Tiefste Quote in Westeuropa – Fünf mögliche Gründe, warum sich die Schweizer Bevölkerung seltener impft

Mit der Schweizer Impfkampagne harzt es. Woran liegt das? Fünf mögliche Erklärungen. (Abo)

04.08.2021 15:04:00

Mit der Schweizer Impfkampagne harzt es. Woran liegt das? Fünf mögliche Erklärungen. (Abo)

Franzosen, Spanierinnen, Deutsche und Britinnen – sie alle lassen sich eher gegen Corona immunisieren. Was das mit Bratwürsten und Lotterien zu tun hat.

Tiefste Quote in Westeuropa–Fünf mögliche Erklärungen, warum sich die Schweizer Bevölkerung seltener immunisiertFranzosen, Spanierinnen, Deutsche und Britinnen – sie alle lassen sich eher gegen Corona impfen. Was das mit Bratwürsten und Lotterien zu tun hat.

Keine Entschädigung mehr - Ungeimpften droht in Quarantäne Lohnkürzung Grossteil nicht schlimm: Mehr als 7500 Nebenwirkungen nach Corona-Impfung Kostenpflichtige Corona-Tests - «Der Bundesrat schickt uns Ungeimpfte in eine Art Lockdown»

Jacqueline BüchiPubliziert heute um 13:25 Uhr7 Kommentare7 Weiterlesen: Tages-Anzeiger »

Vielleicht weil man nach 25 Jahren windows auf dem computer den Aussagen von Herr Gates nicht mehr traut? Mir kann es nur recht sein, dass die gesamte bevölkerung, inklusive kinder, sogar von ganz klein auf, durchgeimpft wird. Und selbst, wenn dies bei den schwurblern, massnahmengegnern und superspreadern zwangsweise erfolgen muss. Hauptsache, sämtliche widerstände werden gebrochen.

Wie wär's damit: Hier hat's vielleicht proportional mehr Menschen, die mit dem eigenen Gehirn denken? Politisieren von Gesundheit ist gefährlich. Das gilt auch für die SVP. Depperte Journalisten puschen den depperten Schwachsinn von depperten Politikern. In der Tat, dieses Land ist so voll mit Depperten das es depperter nicht mehr geht.

Die Schweiz ist der letzte Wagen im europäischen Corona-Zug. Aber unsere ZH-Gesundheitsdirektorin Natalie Rickli (SVP) freut sich, denn der Kanton Zürich sitzt im letzten Wagen ganz vorne... Ganz einfach, nicht für jeden macht nach der persönlichen Nutzen-Risikoabwägung die Impfung Sinn. Darauf könnte auch der Tagi kommen, wenn er nicht dauernd das bereits gescheiterte Narrativ der Herdenimmunität via Durchimpfung vorbeten würde.

Länder im Vergleich – Die Schweiz hat die tiefste Impfquote in WesteuropaNur osteuropäische Länder haben noch weniger Impfungen verabreicht als die Schweiz. Was das für die Infektionszahlen in den nächsten Wochen bedeuten könnte. Eine Mischung aus Wohlstandsverwahrlosung und dem typisch schweizerischen Irrglauben, man könne sich dem Weltgeschehen irgendwie entziehen. Umiliating, truly umiliating... and worrying at the same time 😕 Super! 😃☝️👏👏👏 Anzeichen für Intelligenz, Unabhängigkeit und Logik

Das Quiz zur Schweizer Bevölkerung – jetzt kommt Runde 3!Wie viele Hobbygärtner hat die Schweiz? Und wie steht es um Lehrpersonen, Waffenbesitzerinnen und Club-Gänger?

Seit Beginn der Coronakrise schrumpfen Schweizer Städte – das sind die GründeJahrelang wuchs die Einwohnerzahl der grossen Schweizer Städte. Doch in den vergangenen Monaten zogen die Städter vermehrt weg. Corona-Effekt oder Trendumkehr?

Schweizer Leichtathletik-News - Joseph bleibt im Halbfinal klar hängenJason Joseph kann im Halbfinal über 110 m Hürden nicht wie erhofft seine Top-Leistung abrufen. SRFTokyo2020 Tokyo2020 Olympics srfsport srfolympia SwissAthletics swissteam

Schweizer Olympia-News - Golferin Valenzuela startet mit einer Par-RundeDie Genfer Golferin Albane Valenzuela lancierte ihren 2. Olympia-Auftritt nach Rio 2016 mit einer Par-Runde von 71 Schlägen. SRFTokyo2020 Tokyo2020 Olympics srfsport srfolympia swissteam

Schweizer Olympia-News - Johner beste Schweizerin im Concours CompletMit Mélody Johner auf Toubleu de Rueire und Felix Vogg auf Colero beenden den Concours Complet auf dem 17. respektive 19. Rang. concourscomplet swissteam Olympics Tokyo2020 SRFTokyo2020