Welle der Solidarität nach der Enthauptung eines Pädagogen

Welle der Solidarität nach der Enthauptung eines Pädagogen

18.10.2020 23:50:00

Welle der Solidarität nach der Enthauptung eines Pädagogen

Frankreich: Zehntausende Menschen demonstrierten gegen islamistischen Terror. Tenor: Wir haben keine Angst.

pocket„Je suis Prof“, „Je suis enseignant“, „Je suis Samuel“ (Ich bin Lehrer, ich bin Samuel) – viele Franzosen zeigten am Sonntag bei landesweiten Solidaritätskundgebungen ihre tiefe Betroffenheit nach der bestialischen Ermordung des 47-jährigen Pädagogen Samuel P. durch einen islamistischen Terroristen, die das ganze Land in Schock, Trauer, bisweilen auch Wut versetzte. Grundtenor bei allen: Ihr macht uns keine Angst.

Auch Frankreichs Premier Castex war gekommen© Bild: APA/AFP/BERTRAND GUAYDie größte Kundgebung fand in Paris auf dem symbolträchtigen Place de la Republique statt. Tausende waren dem Aufruf der Organisation SOS Racisme und der Lehrergewerkschaft gefolgt. Auch der französische Premier Jean Castex und Bildungsminister Jean-Michel Blanquer waren erschienen. Und dies, obwohl aufgrund der Corona-bedingten Restriktionen Versammlungen mit mehr als 1.000 Personen eigentlich verboten sind. Doch die Abscheulichkeit der Bluttat wog offenbar schwerer.

Weiterlesen: KURIER »

Ja, auch unter Muslimen gibt es jede Menge Solidarität mit dem Täter in sozialen Medien

Kadyrow: „Tschetschenen haben nichts damit zu tun“Der tschetschenische Republikchef Ramsan Kadyrow hat die Enthauptung eines 47-jährigen Lehrers in Frankreich verurteilt und zugleich jede ... Wahrscheinlich hat auch der wahre Islam damit nichts zu tun, den der wahre Islam bedeutet bekanntlich Liebe für alle und Hass für keinen ...

Explosion in Dornbirn: Ganze Schule zerstörtKurz nach 0 Uhr hat sich in der Nacht auf Sonntag eine heftige Explosion bei der Dornbirner Ausweichschule Fischbach ereignet. Zwei Personen wurden ...

Politiker „übersahen“ Sperrstunde: „War Dummheit!“Eine illustre Runde von Politikern hat in Tirol die Corona-Sperrstunde „übersehen“: Am Donnerstag, nach dem offiziellen Ende der Landtagssitzung, ... Tiroler Politik und Corona ... da müssen sich unsere VolksTreter eben so einiges schönsaufen! Naja, alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher. diese Dummheiten häufen sich in (Nord-)Tirol ! Bekanntlich schützt Dummheit nicht vor Strafe - in Tirol, aber doch?

Lehrer ermordet: Großdemonstration in ParisTausende Menschen haben sich am Sonntagnachmittag nach der brutalen Ermordung eines Lehrers bei einem mutmaßlich islamistisch motivierten Anschlag zu ...

Vergewaltigungsversuch in Linz: Noch immer kein Opfer gefundenDer mutmaßlicher Täter ist nach seiner Selbstanzeige weiterhin in Untersuchungshaft. Lebt der Mann auf der Straße? Der Winter kommt

Justizanstalt Karlau: Das Werkzeug stammte aus der ZelleNach dem Ausbruchsversuch in der Vorwoche hat die Justizanstalt ihre Erhebungen abgeschlossen. Technische Einrichtungen 'einwandfrei', aber offenbar Mängel in der Bausubstanz.