Die Bahn ist zu lahm: Braucht die Schweiz Hochgeschwindigkeit?

25.06.2022 10:19:00

Der Bundesrat hat seine Langfriststrategie für die Bahn vorgestellt. Dabei kommt eine Studie der SBB zum Schluss: Gewinnen kann die Bahn vor allem mit kürzeren Fahrzeiten. #aargauerzeitung #öv #sbb

Aargauerzeitung, Öv

Der Bundesrat hat seine Langfriststrategie für die Bahn vorgestellt. Dabei kommt eine Studie der SBB zum Schluss: Gewinnen kann die Bahn vor allem mit kürzeren Fahrzeiten. aargauerzeitung öv sbb

Der Bundesrat hat seine Langfriststrategie für die Bahn vorgestellt. «Bahn 2050» sieht vor allem Ausbauten für S-Bahnen und in Agglomerationen vor. Dabei kommt eine Studie der SBB zum Schluss: Gewinnen kann die Bahn vor allem mit kürzeren Fahrzeiten.

Stefan Ehrbar .Angefordert hatte das rund achtzig Seiten starke Papier das Parlament.Die Schweizer Landesregierung schreibt, sie habe Kenntnis davon, dass die EU-Kommission am 11.eine Mindeststeuer von 15 Prozent bezahlen müssen.

Weiterlesen:
AargauerZeitung »

Diese Studie ist ziemlich absurd und Träumerei. Hochgeschwindigkeitszüge in der Schweiz: Kein Platz und keine Finanzen.

Landwirtschaft im Jahr 2050 - Bundesrat legt Strategie für Landwirtschaft der Zukunft vorDer Bundesrat skizziert in einem Bericht den Weg der Land- und Ernährungswirtschaft in die Zukunft. Sie soll nachhaltig sein und mehr zur Ernährungssicherheit beitragen können als heute. Umweltverbände bezeichnen die Strategie als «Alibi-Umsetzungsplan». Volksinitiative Ernährungssouveränität, 23. September 2018, abgelehnt von 36,7 % der Stimmberechtigten mit 68 % auf Empfehlung des Bundesrates (?) Frage mich wie soll eine stetig wachsende Bevölkerung mit Steig kleiner werdenden landwirtschaftsflächen Grundversorgung werden

Das sagt der Bundesrat zur geplanten EU-Chatkontrolle – und den Folgen für die SchweizDer Bundesrat äussert sich zurückhaltend-kritisch zu dem von der EU-Kommission im Mai vorgestellten Vorhaben. Eine solche Massenüberwachung berge eine Reihe von Risiken. Ujj, guckt mal was Whatsappchats mit der österreichischen Qualitätsregierung angestellt haben 🤣🤣

Mehr Steuern für Konzerne: So will der Bundesrat die globale Mindeststeuer umsetzenDer Bundesrat treibt die Umsetzung der globalen Mindeststeuer für Konzerne voran. Er schlägt dem Parlament neu vor, dass ein Viertel der Mehreinnahmen an den … Steuern erhöhen bei Konzernen. Steuern senken bei KMUs, das wäre das Richtige!

Glückskette in der Ukraine - Das Massenlager in der TanzschuleIn der Ukraine sind Tausende geflüchtete Menschen in Schulen und Kindergärten untergebracht. Das funktioniert ganz ordentlich – auch dank Glückskette-Geldern. Doch im September möchten die Schulen wieder öffnen.

Unwetter in der Schweiz: «Der Hagel hat mir die Frontscheibe zerschlagen»Unter der Woche bleiben die Temperaturen hoch, es kommt allerdings lokal zu heftigen Unwettern. Hier erfahren Sie alles zum heissen Start in den Sommer. Von Gewitter überrascht? Wie dumm muss man sein, heut zu tage noch von einem Gewitter überrascht zu werden? Es gibt da so klassische Mittel, wie z.B. mal nach Oben schauen, dann gibts Wetterberichte, Radios, Apps mit Wetterwarnungen. Einigen „News-Scouts“ ist nicht mehr zu helfen Bilanz von heute 👉🏽 Morgen folgen weitere heftige Gewitter 👉🏽

Schweizer Fussball-News - Der FCZ verstärkt seine Offensive mit OkitaDer fc_zuerich hat auf den Abgang von Topskorer Assan Ceesay reagiert und den deutsch-kongolesischen Offensivspieler Jonathan Okita verpflichtet. fczürich srffussball

Stefan Ehrbar .Angefordert hatte das rund achtzig Seiten starke Papier das Parlament.Die Schweizer Landesregierung schreibt, sie habe Kenntnis davon, dass die EU-Kommission am 11.eine Mindeststeuer von 15 Prozent bezahlen müssen.