Politik, Alma Zadic, Andrea Mayer, Grünen, Kogler, Leonore Gewessler

Politik, Alma Zadic

Werner Kogler: „Regieren ist nichts für Lulus“

„Regieren ist nichts für Lulus“: Grünen-Chef und Vizekanzler Werner Kogler verteidigte die Regierungsbeteiligung mit deutlichen Worten.

13.06.2021 15:12:00

„Regieren ist nichts für Lulus“: Grünen -Chef und Vizekanzler Werner Kogler verteidigte die Regierungsbeteiligung mit deutlichen Worten.

Bundessprecher Werner Kogler hat am Sonntag mit einer Brandrede die Koalition der Grünen mit der durch Justizermittlungen in Bedrängnis geratenen ÖVP ...

(Bild: FOTOKERSCHI.AT/WERNER KERSCHBAUM)Bundessprecher Werner Kogler hat am Sonntag mit einer Brandrede die Koalition der Grünen mit der durch Justizermittlungen in Bedrängnis geratenen ÖVP verteidigt. Sich dafür zu entschuldigen, dass man regiere, sei ein „Blödsinn“, denn „besser die Richtigen regieren, als die Falschen“. Kogler lobte beim Bundeskongress der Partei in Linz die Arbeit der grünen Regierungsmitglieder. Die neuen in dieser Riege, Wolfgang Mückstein und Andrea Mayer, wurden einstimmig vom Bundeskongress bestätigt.

Kurz hält Bekämpfung des Klimawandels ohne Verzicht für möglich Star-Anwalt zahlt Sekretärin 2.000 € netto – niemand will Studien untermauern Gefahr durch Delta-Variante

Artikel teilen0DruckenKogler betonte in seiner einstündigen Rede, mit den Grünen komme Ökologisierung, „Klimaglück“ und gefestigte Rechtsstaatlichkeit. „Wir sind in der heißen Küche der Realpolitik, wo echt was weitergeht“, sagte er und beschwor „Mut, Entschlossenheit, Zusammenhalt und Zuversicht“. Auch die frühere Wiener Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou zitierte er mit den Worten: „Regieren ist nichts für Lulus.“

Vizekanzler Werner Kogler, Infrastrukturministerin Leonore Gewessler (Grüne), Grünen-Klubobfrau Sigrid Maurer und Staatssekretärin Andrea Mayer beim Grünen-Bundeskongress in Linz.(Bild: APA/FOTOKERSCHI.AT/WERNER KERSCHBAUMMAYR)Der Grünen-Chef hob die Arbeit von Umweltministerin Leonore Gewessler für eine ökologische Transformation des Landes hervor. Der Klimaschutz sei der historische Auftrag der Partei. Justizministerin Alma Zadic stelle sich bei allen Angriffen vor die Justiz, was ebenfalls zeige: „Den Unterschied machen wir.“ headtopics.com

Gute Arbeitsbasis: „Sonst geht‘s nicht mit Regieren“Bei aller Kritik an der ÖVP oder auch -wegen des Widerstands bei Ökologisierungsmaßnahmen- an der Wirtschaftskammer wollte Kogler nicht den Eindruck erwecken, dass er nicht eine gute Gesprächs- und Arbeitsbasis mit deren Regierungsmitgliedern habe, denn „sonst geht‘s nicht mit Regieren“. Das Handeln der Grünen als Koalitionspartner sei „getragen aus Verantwortungsbewusstsein und Selbstbewusstsein“. Das habe auch bei der Pandemiebekämpfung geholfen, und die habe Österreich „gut bis sehr gut“ gemeistert, meinte er.

Für den zurückgetretenen Gesundheitsminister Anschober gab es viel Applaus.(Bild: FOTOKERSCHI.AT/WERNER KERSCHBAUM)Viel Jubel gab es für den aus Gesundheitsgründen zurückgetretenen Gesundheitsminister Rudolf Anschober, der persönlich auf der Bühne erschien. Kogler versprach ihm ein grünes Sommerfest, ebenso wie Ulrike Lunacek, die vergangenes Jahr als erstes Regierungsmitglied zurückgetreten war.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Auch nicht für Oaschkriachende Grüne Oaschlöcha! Weil Kogler a Sesselkleber ist und weiter €17.000 Cash bekommen will! Für seine Oaschkriacharei bei Kurz! Warum sitzen dann Lulu's in der Regierung 🤔 Das sagt die Ober-Lulu-Partei. Kogler glaubt wirklich dass er und Grünen regieren ….. Mit seinen „LULU“ Sprüchen wird auch nicht besser ….. kann man sagen „GEH LULAN“ dass man andere Wort nicht benutzen will ….!!!

