Drohungen gegen Politiker – Die Hassgruppe von Andreas Glarner

In einer Schweizer Facebook-Gruppe wird immer wieder zu Gewalt aufgerufen – sogar zum Mord an einer Bundesrätin. SVP-Politiker Glarner war dort Administrator und tat nichts.

27.02.2021 09:22:00

In einer Schweizer Facebook-Gruppe wird immer wieder zu Gewalt aufgerufen – sogar zum Mord an einer Bundesrätin. Bis vor wenigen Tagen war SVP-Nationalrat Andreas Glarner ein Administrator der Gruppe. (Abo)

In einer Schweizer Facebook-Gruppe wird immer wieder zu Gewalt aufgerufen – sogar zum Mord an einer Bundesrätin. SVP-Politiker Glarner war dort Administrator und tat nichts.

Foto: KeystoneEs waren noch gut vier Stunden bis Mitternacht, als Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga (SP) am Silvesterabend einen Tweet absetzte. Sie danke ihrem Kollegen Guy Parmelin (SVP) für seine Unterstützung 2020, schrieb sie, und wünsche ihm «viel Kraft und gute Gesundheit» für sein Präsidialjahr.

Berset präsentiert 3-Phasen-Plan Privilegien für Geimpfte - Impfunwillige wehren sich gegen «passiven Impfzwang» «Lieber Herr Berset, so durchseuchen Sie die Jungen!»

Drei Tagespäter tauchte Sommarugas Tweet in der Facebook-Gruppe «Schweizer erwache!!» auf Weiterlesen: Tages-Anzeiger »

thomas_ley Passt zu Glarner. Geht einmal auf seine FB Seite. Dieser Typ ist gewählter Volksvertreter. Wenn die Volchspartei nach Impeachment ruft, sollen sie zuerst Intern damit anfangen . Erstaunt nicht Er ist schon lange nicht mehr glaubwürdig frontsight Was macht Lausanne, Bundesanwalt? Wie hieß jetzt dieses Werk von Max Frisch? Ah ja - Biedermann und die Brandstifter.

Ja, wo solches vorkommt, riecht’s immer etwas nach Glarner. Gehört dieser Hass auch zur Diktatur, marcochiesa74? Kann das nicht strafrechtlich verfolgt werden? Untragbar als Mitglied unserer Regierung! Es gibt einige weitere solche Gruppen und was die Leute darin sagen, ist äusserst beängstigend. Bei Interesse: Blocher_Perlen und __investigate__ sind Quellen, die regelmässig Inhalte aus den geschlossenen Gruppen publik machen.

Das kann ich jetzt nicht glauben dass dies stimmt!! Er wählt den diese Partei? Und warum? Schrecklich. Tja Zuck macht leider alles möglich (für Geld). Herr Glarner ist ein krimineller Rechtsextremist. Aber wenn man Hass im Netz verbietet dann kann man ihn nicht kontrollieren !und Hunde die bellen beißen nicht!also was mir schon nur gesagt wurde in der deutschen Tagesschauseite,das war auch nicht immer nett!rudelweise wird über mich hergefallen!aber das lässt mich kalt

Und das alles wegen diesen Tanten: thomas_ley Er ist übrigens Präsident der - wichtigen - Staatspolitischen Kommission des Nationalrats. Überrascht? Nein. Bei solchen Personen und Parteien kein Wunder. Weshalb sind denn alle so überrascht 😦