FC Bayern München: Süle-Nachfolger im Anflug? Ginter nur Plan B, Chelsea-Star schon raus

29.01.2022 02:59:00

Süle-Nachfolger bereits im Anflug? Ginter nur Plan B, Chelsea-Star schon raus

Süle-Nachfolger bereits im Anflug? Ginter nur Plan B, Chelsea-Star schon raus

Der FC Bayern ist auf der Suche nach Ersatz für Niklas Süle. Ein Kandidat steht ganz oben auf der Wunschliste - ein deutscher Nationalspieler ist nur Plan B.

.Es läuft also alles auf einen ablösefreien Süle-Ersatz hinaus. Innenverteidiger, die Bayern-Niveau mitbringen und gleichzeitig ablösefrei sind, gibt es jedoch nicht wie Sand am Meer. Drei Kandidaten sind wohl noch auf der Shortlist, einer davon soll in der Pole-Position sein.

FC Bayern: Süle-Nachfolger - Christensen ist ablösefreie Transfer-WunschlösungDer FC Bayern hat sich offenbar auf eineverständigt, wie Bayern-Insider undBild-Fußballchef Christian Falk berichtet. Der Däne soll bei den Bossen die Wunschlösung auf die Süle-Nachfolge sein. Christensens Vertrag beim

Weiterlesen:
tz »

FC Bayern: Plan mit Neuer? Kahn-Ansage lässt aufhorchenOliver Kahn hat sich zu den Süle-Verhandlungen geäußert. Außerdem erklärte der Vorstands-Boss des FC Bayern das weitere Vorgehen bei Neuer, Lewandowski und Müller.

Basketball EuroLeague: München gegen ALBA - Liveticker - 23. Spieltag - 2021/2022 | Sportschau.de++ Jetzt im Liveticker ++ Basketball: Euroleague FC Bayern Basketball gegen Alba Berlin EuroLeague Basketball

FC Bayern: Ablösefrei-Alarm! Kommt es jetzt zum großen Umdenken bei den Bossen?Schon wieder verliert der FC Bayern eine Abwehrstütze, ohne Geld einzunehmen. Eine Transfer-Statistik zeigt, dass es im Vergleich zu anderen Clubs Nachholbedarf gibt.

FC Bayern: Manuel Neuer mit neuem Projekt am Schliersee? Erster RückschlagDer Fußballstar vom FC Bayern ist die Sanierungspläne für das Forsthaus Valepp involviert. Noch sind aber einige Hürden zu überwinden.

FC Bayern belohnt Stars mit Kurzurlaub - Lewandowski geht auf die PisteDer FC Bayern trainiert in der Bundesliga-Pause intensiv - bevor die Spieler einen Kurzurlaub antreten dürfen. Robert Lewandowski ist sogar schon abgeflogen. Urlaub? Bayern? Da war doch was 🤔 🦠🦠🦠🦠🦠🤭🙈🤣🤣

Oliver Kahn .Niklas Süle (26).3 20:36 Jaleen Smith legt nach, und wie! An der Birne macht der Forward aus der Dribbling einen Schritt hinter die Linie zurück und versenkt den Fadeaway-Dreier! Starker Start der Albatrosse.München – Gäbe es die Zehn Gebote des Rekordmeisters, so dürfte folgender Leitsatz nicht fehlen: Der FC Bayern ist kein Verkäuferclub! So meißelte es seinerzeit Karl-Heinz Rummenigge, sozusagen der Münchner Moses a.

Es läuft also alles auf einen ablösefreien Süle-Ersatz hinaus. Innenverteidiger, die Bayern-Niveau mitbringen und gleichzeitig ablösefrei sind, gibt es jedoch nicht wie Sand am Meer. „Die Verhandlungen mit Niklas haben sich eine sehr lange Zeit hingezogen. Drei Kandidaten sind wohl noch auf der Shortlist, einer davon soll in der Pole-Position sein. Lô bricht auf der rechten Seite durch, zerrt die Defense auseinander und bedient den Center unter dem Korb. FC Bayern: Süle-Nachfolger - Christensen ist ablösefreie Transfer-Wunschlösung Der FC Bayern hat sich offenbar auf eine verständigt, wie Bayern-Insider und Bild -Fußballchef Christian Falk berichtet. Natürlich spielte auch das Thema Gehalt bei Süles Entscheidung eine Rolle. Der Däne soll bei den Bossen die Wunschlösung auf die Süle-Nachfolge sein. Vergangenen Sommer verabschiedete sich Vereinslegende David Alaba ablösefrei nach Madrid, heuer packt auch , ohne einen müden Cent in die Münchner Kassen zu spülen.

Christensens Vertrag beim FC Chelsea läuft im Sommer aus. „Ich denke, das Angebot, das wir gemacht haben, ist ein sehr gutes“, meinte Kahn. 1 20:31 Zu den 'starting lineups': Bei der Heimmannschaft wurde der angeschlagene Corey Walden doch noch rechtzeitig fit und steht von Beginn an auf dem Parkett. Auch der FC Barcelona soll an Christensen interessiert sein, die Nase vorne haben aber die Bayern. Nach mehreren Berater-Wechseln verhandelt der 25-Jährige derzeit über einen neuen Kontrakt mit den Blues und fordert angeblich über 14 Millionen Euro Jahresgehalt - das wäre wohl auch das Maximum, das die Bayern bereit sind zu zahlen. Manchmal findet man da eben nicht zusammen. Aus diesem Grund scheidet wohl ein deutscher Nationalspieler im Rennen auf die Süle-Nachfolge schon aus. Der Serbe, der alle seine 17 Spiele dieser Saison von Beginn an bestritt, ist mit 12. wäre deutlich teurer, der DFB-Star tendiert ohnehin zu einem Verbleib in London. In schwierigen Phasen fehlte ihm die öffentliche Rückendeckung. Auch wir müssen damit umgehen, dass uns der eine oder andere ablösefrei verlässt.

FC Bayern sucht Süle-Nachfolger: Chelsea-Star schon raus - Ginter nur Plan B Sollten sich die Bayern weder Christensen noch Rüdiger aufgrund eines zu hohen Gesamtpakets aus Gehalt und Handgeld leisten können oder wollen, kommt laut Falk womöglich Plan B zum Zug. wird Borussia Mönchengladbach im Sommer ablösefrei verlassen und wäre wohl deutlich günstiger zu haben. „Er gehört zu den besten Innenverteidigern, die es im Moment gibt.1 Punkte, 6. Was oft vergessen wird: Der Weltmeister stand bei der EM im letzten Sommer immer in der Startelf, während Süle auf der Bank saß. Wer wird Nachfolger von Niklas Süle beim FC Bayern? © Frank Hoermann/Imago Der 28-Jährige soll jedoch nur zweite Wahl hinter Christensen sein. „Er spielt solide, souverän, ist in der Defensive ein wichtiger Faktor. Demnach kam es vor kurzem zu einem erneuten Treffen zwischen Ginters Berater und den Bayern. Auch auf die Führungsqualitäten der beiden erfahrenen Akteure wird es ankommen. © tz.

Die Münchner wollen sich den Gladbacher zunächst „warm halten“.“ Zwar habe der FC Bayern Top-Innenverteidiger im Kader. Die Bayern sollten jedoch nicht allzu lange warten, denn auch Inter Mailand soll am Nationalspieler dran sein. Die Nerazzurri haben sich gerade erst . Zuletzt wurde über spekuliert. Auf der anderen Seite gewann Berlin die letzten beiden nationalen Meisterschaften und ist mit zehn Titeln der erfolgreichste deutsche Klub.