Grüne Charakterlosigkeit Unfähigkeit Machtgier! Grüner Präsident mit grünen Stinkefinger Zeigerinnen im Parlament dulden mögliche Lügner und Betrüger in der Regierung! Grüne schaden Kinder! Sich selbst in den höchsten Tönen zu loben können die ALLE, Farbe egal‼️ Grüne Charakterlosigkeit Unfähigkeit! Grüner Präsident mit grünen Stinkefinger Zeigerinnen im Parlament dulden mögliche Lügner und Betrüger in der Regierung!! Grüne schaden Österreich!

koglers lulu - sprachbilder von hangerscher qualität. aber ja eh, zum regieren brauchts schon dionysische gestalten koglerschen zuschnittes. ... hmmm --- und was machen dann die 'GrünInnen' in der Regierung? 🤔 Worte aus dem Munde eines devoten Dieners für ein totalitäres System, das letztlich an der eigenen Arroganz und der unaufhaltsamen Bildung der Bevölkerung abseits der Massenmedien-Propaganda zerbröseln wird.

Werner Kogler: „Miriam ist mein Sonnenschein“Eigentlich hat die Tochter von Werner Kogler s Lebenspartnerin ja einen Vater. Aber der Vizekanzler ist auch irgendwie einer. Wer ihn ruhig statt ... Süß, wieder eine bezahlte Werbeeinschaltung der Bundesregierung. Wie alt ist sie? Schon Impfen lassen? 👋👋👋

Nichts für Lulus! Warum dürfen dann Grüne Regieren? Grünen sind verrückte Verlierer, die Politiker spielen Sagte der Oberlullu Ich muss lulu Wie man jeden Tag mehr und mehr sieht, schon. Keiner braucht die Grünen !

Grüner Bundeskongress: Kogler: 'Klimaschutz schadet nicht, wir sind ja nicht von der Sado-Maso-Truppe'Das Land müsse innerhalb von 20 Jahren klimaneutral gemacht werden, und 'Scheitern ist keine Option' - damit begründen die Grünen den Verbleib in der Regierung trotz aller Widrigkeiten und nehmen Anlauf für die Landtagswahl in Oberösterreich. Wie den, wenn sie weiter bei Kurz Oaschkriachn, wie bis jetzt! Nix als heiße Luft von Dampfplauderer Kogler! Was haben den die Grünen bis jetzt auf den Weg gebracht! Nichts! Bis jetzt nur zu allem Ja Gesagt wo Kurz wollte egal wie Umweltschädlich! So schauts aus! Das ist eine Mega verarsche der Basis sonst nichts, nur damit das Oaschloch Kogler Vize bleibt! Grüne Charakterlosigkeit Unfähigkeit! Grüner Präsident mit grünen Stinkefinger Zeigerinnen im Parlament dulden mögliche Lügner und Betrüger in der Regierung! Grüne eine Gefahr für Kinder!!

Kogler will Grünen-Chef bleiben und stellt sich WiederwahlLehnt sich die grüne Basis gegen die Koalition mit der ÖVP auf? Nein, sagt Werner Kogler , es werde aber 'kritische Fragen geben' Es gibt kein Zurück mehr für den Steirerman von der Klumpatwiesn WKogler und seine diegruenen, selbstverständlich auch -innen! JETZT müssen sie alle den Buckel bis zum Schluss hinhalten! 🙊😛🙊😛🙊😍🙊 Was ist mit den Abschiebungen von Minderjährigen? Was mit den Frauen und Kinder in griechischen Lagern? Warum wurde der IbizaUA abgedreht? Die Gruene_Austria sind nicht mehr als der Steigbügelhalter der volkspartei. Moralisch ist diese volkspartei am Ende! abschiebestopp Ja, zum Beispiel diese:

SPÖ-Vorschlag: Kogler für Lockerungen bei Staatsbürgerschaft, Kurz dagegenIn der von der SPÖ angestoßenen Frage des erleichterten Zugangs zur österreichischen Staatsbürgerschaft zeichnet sich Dissens zwischen den Regierungsspitzen ab.

Kogler für Erleichterungen, Kurz strikt dagegen Kogler für Erleichterungen, Kurz strikt dagegen: In der türkis-grünen Koalition gibt es derzeit einen Zwist um den Zugang zur österreichischen Staatsbürgerschaft. Wichtiger als die Diskussion ob ein Kind das hier geboren ist automatisch Staatsbürger sein soll ist, ob Politiker die die Bevölkerung belügen und betrügen nicht ihre Staatsbürgerschaft verlieren sollten. Zwist, man könnte aus auch eine Pattsituation nennen. Diese Regierung befindet sich in so gut wie jeder Frage in einer Pattsituation und eine Pattsituation bedeutet es wird nichts passieren und so bleiben wie es ist. wolfi232 Alkohol kann eine Menge anrichten. 🙄

Staatsbürgerschaft: Kogler für Erleichterungen, Kurz strikt dagegenDer Grünen-Chef hält den SPÖ-Vorstoß für 'richtig', der Bundeskanzler spricht von einer 'Entwertung' der Staatsbürgerschaft. Ich wart ja nur drauf, bis der EU Staatsbürgerschaftsausweis kommt 🤦🏻‍♂️ Richtig so👍 Kurz ist recht