Srftokyo 2020, Olympics, Tokyo 2020

Srftokyo 2020, Olympics

Schweizer Olympia-News - Kletterfinal ohne Klingler, Segel-Duo Fahrni/Siegenthaler wird 4.

Hier finden Sie kompakt zusammengefasst die Olympia-News des Tages aus dem Schweizer Lager.

04.08.2021 18:22:00

Der Final im Sportklettern an den Olympischen Spielen in Tokio wird ohne PetraKlingler stattfinden. SRFTokyo2020 olympics Tokyo2020

Hier finden Sie kompakt zusammengefasst die Olympia-News des Tages aus dem Schweizer Lager.

Player schliessen04:00VideoKlingler: «Es ist mega enttäuschend» Aus Tokyo 2020 Clips vom 04.08.2021. abspielen01:09VideoKlingler mit Schweizer Rekord im Speed-Klettern Aus Tokyo 2020 Clips vom 04.08.2021. abspielen00:56VideoBouldern: Klingler mit starkem Start und schwachem Ende Aus Tokyo 2020 Clips vom 04.08.2021. abspielen02:31VideoIm Lead: Petra Klingler stürzt früh ins Seil Aus Tokyo 2020 Clips vom 04.08.2021. abspielenSegeln: Fahrni/Siegenthaler mit Sieg zum AbschlussLinda Fahrni und Maja Siegenthaler haben sich das Beste bis zum Schluss aufgespart: Das Schweizer 470er-Duo entschied das Medal Race der besten 10 Boote für sich und fuhr damit seinen ersten Tagessieg bei den Olympischen Spielen ein. Dank diesem Erfolg machten die beiden Seglerinnen vom Thunersee in der Gesamtwertung zwei Positionen gut und wurden starke Olympia-Vierte. Bronze verpassten die Schweizerinnen relativ deutlich, fehlten ihnen nach total 11 Rennen doch 10 Rangpunkte auf Platz 3. Gold sicherten sich in überlegener Manier die Britinnen Hannah Mills/Eilidh McIntyre vor dem Boot aus Polen und den Französinnen.

Corona-Demo in Bern – Kapo zieht nach Demo-Samstag positives Fazit Raus aus der Pandemie – Mit diesem 5-Punkte-Plan haben wir Corona bis Frühling 2022 überstanden Trendwende bei Fallzahlen – Experten fürchten harten Corona-Winter wegen Datenchaos beim Tracing

00:58VideoDie Schlussphase im Medal Race Aus Tokyo 2020 Clips vom 04.08.2021. abspielenRad: Bahn-Vierer wird Achter, Italien holt GoldAm letzten Tag der Mannschafts-Verfolgung hat sich der Schweizer Bahn-Vierer nicht mehr steigern können. Das Quartett verlor in der Besetzung Robin Froidevaux, Valère Thiébaud, Cyrille Thièry und Stefan Bissegger das Duell um Platz 7 gegen Grossbritannien erwartungsgemäss und beendete den olympischen Wettkampf auf Rang 8. Mit einer Zeit von 3:50,041 Minuten verpassten die Schweizer ihren am Vortag aufgestellten nationalen Rekord um knapp eine Sekunde. Olympia-Gold ging an Italien. Die «Azzurri» distanzierten in einem packenden Final dank einem starken letzten Kilometer Dänemark in der neuen Weltrekordzeit von 3:42,032 Minuten um 166 Tausendstel. Für Italien ist es das 1. Olympia-Gold in der Mannschaftsverfolgung seit 1960. Die Australier sicherten sich Bronze.

Player schliessen00:33VideoPlatz 8 für die Schweiz für den Bahn-Vierer, Gold für Italien Aus Tokyo 2020 Clips vom 04.08.2021. abspielen01:20VideoDie packende Schlussphase zwischen Italien und Dänemark Aus Tokyo 2020 Clips vom 04.08.2021. abspielenGolf: Valenzuela kommt mit 71 Schlägen durchDie Genfer Profispielerin Albane Valenzuela lancierte ihren 2. Olympia-Auftritt nach Rio 2016 mit einer Par-Runde von 71 Schlägen. Am letzten Loch musste die 23-Jährige in Tokio wegen eines zu kurz geratenen Putts den dritten Schlagverlust der Runde hinnehmen, der sich mit den drei herausgespielten Birdies ausglich. Nach der ersten von 4 Runden liegt Valenzuela mit 5 Schlägen Rückstand auf Leaderin Madelene Sagström (SWE) auf dem geteilten 23. Rang. Kim Métraux, die zweite Schweizerin am Start, spielte eine 74er-Runde und liegt nach dem ersten Viertel bloss an 47. Stelle von 60 Teilnehmerinnen. headtopics.com

Weiterlesen: SRF Sport »

Trainerin Inka Grings - Ehrgeiz als Antrieb und Rückschläge als zusätzlicher Ansporn

Seit Februar ist Inka Grings Trainierin der FCZ Frauen. Es ist eine Rückkehr, die sie so nicht unbedingt geplant hat.

Schweizer Olympia-News - Golferin Valenzuela startet mit einer Par-RundeDie Genfer Golferin Albane Valenzuela lancierte ihren 2. Olympia-Auftritt nach Rio 2016 mit einer Par-Runde von 71 Schlägen. SRFTokyo2020 Tokyo2020 Olympics srfsport srfolympia swissteam

Einzel-Wettkampf Springreiten - Fuchs und Mändli im Final – Guerdat draussenMit MartinFuchs und BeatMändli stehen zwei Schweizer im Final. steveguerdat muss die Segel streichen. SRFTokyo2020 Tokyo2020 Olympics SRFSport Swissteam

Sportklettern in Tokio - Klingler: «Könnte einen Schweizer Rekord im Speed setzen»Die Sportkletter:innen erwarten bei ihrer Olympia-Premiere in Tokyo2020 schwierige Bedingungen. SRFTokyo2020 olympics Tokyo2020

Schweizer Leichtathletik-News - Reais kämpft sich in den Halbfinal – und hat noch nicht genugDer Bünder William Reais sprintet bei seiner Olympia-Feuertaufe über 200 m direkt in den Halbfinal. srfLA SRFTokyo2020 Tokyo2020 Olympics

Schweizer Leichtathletik-News - Joseph bleibt im Halbfinal klar hängenJason Joseph kann im Halbfinal über 110 m Hürden nicht wie erhofft seine Top-Leistung abrufen. SRFTokyo2020 Tokyo2020 Olympics srfsport srfolympia SwissAthletics swissteam

Olympia 2021: Der Live-Blog der NZZKeine Schweizer Medaille im Springreiten +++ Schweizer Ringer Reichmuth hat weiterhin Chancen auf Bronze +++ Keine Sanktionen gegen Saunders Der Olympia-Live-Blog von NZZSport. Tokyo2021 Sport Verfickte Tierquäler!