Neue Corona-Mutante – Kanton bestätigt ersten Omikron-Fall in Zürich

Erster bestätigter Omikron-Fall im Kanton Zürich: Betroffene Person reiste am 23. November aus Südafrika ein.

02.12.2021 16:38:00

Erster bestätigter Omikron-Fall im Kanton Zürich: Betroffene Person reiste am 23. November aus Südafrika ein.

Auch in Zürich gibt es den ersten bestätigten Omikron-Fall. Das teilte die Gesundheitsdirektion am Donnerstag mit.

20min/Marco ZanggerDas teilte die Zürcher Gesundheitsdirektion am Donnerstag mit.20min/Taddeo CerlettiAm Dienstagabend teilte das Basler Gesundheitsdepartement mit, dass in Basel-Stadt ein positiver Fall der Omikron-Mutation bestätigt wurde. Betroffen ist ein 19-jähriger Schüler des Gymnasiums Kirschgarten. .

Entscheid des Bundesgerichts - Novak Djokovic muss Australien verlassen

Bilddatenbank Basel-StadtWie die Zürcher Gesundheitsdirektion auf Twitter mitteilt, gibt es einen ersten bestätigten Omikron-Fall in Zürich. «Die betroffene Person landete am 23. November aus Südafrika kommend», heisst es im Tweet. Sie befinde sich in Isolation. Vier Kontaktpersonen seien in Quarantäne.

Neue Virusvariante «Omikron»aufgetauchte Virusvarianteals «besorgniserregend» ein, wie sie am Freitag mitteilte. Der Erreger mit der wissenschaftlichen Bezeichnung B.1.1.529 «weist eine grosse Zahl von Mutationen auf», begründete das zuständige WHO-Expertengremium am Freitag die Entscheidung. Ebenfalls steht auch der Name der neuen Virusvariante. Omikron heisst die neue Mutation in der Klassifikation der WHO – der 15. Buchstabe des griechischen Alphabets. headtopics.com

Hast du oder hat jemand, den du kennst, Mühe mit der Coronazeit?

Weiterlesen: 20 Minuten »

Käse neu erfunden - Veganer Käse aus dem Emmental

«New Roots»-Entwicklungschefin Verena Looser tüftelt an Käse-Alternativen auf der Basis lokal nachwachsender Pflanzen.

2021 1963👇 Hilfe! Man versucht den kleien Robin Hood der Kritik bei ALDI_suisse geäussert hat einzuschüchtern! Also, diese Viren sind schon komisch... Kaum entstanden, schon klammern sie sich an jeden möglichen Touristen und verbreiten sich rasend. Ich habe nun richtig Angst. Nicht wie vor Corona, sondern doppelt so viel, also 2x0=.....

Surprise , surprise!

Fall Peng Shuai - Lob von den Tennis-Grössen – Kritik aus ChinaFall Peng Shuai – Nach dem die WTA vorerst alle Turniere in China und Hongkong aus dem Kalender getrichen hat, hagelt es Reaktionen. srfsport srftennis FallPengShuai Just because: French judoka Margaux Pinot was attacked and badly beaten up in her home by her partner and coach on Saturday night. On Wednesday, her partner was acquitted of the charge of domestic violence in court.

Fall Peng Shuai: WTA zieht sämtliche Turniere aus China und Hong Kong zurückDer Tennis-Weltverband der Frauen (WTA) macht seine Drohung ernst und streicht per sofort alle Turniere in China und Hong Kong aus dem Jahreskalender. Gemäss … wow! ein grosses lob! blickkritik Isch jetzt lang gange!!! Ahahahah, wie der westen zusammenspinnt und sanktioniert ohne jegliche Beweise, die Frau hat sich gemeldet und darum gebeten nicht in ihrem Namen zu sprechen und auch das respektiert ihr nicht, China Russland böseee grrrr

Kontakte von Omikron-Patienten – Auch Geimpfte müssen jetzt wieder für 10 Tage in QuarantäneWer nahen Kontakt hatte zu einem Omikron-Infizierten – auch bei blossem Verdacht auf die Variante – muss in Quarantäne. Ob geimpft oder nicht. Fachleute sagen, warum. 1 Omikron positiver Schweiz: doppelt geimpfter! 1 Omikron positiver USA: doppelt geimpfter! 1 Omikron positiver DE: doppelt geimpfter! ....ok.... Keine Einschränkungen für geimpfte, nein zum Freiheitsentzug für gesunde!! Es regnet auf die Geimpften und auf die Ungeimpften

Neue Corona-Regelungen – Antworten auf die drängendsten Fragen zu Covid in ZürichMüssen sich nun alle Schulkinder testen lassen? Sind die Spitäler bald am Anschlag? Und sind die Kontrollen am Flughafen wirklich so löchrig? Symbolbild mit Masken, vom Tagesanzeiger! srf nzz BAG_OFSP_UFSP

Neue Coronavirus-Variante – «Omikron ist vermutlich schon länger bei uns, als wir dachten»In Basel wurde einer der ersten Omikron-Fälle der Schweiz entdeckt. Es war ein Zufallsfund, der auf eine lokale Übertragung zurückzuführen ist. Was das bedeutet, erklärt der stellvertretende Basler Kantonsarzt Simon Fuchs. Von einer Kreditkarte hat erstmals der Science-Fiction-Autor Edward Bellamy 1887 in einem Roman gesprochen. Und niemer hets gmerkt.... Wer glaubt de Schwachsinn eig. no? Jetzt sterben alle 😂😂😂

Neue Coronavirus-Variante – Wie Omikron ans Licht kamDie Mutation wurde zuerst in Südafrika entdeckt – was nicht heisst, dass sie dort auch entstanden ist. Für seine vorbildliche Transparenz zahlt das Land jetzt einen hohen Preis.