maßnahme gelten, Amazon sei dank bekomme ich alles online. Definitiv. Jedes Geschäft, welches mich nach Gesundheitsdaten befragt, wird von mir sofort verlassen. Wir kaufen privat und für die Firma nur noch im Versandhandel. Rein aus Protest für die Unterstützung des Handels der 2G Apartheid Politik dieser unfähigen Regierung. Wir sprechen von 30-40 Tausend Euro die der Handel und das Gewerbe in AT bis Herbst nicht verdienen werden.

Ich spare mein Geld 💰! Jeder, der irgendwas gegen diesen Staat sagt, wird mittlerweile hier schon gesperrt :-( Weit haben wir es gebracht ... Nein Ja hoffentlich kaufen die Leute jetzt alles Online Amazon usw 👍👍 Durchlesen und anwenden

2G-Kontrollen im Handel : Wo Kunden ein Stempel aufgedrückt wird und wer am Eingang kontrolliertIm Handel muss ab heute der 2G-Nachweis kontrolliert werden. Wie? Vom Tagesstempel über Kontrollen am Eingang bis hin zum Vorzeigen an der Kasse ist es ein bunter Mix - auch in Kärnten und der Steiermark. Und es gibt auch Kritik.

Wenn die kein Geld von mir wollen auch gut gibt's ja alles onlinie Gerade aus dem Einkaufszentrum gekommen.Ich werde nicht mehr einkaufen gehen.Mein Geld werde ich über das Internet ausgeben.Sehr unfreundlich in jedem Geschäft nach dem 2G Nachweis einem sagte eine junge Frau es wäre besser Bänder zuvergeben.2/1

nicht mehr und nicht weniger seit dem 8.11.2021 - nämlich NULL Nein ich Flader sowieso alles also darf mich eh keiner sehen Typischer Haltungsjournalismus: Anstatt mal zu fragen, ob die Diskriminierung GESUNDER Menschen verfassungsrechtlich ok ist, nur, weil sie sich bewusst nicht impfen lassen (testen schon), wird wieder abgelenkt. Alle testen und keiner braucht ein Bändchen!

Solange dieser Schwachsinn besteht, kauf ich im Internet. Punkt. Bin übrigens geimpft.

Schutzmaßnahmen - Wie 2G im Handel kontrolliert wirdDie Verordnung ist da: Mit welchen Kontrollen Geimpfte und Ungeimpfte im Handel nun rechnen müssen. Von martinamadner MartinaMadner M.E. reine Behördenwillkür. MartinaMadner Ohne Ausgestoßene, ohne Minderwertige, ist eine faschistische „Gemeinschaft“ unmöglich. Faschismus definiert sich durch den Kampf gegen die Ausgeschlossenen. MartinaMadner Bin ich froh, dass ich in der Tschechei ohne Schikanen einkaufen kann. Mich kann diese Regierung kreuzweise.

So laufen 2G-Kontrollen in den Geschäften genau abDer Handel muss ab 11. Jänner den 2G-Nachweis kontrollieren. Nun ist die Verordnung da und es steht endgültig fest, was auf Kunden zukommt. 💩muss ich! lol Weiß man schon um wieviel Amazon mehr umsetzen wird? Könnte man Herrn Will dazu befragen? Der Handel ist selber Schuld, wenn sie Pleite gehen. Sie müssen da nicht mit machen. Nur das Volk kann diesen Wahnsinn hier beenden.

Vor dem Start: 2G-Kontrollen in Geschäften sollen mit Dienstag startenHandelsobmann Trefelik: Kontrollen werden von Geschäft zu Geschäft sehr unterschiedlich aussehen. Verordnung Montagmittag noch nicht kundgemacht. Keine Bänder in der Lugner-City.

Einige Einkaufzentren „stempeln“ Kunden bei der Kontrolle auf der Hand ab, um ihnen zu ersparen bei jedem Geschäft kontrolliert werden zu müssen. Die Besucher der Geschäfte bleiben aber nicht die einzigen die kontrolliert werden. Es wird auch eine „Kontrolle der Kontrolle“ in Form von Zivilpolizisten geben, die überprüfen ob sich die Betreiber an die Maßnahmen halten. Bei Nichteinhalten der Maßnahmen folgen empfindliche Strafen. Werden Sie aufgrund der Kontrollen weniger Geschäfte besuchen und einkaufen? Was halten Sie von der „Stempel-Lösung“ der Einkaufszentren? Wir sind auf Ihre Meinung dazu gespannt und freuen uns über Ihren Kommentar! Artikel teilen