Russland nach Putins Teilmobilmachung: »Wir sind kein Fleisch!«

25.09.2022 09:11:00

Landesweit werden Männer eingesammelt und an die Front geschickt. Viele Russen reagieren nicht mit patriotischer Begeisterung, sondern mit Unwillen – oder sogar Widerstand.

Ausland, Russlands Krieg Gegen Die Ukraine

Landesweit werden Männer eingesammelt und an die Front geschickt. Viele Russen reagieren nicht mit patriotischer Begeisterung, sondern mit Unwillen – oder sogar Widerstand.

Landesweit werden Männer eingesammelt und an die Front geschickt. Viele Russen reagieren nicht mit patriotischer Begeisterung, sondern mit Unwillen – oder sogar Widerstand.

in dem Riesenland mit seinen 146 Millionen Einwohnern. Bei vielen herrscht blanke Panik. Sieben Monate nach dem Einmarsch in die Ukraine hat Putin womöglich die Rechnung ohne einen großen Teil seiner Bevölkerung gemacht.In sozialen Netzwerken kursieren Videos vom Abtransport von Männern, der nur Stunden nach Putins TV-Ansprache am Mittwoch begann. Kremlkritiker veröffentlichen Aufnahmen von weinenden Ehefrauen und Müttern an Bahnstationen und Busbahnhöfen. »Papa, tschüss«, schluchzt eine Kinderstimme in einem viel beachteten Clip. In Chatgruppen berichten Menschen davon, wie Männer im wehrpflichtigen Alter ohne Vorwarnung an ihrem Arbeitsplatz oder Zuhause abgeholt werden.

Weiterlesen:
DER SPIEGEL »

Zwei Tote bei möglicher Explosion in Wohnhaus in Peißenberg

Bei einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau sind am Abend zwei Menschen ums Leben gekommen. Nachbarn hatten die Polizei alarmiert, nachdem sie Knallgeräusche in dem Haus gehört hatten. Weiterlesen >>

mahsa Amini genauso wie viele Ukrainer, die versuchen, zu flüchten und an der Grenze abgefangen werden,um sie direkt an die Front zu schicken Ist es schwer zu verstehen? Genau wie in Deutschland spielt es keine Rolle, ob es den Deutschen gut geht oder nicht Was zählt, ist, dass die deutsche Regierung daran arbeitet, Amerika wieder großartig zu machen, darum geht es🤣🤣🤣

Gibt es Erhebungen wieviel Ukrainer sich der Einberufung entzogen haben? Es soll dort ja auch jede Menge Koruption geben um sich entziehen zu können.... Bin mal gespannt, wie viele von denen wiederkommen. Je weniger, desto… Wütende junge Männer, die nichts mehr zu verlieren haben. WEHE UNS. Lenkt ein um Gottes Willen. Wollt ihr alles verlieren, eure Kinder eure Enkel. Wo ist die Intelligenz der Führenden. Oder gehört das zum Plan der Reduzierung.

Sparen! Als erste mal die Abbuchungserlaubnis für der Beitragsservice kündigen. Wenn das viele machen ist der ARD ZDF Beitragservice bald Geschichte. Wir brauchen keinen Staatsfunk, der wurde mit der DDR abgeschafft. Fernseher aus! Mein erster Gedanke war ja 'Tja Leute, ihr habt ihn doch gewählt!' Bis mir einfiel, dass man einen Putin (🤢🤮) nicht wählt, sondern er entschieden hat, dass ihn sein (!) russische Volk mit 76% und einem Lächeln auf den Lippen in seinem Amt bestätigt hat.

Putin wird sie verheizen.

Frauen essen gesünder als MännerTipps für eine gute Ernährung sind vom Ratgeber-Magazin bis hin zur Werbung allgegenwärtig. Essen wir deswegen heute gesünder als früher? Das kann unter anderem vom Geschlecht abhängen, wie eine neue Studie zeigt. Dafür haben wir Schnaps Kommt drauf an was man als 'gesund' betrachtet , aber davon hattet ihr ja noch nie Ahnung! Gemüse und gesund?

MahsaAmini Richtig so Spieglein Spieglein an der Wand, wer ist der größte Lügner im ganzen Land? Das Bill & Melinda Gates Blatt, namens Spiegel. Wann wird endlich dieser Putin gestürzt Das Bild von der Demo vermittelt dem Leser natürlich, dass jetzt die Bevölkerung so zum Militärdienst abgeholt wird. 👏🏻

Alles Drückeberger 😐 Es geht hier um Reservisten, die durchaus wissen was auf Sie hätte und wird zukommen! Wenn Deutschland eines Tages zur Mobilmachung die Leute einsammeln sollte, bin ich auch sowas von weg. Absolut verständlich. Mein Leben ist mir mehr Wert als ein Land. IngmarStadelman Ansehen und lernen!

