Superleague

Superleague

2:2-Remis im Letzigrund - Dank starker 2. Halbzeit: St.Gallen erkämpft sich einen Punkt

Der FC Zürich und St.Gallen trennen sich in 34. Runde der Super League 2:2 unentschieden.

12.05.2021 23:45:00

Der fc_zuerich und FCSG_1879 trennen sich 2:2 unentschieden. Die Ostschweizer machen in der 2. Halbzeit einen 0:2-Rückstand wett. SuperLeague srffussball

Der FC Zürich und St.Gallen trennen sich in 34. Runde der Super League 2:2 unentschieden.

Der Punktgewinn für St.Gallen war dank einer deutlichen Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit verdient. Ihren Sturmlauf krönten die Ostschweizer mit 2 Toren innert 15 Minuten:00:46VideoGörtler reagiert nach Brecher-Abpraller am schnellsten Aus Sport-Clip vom 12.05.2021. abspielenWie schon beim 2:2 gegen Lausanne agierten die Zürcher in der 2. Halbzeit äusserst passiv. In der Nachspielzeit wäre die Rizzo-Equipe beinahe noch mit 3 Punkten belohnt worden, doch Antonio Marchesano scheiterte an Lawrence Ati Zigi.

Tiefe Impfbereitschaft - Mit diesen zwei Szenarien wird die Herdenimmunität möglich Bund warnt vor Unterwanderung - «Freunde der Verfassung» planen nach Corona Polit-Offensive Trödelt die Impfkommission bei der Empfehlung für 12-Jährige?

Verdiente FCZ-Führung nach 45 MinutenVor der Pause hatte das Spiel noch dem FCZ gehört. Nachdem Zigi im St.Galler Tor in der 13. Minute nach einem frech getretenen Freistoss von Benjamin Kololli noch zur Stelle gewesen war, musste er 10 Minuten später ein erstes Mal hinter sich greifen. Ayegun Tosin traf zum 1:0, nachdem der Ball nach einem Block von Basil Stillhart genau vor die Füsse des Nigerianers gesprungen war.

00:59VideoTosin erwischt Zigi zwischen den Beinen Aus Sport-Clip vom 12.05.2021. abspielenImmerhin schien der Rückstand die bis zu diesem Zeitpunkt lethargisch agierenden Ostschweizer an die Ernsthaftigkeit der Lage zu erinnern. Nur 3 Minuten nach dem 0:1 rettete Kololli nach einem Abschluss von Görtler für den bereits geschlagenen Brecher auf der Linie. Zwei weitere Möglichkeiten durch Boris Babic per Kopf (33.) und Leonidas Stergiou aus rund 12 Metern machte der FCZ-Schlussmann zunichte. headtopics.com

Just in der St.Galler Druckphase drehten die Zürcher noch einmal auf: Erst scheiterte Marchesano (41.) per Kopf, ehe Fabian Rohner in der Nachspielzeit der 1. Halbzeit auf 2:0 stellte. Der 22-Jährige musste nach einem mustergültig vorgetragenen FCZ-Konter nur noch einschieben.

01:02VideoRohner vollendet perfekten FCZ-Konter Aus Sport-Clip vom 12.05.2021. abspielenSo geht es weiterNoch zwei Runden sind im Abstiegskampf zu absolvieren. St.Gallen empfängt am Samstag um 20:30 Uhr Lausanne, am letzten Spieltag reisen die Ostschweizer zum Gastspiel nach Genf. Der FCZ trifft zuerst auswärts auf Basel und bittet zum Saisonabschluss Aufsteiger Vaduz im Letzigrund zum Tanz.

Weiterlesen: SRF Sport »

Vor dem drittletzten Spieltag - Mehr Abstiegskampf geht kaum – wer fährt die «Big Points» ein?Mit FCSion, VaduzFC, FCSG_1879 und fc_zuerich kämpfen 3 Runden vor Schluss noch 4 Teams um den Verbleib in der SuperLeague. Die Ausgangslage ist hochspannend. srffussball

EM im Wasserspringen - Heimberg holt sich Silber vom 1-Meter-BrettWasserspringerin Michelle Heimberg holt an der EM in Budapest die Silbermedaille vom 1-Meter-Brett. srfsport

«Lieber Herr Berset, Sie sind auf dem richtigen Weg ...»Der Bundesrat hat seinen dilemmatischen Drei-Phasen-Plan beschlossen. Er scheut sich indes nicht mehr, den wunden Punkt anzusprechen: Die Kinder und Jungen.

Vor Duell FCZ gegen St. Gallen - Nach dem Motto «Wenigstens hat Vaduz nicht gepunktet»Das Spiel der 34. Runde in der Super League findet im Letzigrund statt. Es ist der Abstiegskracher fc_zuerich - FCSG_1879. srffussball

Puerto Rico: Geschäftsmann (60) erschiesst Hund auf Golfplatz - BlickIn Puerto Rico hat sich ein Hund heimlich auf einen Golfplatz geschlichen – mit fatalen Folgen: Weil sich das Tier dort den Ball eines Spielers schnappte, wurde es erschossen. Golfspieler.... arrogante Arschlöcher

News aus dem US Sport - Atlanta mit weiterem Schritt Richtung PlayoffsAuch dank 10 Punkten und 22 Rebounds von CapelaClint: Die Atlanta Hawks machen in ihrem viertletzten Spiel der Regular Season einen weiteren Schritt Richtung direkte NBA-Playoff-Qualifikation.