Wien, Wien

Wien, Wien

Neue Umfrage: Ohrfeige für das geplante KaDeWe

Neue Umfrage: Ohrfeige für den geplante Shopping-Klotz KaDeWe in der Mahü

13.06.2021 15:30:00

Neue Umfrage: Ohrfeige für den geplante Shopping-Klotz KaDeWe in der Mahü

Kein gutes Zeugnis für den Shopping-Klotz KaDeWe in der Mahü: Der alte Leiner wird von den Wien ern schmerzlich vermisst. Und: Einem Großteil der ...

(Bild: zVg)Kein gutes Zeugnis für den Shopping-Klotz KaDeWe in der Mahü: Der alte Leiner wird von den Wienern schmerzlich vermisst. Und: Einem Großteil der Wiener ist der Denkmalschutz extrem wichtig.Artikel teilen0DruckenVom bedeutenden Kapitel der Wiener Stadtgeschichte mit seinem Jugendstil-Geländer zur kaputtgebaggerten Ruine: Vom Leiner in der Mariahilfer Straße ist kaum noch etwas übrig. Wie berichtet, entsteht an der Adresse ein seelenloser Shopping-Klotz. Das neue Bauvorhaben von Finanzjongleur René Benko löst bei den Wienern jedenfalls keine Begeisterungsstürme aus. Das Institut für Demoskopie und Datenanalyse zeigte mehr als 800 Wienern das Foto vom alten Leiner und die Visualisierungen des KaDeWe (siehe Bilder oben). Die Frage: Welches Gebäude gefällt Ihnen besser?

Nehammer: 'Das europäische Asylsystem ist gescheitert' Grenzschutz wird mit 400 Soldaten verstärkt Rufe nach PCR-Testpflicht für Urlaubsrückkehrer

Das ErgebnisDie Antwort ist eindeutig: Für 62 Prozent (also fast zwei Drittel) der Befragten ist der alte Leiner der weitaus schönere Bau. 38 Prozent entschieden sich für den Shopping-Klotz.(Bild: Klemens Groh)Was viele nicht verstehen: Wie kann in einer Schutzzone ein altes Gebäude so großflächig abgerissen werden? Und das, obwohl für die Wiener der Denkmalschutz so bedeutend ist. Laut der Umfrage erklären 82 Prozent der Wiener, dass ihnen der „Denkmalschutz wichtig ist“. Würde Ihnen etwas fehlen, wenn es in Wien keine älteren oder historischen Gebäude mehr geben würde, wurden die 800 Wiener gefragt. 88 Prozent sagen: Ja! Und trotzdem können sich viele Spekulanten in der Stadt austoben, wie sie wollen.

Michael PommerEinloggen, um an der Diskussion teilzunehmen Weiterlesen: Kronen Zeitung »

City-Ikea und 'KaDeWe': Es grünt so grün an der Wiener MahüAm Anfang und am Ende der inneren Mariahilfer Straße in Wien entstehen zwei neue Projekte mit jeweils viel Grün auf dem Dach

Neue Regierung wird angelobt: Benjamin Netanjahu: Israels entzauberter Magier hat ausgetrickstBenjamin Netanjahu regierte zwölf Jahre lang. Gehen will er nicht. Er wird es heute aber wohl müssen. Porträt eines Ausnahmepolitikers. In Israel und kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher Österreich scheint es ähnlich viele Korruption Vorwürfe zu geben! Kurz muß auch weg!!

Das neue Papamobil: Mit dem R4 im Vatikan und Elektro-SUV um die WeltDas neue Papamobil: Mit dem R4 im Vatikan und Elektro-SUV um die Welt:

Positiver Trend hält an: 233 neue Corona-FälleDer positive Trend hält weiter an: In den vergangenen 24 Stunden (Stand: Sonntag, 9.30 Uhr) sind in Österreich 233 Neuinfektionen verzeichnet worden. ... Inzidenzen unter 30, unter 20, inzwischen unter 10, Menschen gehen Robotern gleich mit Masken durch leere Einkaufszentren, dass es einen fröstelt, es gibt keine epidemische Notlage, es gibt nur eine gottverdammte EpidemischeLüge. Wir werden von komplett Wahnsinnigen regiert. Es steigt 70! Welle😱😂😂 ⛔⛔⛔⛔⛔⛔⛔⛔⛔⛔⛔⛔⛔ Lockdown

Neue Graphen-Schicht soll Festplatten mit mehr als 100 TByte ermöglichenNeue Technologie könnten die Speicherdichte verzehnfachen. Serienfertigung wird aber wohl noch einige Jahre auf sich warten lassen Zeit wird's, dass was weitergeht. Super! Dann hat der Arno Melichar das nächste Mal weniger zu schleppen, wenn er die Videos & Chats der korrupten volkspartei zum Schreddern trägt. Aber bitte diesmal die Rechnung pecken, du Hiafler!

City-Ikea und 'KaDeWe': Es grünt so grün an der Wiener MahüAm Anfang und am Ende der inneren Mariahilfer Straße in Wien entstehen zwei neue Projekte mit jeweils viel Grün auf dem Dach