Ernährung: Frauen ernähren sich gesünder als MännerEtwa 26 Prozent aller Todesfälle sind laut einer Studie auf schlechte Ernährung zurückzuführen. In vier Ländern essen Menschen besonders ungesund – vor allem Männer. war eh klar In etwa 💯 Prozent aller Ernährungsstudien wird nicht gemessen, sondern geschätzt. Und Nahrungsmittel so lange willkürlich in „ungesund“/„gesund“ unterteilt bis das gewünschte Ergebnis erscheint. Und niemand mehr über die ständig steigende Lebenserwartung redet.

Wenn man nach 20 Jahren, in denen man tatenlos der Verwandlung seines Landes in eine totalitäre & imperialistische Diktatur zugesehen hat, unsanft aus seiner Parallelwelt gerissen wird, weil man nun unmittelbar selbst betroffen ist…🤷‍♂️ Kein guter Tag um als Mann in Russland zu leben. Entweder an die Front geschickt, wo du mit schlechter Ausrüstung hungernd darauf wartest, von NATO Artillery zerfetzt zu werden, oder in Russland 10 Jahre in ein Gulag gesperrt zu werden. Das Gulag könnten sie überleben.

Meine emphatie für diese Menschen die diesen Mist durchsetzen ist gleich -10000000. Meine Hoffnung ist, das diese Leute ihre Strafe erhalten. Karma ihren Job tut. Und die Leute in Russland endlich aufstehen und gegen diese Ungerechtigkeit was tun. Is klar. Die Leute die mit dieser Berichterstattung mitgehen wären auch vor dem zweiten Weltkrieg ganz vorne dabei. Im Nachhinein hätten sie von alldem nichts gewusst

Ich glaube, der Inhalt des Artikels sollte lauten: Landesweit werden Männer eingesammelt. Punkt. Und dann würden echte Journalisten ehrlich recherchieren, um was für Männer es sich handelt. Ich höret jmd sagen: Wird ja eine hoch motivierte, leistungswillige Truppe sein, die der werte Hr Putin dort aufstellt. Derartige Ideen hatte die Wehrmacht auf. Ergebnis bekannt.

Spiegels Märchenstunde wieder mal. Dazu ein Foto, das aus einem ganz anderen Zusammenhang stammt. Es fallen immer weniger Leute auf eure billigen Lügen rein. Freue mich schon, wenn euch Thomas Röper wieder mal der Desinformation überführt. Sollen sie mal in ihren eigenen Saft schmoren. Die haben viel zu lange Putins Handeln unterstützt.

Die deutschen Männer würden bestimmt alle freiwillig an die Front gehen 😂🤣😂 Als die anderen geschickt wurden, war es ihnen egal.

Männer mit Bärten: Welche Witze sind zulässig?Ein deutsches Magazin dichtet einem Medienanwalt ein Walter-Ulbricht-Bärtchen an, ein Gericht sieht das durch die Meinungsfreiheit gedeckt. Martin Zips über Vergleiche, die einen Bart haben. Da assoziiere ich Franz Josef Degenhardt, der von einem Pepitahütchen tragenden Bobo mit Mösenbärtchen schrieb.😜

Die Demonstranten mit Einberufungsbefehlen ausstatten, .............., da wird man wohl nicht mehr allzu lange demonstrieren. Gehört alles zum RuZZen Plan. ☝️ Glaubwürdigkeit: 0. Russland findet ganz bestimmt von 20 Millionen Reservisten 300.000 die das gerne und freiwillig machen. Habt ihr den Relotius wieder eingestellt? Nein sicher nicht, aber der Geist des Relotius hat euch nie verlassen und war schon immer Bestandteil des Spiegels.

144 Mio. Menschen und eine Handvoll bestimmen, wer von diesen Menschen in einen sinnfreien Angriffskrieg zieht. Erschreckend, dass das immer noch funktioniert. Alle Kanonenfutter...gute Nacht. Wird hier wieder ein falsches Bild übermittelt? Ach, ich vergaß, wir sind ja im Krieg. Kann ich verstehen, wer geht schon gerne freiwillig in den Tod.

