Zufallsfund im Wasser – Polizei birgt Leiche aus dem Rhein

Bei der Suchaktion nach einem Badeunfall haben Polizeitaucher an der Schaffhauser Kantonsgrenze eine Leiche gefunden. Es handelt sich nicht um eine der vermissten Personen.

19.09.2021 19:02:00

Bei der Suchaktion nach einem Badeunfall haben Polizeitaucher an der Schaffhauser Kantonsgrenze eine Leiche gefunden. Es handelt sich nicht um eine der vermissten Personen.

Bei der Suchaktion nach einem Badeunfall haben Polizeitaucher an der Schaffhauser Kantonsgrenze eine Leiche gefunden. Es handelt sich nicht um eine der vermissten Personen.

0 KommentarePolizeitaucher der Schaffhauser Polizei fanden eine Leiche im Rhein.Symbolfoto: Urs Flüeler (Keystone)Am Sonntagmorgen, um circa 11 Uhr, haben Polizeitaucher der Schaffhauser Polizei eine unbekannte männliche Leiche aus dem Rhein geborgen. Dies teilt die Schaffhauser Polizei mit. Der Fundort lag rund hundert Meter vor dem Kraftwerk der SH-Power, an der Kantonsgrenze zwischen Flurlingen und Feuerthalen.

Medienkonferenz Coronavirus - «Nicht die Impfung spaltet uns, sondern die Pandemie» Massnahmen-Kritiker - Polizisten-Gruppierung sorgt mit Trychler-Zeremonie für Aufregung Zertifikatspflicht ignoriert – Strafverfahren gegen Betreiber der Walliserkanne eingeleitet

Die Polizeitaucher standen im Zuge der durch einenBadeunfallim Rhein ausgelösten Suchaktion nach einer vermissten Frau und einem Mann im Einsatz. Die Identität des durch die Schaffhauser Polizei geborgenen Leichnams ist noch nicht geklärt. Ein Zusammenhang mit dem Badeunfall im Kanton Thurgau kann jedoch gänzlich ausgeschlossen werden, wie die Polizei in der Mitteilung betont.

mpsPubliziert heute um 12:23 Uhr Weiterlesen: Tages-Anzeiger »

IS: Der Kampf gegen den Terror im Irak ist nicht vorbei

Im Jahr 2017 wurde im Irak der Kampf gegen den IS offiziell für beendet erklärt. Aber die Terrororganisation ist nicht verschwunden – «NZZ Format» besucht Betroffene und begleitet eine irakische Spezialeinheit bei einem Einsatz gegen IS-Schläferzellen.

Bei Suche nach Vermissten in Schlatt TG - Polizei birgt Leiche aus dem Rhein – kein Zusammenhang mit BadeunfallAm Sonntag konnte im Zuge einer Suchaktion nach einem Badeunfall im Kanton Thurgau eine männliche Leiche aus dem Rhein geborgen werden.

Bei Suche nach Vermissten in Schlatt TG - Polizei birgt Leiche aus dem Rhein – kein Zusammenhang mit BadeunfallAm Sonntag konnte im Zuge einer Suchaktion nach einem Badeunfall im Kanton Thurgau eine männliche Leiche aus dem Rhein geborgen werden.

Eine Person festgenommen - Toter Mann im Zürcher Kreis 9 – Polizei geht von Tötungsdelikt ausAm frühen Sonntagmorgen wurde beim Gemeinschaftszentrum Bachwiesen ein toter Mann aufgefunden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus. Nööö, ein Tötungsdelikt ... lol ...

Badeunfall bei Schlatt TG - Polizei sucht nach Frau (23) und Mann (28) im RheinAm Samstagabend ist es bei Paradies TG zu einem Badeunfall gekommen. Mit einer grossangelegten Suchaktion wird nach zwei Vermissten gesucht.

Crash in Volketswil ZH: Auto fliegt durch Hecke und landet in GartenIn Volketswil ZH landet am Samstagnachmittag ein Auto im Garten einer Wohnung. Der Fahrer des verunfallten Wagens musste aus dem Wrack befreit werden. Das ist dort normal. Was war eigentlich die Unfallursache? Zu schnelles Fahren? Alkohol? Drogen? Gesundheitliches Problem? Unachtsamkeit? Diese Information würde den Informationswert des Artikels aufwerten.

Schweizer Fussball-News - Nach Rassismus-Eklat: Weber zieht erste Konsequenzen.FCW1900-Präsident Maurice Weber legte am Samstagabend sein Verbands-Amt mit sofortiger Wirkung nieder. srffussball