Polizei nimmt Jägermeister-Raser fest und zieht Auto ein

27.01.2021 08:49:00

Video von 230-km/h-Fahrt gepostet: Polizei fasst Jägermeister-Raser und zieht Auto ein.

Video von 230-km/h-Fahrt gepostet: Polizei fasst Jägermeister-Raser und zieht Auto ein.

Vor wenigen Wochen filmte sich eine Gruppe junger Erwachsener bei der Raserfahrt über die Autobahn. Am Dienstag wurden sie verhaftet und der Staatsanwaltschaft zugeführt.

Spezialisten der Verkehrsabteilung haben die Männer nach umfangreichen Ermittlungen identifiziert.Die Polizei hat die Gruppe am Dienstag festgenommen.Da es sich um ein Raserdelikt handelt, droht dem Lenker harte Strafe.Mit über 230 Stundenkilometern

bretterten vier junge Männer Ende Dezember frühmorgens über eine Schweizer Autobahn. Der Lenker (23), rauchend und mit einer halbleeren Flasche Jägermeister in der Hand, johlt und singt mit seinen Mitfahrern beim Lied mit, das aus den Boxen dröhnt. Ihre Raserfahrt halten die vier Männer filmisch fest, das Video veröffentlichen sie auf Instagram. Aus den Instagram-Stories ist ersichtlich, dass die Gruppe auf dem Weg nach Elm GL ist, um dort schlitteln zu gehen.

Weiterlesen:
20 Minuten »

Armselig in der Schweiz!!! Kindmissbrauchen oder Vergewaltigung 16-18Mt. Gefängnis danach .. Steuerzahler eine Therapie.... RASER fast Lebenslang verurteilt, Auto beschlagnahmt ... Gefängnis .. keine Therapie... Ich hoffe diese Täter schämen sich! Als Arbeitgeber würde ich diese Dinger sofort aus der Firma knallen!

Die Menscheit wird immer dümmer, aber dann an den Demos die Freiheit zurück fordern - sieht so die Freiheit aus!? Vollspacken! Es ist eine äußerst gefährliche Handlung; vielleicht sollten sie solche Idioten mit extremeren Maßnahmen bestrafen! Zum Beispiel; Nehmen Sie Ihren Führerschein für immer weg ...