Dabei könnten die Russen diesen Krieg von jetzt auf gleich beenden. Kollektiv auf die Straße gehen. Alle zur gleichen Zeit. Dann ist Putin und sein Unrechtsstaat Geschichte, der Krieg vorbei. Solange das nicht ausreichend geschieht, geht es ab an die Front. Freie Auswahl.

Peta fordert Sexverbot für fleischessende Männer | W&VPeta steht öfter wegen kontroversen Kampagnen in der Kritik. Neuester Aufreger: die Forderung nach einem Sexverbot für Männer, die Fleisch essen. ey, , die zeit, in der der oder die unbegabteste unter d. praktikant*innen die webseiten »betreuen« musste is iwie durch.

Ach - das sind auf die Gesamtbevölkerung gesehen leider nur wenige. Viel zu wenige. Russland ist eine komplett geschieterte Gesellschaft... Die Ukrainer machen Straßensperren und bieten den Leuten immerhin an, dass sie wahlweise auch gleich erschossen werden könnten Niemand möchte gern für Putin und seine Clique verheizt werden. Die Russen begriffen längst, dass es sich in der Ukraine schnell stirbt.✌️🇺🇦

Was ein Menschenverachtendes System.. Hä, die hatten doch 6 Monate Zeit gehabt um Russland zu verlassen? Die Russen sollten sich an den Frauen im Iran orientieren. Widerstand im eigenen Land ,statt in der Ukraine zum Kanonenfutter zu werden. Mal sehen wie hier berichtet wird, wenn in einigen Wochen deutsche Reservisten vor den Einberufungen türmen und Demos gegen die deutsche Mobilmachung laufen!

Herr_Penguin Nein, ihr seid kein Fleisch, keine Schafe. Ihr seid Kälber... Die wählten ihren Schlächter selber.... Die Feinde des politischen Regimes bewaffnen. :D Wirklich? Sie machen genau das, weshalb vergangenen Zarenreiche gefallen sind. Putler remains a master strategist. :D ThosL_E Keiner möchte zum Kanonenfutter verkommen. Man lebt nur einmal! Sch….. Kriege.

Peta warnt: Fleischessende Männer verbrauchen mehr Treibhausgase als FrauenFleischessende Männer sind stärker für die Klimakrise verantwortlich als Frauen, meldet Peta. Ja klar ich furtze tagsüber mehr wie nachts

In Putins und Lawrows Reden spiegelt sich eine große Angst wieder. Es geht ihnen nicht mehr um Russland oder Ukraine, sondern nur noch um den persönlichen Machterhalt. Auch das eigene Volk wird dafür geopfert. Wie unter Hitler, versucht der Despot den Untergang zu verhindern. War zu Zeiten von Vietnam auf US-Seite nicht anders. Um die generelle Zustimmung zu Kriegen zu erhöhen, wurde die Wehrpflicht auch abgeschafft.

🥱🥱🥱 Man fragt sich, wer eigentlich die Typen sind, die in schwarzern Klamotten das Volk einschüchtern und verprügeln. Und man fragt sich, was eigentlich aus den Stasi-Schergen geworden ist, die dieses Geschäft in der DDR betrieben haben. Weiß jemand mehr? Das find ich nur fair- gleich einen Freiwilligenplatz ergattert und in Urlaub verschifft.... So jemand drücken sie dann ein Gewehr in die Hand? Warum nicht gleich Ukrainer einziehen?

'Wir sind kein Fleisch!' 🤔😐 Oh doch, GENAU DAS! Ihr seid Fleisch! Ihr seid das Stimm- und Steuervieh eurer Politiker! Ihr seid deren Nutzmenschen! Deren Eigentum. So lange ihr deren Herrschaft über euch toleriert, wird das so bleiben! infotweet Bald auch für almans wenn Ukraine es fordert 🤣🤣👍 Claas hat 'n neuen Job....?!

Das wäre in jedem Land genau so, wer hat schon Lust in den Krieg zu ziehen Schreiben Sie über Iran. MahsaAmini helfen Irans Menschen

Junge Russen fliehen vor Putin: „Es gibt keine Männer mehr auf den Straßen“ - VideoKaum hat Wladimir Putin zur Teilmoblisierung im Land aufgerufen, verlassen junge Russen teils fluchtartig das Land. An der Grenze zu Georgien schildern zwei von ihnen, warum sie ihr altes Leben in Moskau aufgeben und stattdessen aus ihrer Heimat fliehen. Es demonstrieren genug für Putin Habe es selbst gefunden ! Bitte nicht vera...chen lassen Hoffentlich nicht nach Deutschland. Wir haben genug!

