Srftokyo 2020, Tokyo 2020, Olympics, Srfsport

Srftokyo 2020, Tokyo 2020

Entscheidung im Basketball - Capela: «Aufgepasst auf die Slowenen»

Im olympischen Basketball-Turnier stehen am Donnerstag die Halbfinals an. NBA-Star Clint Capela blickt voraus.

04.08.2021 16:47:00

Im olympischen Basketball-Turnier der Männer stehen am Donnerstag die Halbfinals an. NBA-Star Clint Capela blickt voraus. SRFTokyo2020 Tokyo2020 Olympics SRFSport Swissteam CapelaClint

Im olympischen Basketball-Turnier stehen am Donnerstag die Halbfinals an. NBA-Star Clint Capela blickt voraus.

Als grosser Favorit auf den Olympiasieg gelten die Amerikaner. Das Team von Trainer-Legende Greg Popovic könnte sich zum 16. Mal Gold an den Sommerspielen holen, zum 4. Mal in Serie. «Ich denke, die Amerikaner werden es schaffen», sagt der Schweizer NBA-Star Clint Capela.

Nach hartem Herbst und Winter - «Corona könnte in der Schweiz im Frühling vorbei sein» Nach «Weltwoche»-Bericht - Politik beschäftigt sich mit Berset-Affäre Unbewilligten Demo - Corona-Demonstranten wollen Polizei-Sperre bei Bundeshaus durchbrechen

USA mit Reaktion auf FehlstartDer Genfer weist aber gleichzeitig darauf hin, dass sich auch der grosse Favorit keine Schwächen erlauben darf. «Die Franzosen haben zum Auftakt gezeigt, wie man die USA schlagen kann.» Nach der unerwarteten Start-Niederlage zeigte sich die Mannschaft um Superstar Kevin Durant gegen den Iran, Tschechien und im Viertelfinal gegen Spanien aber auf der Höhe.

00:37VideoArchiv: Die USA werfen Spanien aus dem Turnier Aus Tokyo 2020 Clips vom 03.08.2021. abspielenSlowenien dank Doncic zum Coup?Gute Chancen, den Coup zu schaffen, rechnet Capela auch Slowenien zu. «Sie spielen sehr stark, auf sie muss man sicher aufpassen. Vor allem dank Luka Doncic.» Der Superstar der Dallas Mavericks ist für die Slowenen ein absoluter Erfolgsgarant. In 17 Wettbewerbsspielen stand Doncic für sein Land bislang auf dem Parkett, noch nie verliess er es als Verlierer. headtopics.com

01:00VideoArchiv: Doncic läuft gegen Argentinien zur Höchstform auf Aus Tokyo 2020 Clips vom 26.07.2021. abspielenCapela weiss aus eigener Erfahrung um die grosse Klasse des 22-Jährigen. «Er ist gross und robust, robuster als die meisten, die gegen ihn verteidigen. Er setzt seinen Körper gut ein, ist stark mit seinen Dreipunktewürfen. Es ist hart, ihn aufzuhalten.»

Setzen Doncic und die Slowenen ihren exzellenten Lauf fort, könnten sie nicht nur im Halbfinal Frankreich, sondern in einem möglichen Final auch den USA ein Bein stellen. Weiterlesen: SRF Sport »

11. September: Die grosse Spezialsendung zum 20. Jahrestag auf Blick TV

Am 11. September 2001 sterben beim grössten Terroranschlag in der US-Geschichte 2996 Menschen. Was folgt sind 20 Jahre Krieg in Afghanistan, die im Debakel enden. Blick TV berichtet ab Freitagmittag 10. September durchgehend über jenen Tag, der die Welt veränderte.

Dieses neue Feature kommt jetzt auf Whatsapp - BlickFacebook macht Snap mit einer Erweiterung des Angebots seines Messengerdienstes WhatsApp mehr Konkurrenz. Nutzer könnten nun Fotos wie auch Videos verschicken, die nach dem Anschauen wieder verschwänden.

Flutkatastrophe im Ahrtal – Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen wegen fahrlässiger TötungNach den verheerenden Unwettern im Ahrtal wird nun untersucht, ob fahrlässige Tötung infolge möglicherweise unterlassener oder verspäteter Warnungen oder Evakuierungen vorliegt.

Aufgestaute Wut - Stürzen die iranischen Proteste die Mullahs dieses Mal?Seit Wochen protestieren die Menschen im Iran gegen das Regime in Teheran. Bleibt die Frage, wie viel Sprengkraft die Demonstrationen haben? Die Vergangenheit lässt nichts Gutes erahnen. Seit 1979 ist nichts mehr so wie vorher.

Weitere Leichtathletik-News - Duplantis mit Machtdemonstration zu Gold – Mu siegt über 800 mDer schwedische Überflieger Armand Duplantis gewinnt in Tokio Olympia-Gold im Stabhochsprung. SRFTokyo2020 olympics Tokyo2020 ArmandDuplantis

«Luxus-Sozialisten», «wohlstandsverwahrlost» – Warum die SVP jetzt auf die Städte eindrischtMit ihrer Kampfansage an die Städte hat die SVP eine neue Kampagne lanciert. Sie hat dabei bereits die nächsten Wahlen im Blick. Die SVP hat mit den Aussagen von Parteipräsident Marco Chiesa wieder einmal bewiesen, wofür sie steht: für Hass und Hetze, für eine Schweiz der Mythen (1273/1291) und gegen die Schweiz von 1848. Lieber ein neuer Sonderbundskrieg als ein Blick in die Zukunft. Was soll dieser ganze rechtskonservative schwachsinn? - Die haben sie wohl etwa nicht mehr alle, oder wie? - Es wird wieder einmal mit verschwörungstheorien herumgeschwurbelt und alles in den gleichen topf geworfen, ohne zu unterscheiden, dass es überall solche und solche gibt. Oh Schweizerland! - Oh Schweizerland! Oh Schweizerland! - Oh Schweizerland! Dir ist die klugscheisserei von rechts aussen unbekannt Nur dummheit, unwissenheit und ahnungslosigkeit Die kennt man von dort schon seit einiger zeit WER DIE EU NICHT EHRT, IST DER HEIMAT NICHT WERT.

Angriff auf die Städte – Gut für die SVP, schlecht für die SchweizFür einen potenziellen Erfolg bei den nächsten Wahlen nimmt die SVP eine tiefere Spaltung der Gesellschaft offensichtlich in Kauf, kommentiert raphaelabirrer. raphaelabirrer 🙈🥵😰 raphaelabirrer Nicht nur die SVP. raphaelabirrer Das ist nicht von euch, gell?