Ob solche Aufnahmen zu mehr Glaubwürdigkeit Ihres Schmierblatts führen, möchte nicht nur ich bezweifeln. 30 Jahre her das DerSpiegel lesenswert war. Wow. Und schon wieder nur Rassismus hier. Toll, wie einige User hier Millionen von Russen in die Köpfe gucken können. ? Dienstverweigern gibt's/gab es immer! auch in die Ukraine!! Wenn man aber die Unruhestifter verhaftet, lieber Spieglein,..dann schaut auf die Deutsche Straßen 🤔Danke🥳

Ihre Berichte gehen ander Realität vorbei. So wie seid mindestens 10 Jahren. Wie sind die Abo zahlen? Auch Egal. Bill Gates füllt die Lucke mit Geld. Den Spiegel, nimmt eh kaum noch jemand war Ihr habt Journalisten und Fotografen vor Ort und diese waren noch dazu zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle? ☺️

Russland steh auf... Krieg im 21.Jahrhundert ist asozial... Ist sonst im Krieg ja immer anders. Die jauchzen und frohlocken normalerweise und malen schon mal ihre Grabeinfassung in Regenbogenfarben - just in case … 🙄 Man kann nicht ständig gegen das eigene Volk regieren, und gegen andere Nationen. Er wird immer schwächer werden, und vielleicht enden wie Hitler

Das passt doch für die UKR. Selnski fordert jeden Abend im TV auf das sich die RUS Soldaten ergeben sollten dafür werden Sie gut quasi wie im Hotel behandelt😅Ein Plus wäre das diese RUS Soldaten dann ihre Waffen mitbringen.Dann müssten wir keine mehr in die UKR liefern 😉 Wo genau soll das aufgenommen worden sein? So weit ich weiß, ist KEIN Mitarbeiter des Spiegel vor Ort. Ich glaube weder Bildern, noch Berichten der Systemmedien und da ist der Spiegel mit an erster Stelle.

Hier gibt es viele die immer nur nach noch mehr Waffen schreien. Wollt Ihr vielleicht endlich an die Front? Man wird Euch nicht abweisen, in zwei Tagen könntet Ihr da sein. Viell. welche nach Armenien? Die müssen sich schließlich auch wehren -geg. unseren NEUEN Gas Lieferanten 😵 Die werden eine Wahnsinns Kampfmoral beweisen. OH MAN das kann doch nur den Untergang der Armee bedeuten

Propaganda 🥱 Die größten Verräter sind die Feiglinge von Polizisten, die ihre Brüder einsammeln und selbst ihren Arsch in Sicherheit wissen. Sie müssen nicht an die Front, sondern prügeln, von ihrer Ausrüstung geschützt, auf die armen Hunde ein, die an die Front müssen. Das ist Unrecht Natürlich, sterben ist nicht so geil.

Es werden die Falschen eingezogen. Die beiden schwarz Gekleideten wären doch willige Kämpfer für Putin. Versteh ich nicht, dem Z haben doch alle so begeistert zugejubelt. Weiter so ihr habt ja genug nur mit der Hardware klappert es ein bisschen 🤣🤣🤣 «Das ist ein Akt der Verzweiflung» 1% der Reservisten werden einberufen... Und die Hysterie im Westen bricht aus... Die gleichgeschalteten 'Journalisten' üben sich in paste/copy-Fingerfertigkeit...🤦🏿‍♂️Ukraine

Tja was soll man sagen, wer Fahnen schwenken und in einem Stadion mit Putin feiern kann, muss auch ein Gewehr durchladen können! Jetzt seit ihr wach, aber vermutlich zu spät!

Die willfährigen Büttel, die die Zwangsrekrutierungen vollziehen, denken ja gar nicht daran, selber in den Krieg zu ziehen. Das Volk sollte zuerst diese Drecksäcke eliminieren und dann Putin und Konsorten an Laternenpfählen aufhängen. Sollten sich mal ein Beispiel an unseren Patrioten nehmen. Auf dem Bild ist wieder ein Freiwilliger, der sich den Weg zum Meldeamt zeigen lässt. Ich kann dieses russische Gequatschte von diesen Idioten der russischen Regierung nicht mehr hören. Russlands Präsident ist und bleibt ein Massenmörder.

Während PutinIsaWarCriminal sich in seinem Führerbunker vor seiner eigenen Bevölkerung versteckt .. Kanonenfutter Das ist nur ein Parksünder Wie viele? Zur Erinnerung: Insgesamt wird die Zahl der Toten im 2.Weltkrieg mit 27 Mio. sowjetischer Bürger angegeben. Die überwiegende Mehrheit der russischen Soldaten weißt, dass eine Entmilitarisierung, Entamerikanisierung u. Entnazifizierung der Ukraine mehr als notwendig ist

Kanonenfutter Wenn die Männer von Putin geschlachtet werden, und deren Mutter, Kinder und Frauen schweigen, dann stimmt etwas mit russ Gesellschaft nicht. Was kann Regime gegen 1 Mio Frauen, Älteren und Kindern tun? Nichts!! Man Stelle sich vor, DEU hätte für den Einsatz in AFG eine Teilmobilmachung angeordnet und Res. oder ehemalige Soldaten wären aus ihrem Alltag zwangdsweise dorthin geschickt worden. Da mag man sich vorstellen wie das auf die russische Bevölkerung wirken muss.

Als es ähnliche Bilder u. Szenen in der Ukraine gab, war es keine Meldung wert...😏

Und all das, weil wie The Guardian May 2014 schrieb: 'In der Ukraine ziehen die USA uns in einen Krieg mit Russland hinein. Die Rolle Washingtons in der Ukraine und seine Unterstützung für die dortigen Neonazis könnte Auswirkungen auf den Rest der Welt haben.' AmpelDesGrauens Tapfere Männer, die den Irrsinn des professionellen Tötens nicht mitmachen wollen!!!

Motivationstraining der besonderen Art. Russland hat ein millionenstarkes Heer an zumeist kampferfahrenen (Syrien) Veteranen& Reservisten. Aus diesem Pool rekrutiert es, laut Moskau, die 300.000 Mann. Der Aufreißer hier liest sich, als würden wahllos irgendwelche Männer eingesammelt. Das ergibt schlicht keinen Sinn

“Bild-Text-Schere”. 3 Optionen: Verweigern: 15 Jahre Knast und zu Tode gefoltert werden dort in die Ukraine gehen und im Krieg erschossen werden Oder Sich rekrutieren lassen, Panzer/Minen/Granaten geben lassen und dann den gesamten Stützpunkt mit dem Munitionslager in die Luft sprengen Das ist in der Ukraine auch so. Wie viele sind geflohen ? Wie wird das in D sein? Propaganda und Kriegstreiberblatt.

Wann fangen die beiden Idioten im Kreml und in Kiew endlich mit Friedensverhandlungen an? Oder ist Putin so verzweifelt,weil er Angst hat, sein Mrd Vermögen zu verlieren? Die Menschen wollen Frieden, ganz egal wo gekämpft wird. Sobald es ums eigene Leben geht ist es halt nicht mehr weit her mit dem Patriotismus. Als 'nur' reguläre Soldaten und Ukrainer starben, war für diese Arschlöcher noch alles in Ordnung.

So ein Schwachsinn.....wie kommt man auf so eine Geschichte? Ist Relotius wieder bei euch angestellt worden und schreibt als 'Ghostwriter' für euch?

Eure Propaganda macht nichts besser. reichlich handzahm, die Proteste. Die Russen sollten sich von den Iranern mal zeigen lassen wie man seinen Unwillen mit etwas mehr Wumms artikuliert. Putin ist einfach nur krank…. Ich hoffe sehr, dass es vielen Russen / innen noch bewusster wird und immer mehr demonstrieren gehen. Bei uns in der Bevölkerung hört man leider meist pro Putin Aussagen von den Russen…

Russland verheizt seine Söhne. Das gibt es in jedem Krieg. Diese Männer haben während Putins Gewaltherrschaft Mörder, Vergewaltiger und Folterknechte unterstützt. Jetzt drehen sie ihr Fähnchen! Widerstand und Aufstand liegt ihnen fern. Sie stehen für nichts ausser für ein bequemes Leben. 🤮 Wenn der Held stirbt, hat der Feind zunächst gewonnen. Wenn am Ende das Regime stürzt, war jedes Sterben umsonst. Das Leben verschwendet. Einfach so. - Hitler, die DDR, die Grüne Khmer. Scheiße in Serie. Lieber gleich richtig wählen und oder bei Bedarf massenweise auf die Straße!

Also so wie in der Ukraine?

nun so gut wie jede Familie  in dem Riesenland mit seinen 146 Millionen Einwohnern.Weißmehl oder Vollkorn? Obst oder Süßigkeiten? Die Entscheidung ist nicht immer leicht, selbst wenn man weiß, was das Gesündere ist.Zentralasien besonders groß.Weil das Manager Magazin seinen Bart mit dem Bart des DDR-Führers Walter Ulbricht verglichen hatte, hatte ein sehr erfolgreicher Medienanwalt (er ist so erfolgreich, dass man hier kaum wagt, seinen Namen zu schreiben) eine Gegendarstellung erwirkt.

Bei vielen herrscht blanke Panik. Sieben Monate nach dem Einmarsch in die Ukraine hat Putin womöglich die Rechnung ohne einen großen Teil seiner Bevölkerung gemacht. Im Durchschnitt essen sie demnach etwas mehr Obst, stärkearmes Gemüse wie zum Beispiel Kohl, Gurken oder Tomaten sowie Vollkornprodukte. In sozialen Netzwerken kursieren Videos vom Abtransport von Männern, der nur Stunden nach Putins TV-Ansprache am Mittwoch begann. Die Forscherinnen weisen auf einige Einschränkungen der Studienergebnisse hin. Kremlkritiker veröffentlichen Aufnahmen von weinenden Ehefrauen und Müttern an Bahnstationen und Busbahnhöfen. Den Untersuchungen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler um Victoria Miller von der Tufts University (Boston/USA) zufolge ist der Vorsprung der Frauen in Ländern mit hohem Einkommen sowie in Zentral- und Osteuropa und Zentralasien besonders groß. »Papa, tschüss«, schluchzt eine Kinderstimme in einem viel beachteten Clip. Ulbricht-Bart, Rübezahl-Bart, Hitler-Bart, Hipster-Bart - das Aussehen kann doch nicht als Basis für eine sachliche Auseinandersetzung dienen! Da würde man sich ja auf das Niveau der Königstochter Roswitha aus dem Defa-Film"König Drosselbart" begeben, die - wie im Grimm-Märchen - die Männer entweder als zu dick, zu groß, zu klein oder als zu vogelartig verspottet.

In Chatgruppen berichten Menschen davon, wie Männer im wehrpflichtigen Alter ohne Vorwarnung an ihrem Arbeitsplatz oder Zuhause abgeholt werden. Die Studie schließt auch Daten von Kindern und Jugendlichen mit ein - nach Angaben der Forschenden eine Neuheit. »Der Verzehr von Hülsenfrüchten und Nüssen sowie stärkearmen Gemüsesorten nahm im Laufe der Zeit zu«, sagt Miller. Immer wieder wurden in den vergangenen Monaten Umfragen zitiert, denen zufolge die Mehrheit der Russen den Krieg unterstützt. Soziologen wiesen allerdings schon früh darauf hin, dass viele Befragte mit Unbehagen statt Enthusiasmus auf die Kämpfe blickten. So lägen beispielsweise nicht aus allen Ländern vollständige Daten vor. Und nun zeigt sich deutlich, dass nur wenige einsehen, warum ihre Männer, Söhne und Enkel in der Ukraine sterben sollen. Auf einer Skala von 0 bis 100, die angibt, wie gut sich die Menschen an empfohlene Ernährungsweisen halten, schnitten die meisten Länder im Jahr 2018 mit einem Wert von rund 40 ab – immerhin 1,5 Punkte mehr als im Jahr 1990. Es werde wohl noch eine Weile dauern, aber dann könne die Proteststimmung im Land noch deutlich zunehmen, glaubt der Politologe Abbas Galljamow. Dann hat die andere Seite gewonnen.

»Mogilisazija« – ein Mix der Begriffe »Mobilisierung« und »Grab« Schon jetzt ist die russische Sprache um ein neues Wort reicher geworden: »Mogilisazija« – eine Mischung aus den Begriffen »Mobilisierung« und »Grab«. Viele Russen sind überzeugt: Sie sind nur Kanonenfutter, sollen schlicht verheizt werden für die Ziele eines Kriegs, an denen selbst ihre Berufsarmee scheitert. Mehr zum Thema. Unter dem Druck ukrainischer Gegenoffensiven hat sich die Armee zuletzt aus dem ostukrainischen Gebiet Charkiw zurückgezogen. Nun braucht es eine große Anzahl Soldaten, um zumindest die besetzten Teile der Gebiete Luhansk, .