Verwirrung nach Rat der WHO, keinen Mundschutz zu tragen

WHO rät davon ab, Mundschutz zu tragen

30.03.2020 19:48:00

WHO rät davon ab, Mundschutz zu tragen

Es bestünde die Gefahr, sich beim Abnehmen der Maske erst recht anzustecken, meint die WHO. Die Regierung verweist auf eine Studie.

Robert-Koch-InstitutsDer Hintergrund: Ein bis zwei Tage vor den Symptomen kann man das Virus bereits weitergeben – obwohl man sich noch gesund fühlt. Und ein großer Teil der Infektionen verläuft überhaupt ohne Symptome.

„Kopftuch bei Kindern ist ideologisches Symbol“ ''Ich will einfach nur leben'': Protestsong von 12-jährigem Afroamerikaner begeistert im Netz Bezirk Voitsberg, Wien: Elisabeth Grossmann wird Vizepräsidentin im Bundesrat

Cornelia Lass-Flörl vom Institut für Hygiene und Medizinische Mikrobiologie der MedUni Innsbruck: „Diese Masken schützen andere vor einer Infektion. Es gibt aber auch einen gewissen Schutz des Maskenträgers selbst vor großen Sprech- und Hustentröpfchen.“ Das weit verbreitete Tragen von 

Masken wird als einer der Gründe genannt, warum man es  Weiterlesen: KURIER »

GostlSylvester Was will die WHO mit diesem Rat bezwecken? Jeder der einen Mundschutz über einen längeren Zeitraum trägt, kennt die Probleme. Brille beschlägt, Luft unter dem Mundschutz ist sehr schlecht man Zupft dran um besser Luft zu bekommen und verteilt das Sekret lustig in der Gegend. Wie viel Masken hab ihr bei euch zum tauschen?

Da der Mundschutz für diejenigen angedacht ist, die bereits krank sind, dies noch nicht wissen und über feuchte Aussprache oder Hüsteln Viren verbreiten, spielt es auch keine Rolle, wie diese Personen die Maske abnehmen, da sie ja schon krank sind. 🧐🤔😉 Basti ... morgen wieder einstampfen 😁 Also PRW hatte schon am 29.2 gesagt, dass das tragen der Masken......

Es stimmt, dass man die Masken immer VON HINTEN abnehmen sollte. Denn vorne kann ja infektiöses Substrat sein. Aber! Die Argumentation der WHO ist hier nicht logisch. Denn: Wenn ich infketiöses Material auf der Maske habe, das ich mit den Händen aufnehmen kann, hätt ichs ja auch einatmen können, und das ist eigtl. schlechter.

Oe24at sebastiankurz ORF WKogler CoronaVirusAT Der Ratschlag seitens Hr. Will (handelsverbandA) Standard NMS Masken wiederzuverwenden ist schlicht fahrlässig!!!

'Wunder' in Italien: Ganzes Dorf immun gegen Corona? - Inhalte | heute.atEin Dorf in der Lombardei, mitten im Epizentrum der Corona-Pandemie hat keinen einzigen Fall. Ein Wunder?

'Strengere Maßnahmen, sonst Zehntausende Tote' - News | heute.atExperten empfehlen der Regierung offiziell noch strengere Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus zu ergreifen.

Deutschland bei Gesichtsmasken zurückhaltenderAnders als in Österreich hält sich die deutsche Regierung beim verpflichtenden Tragen von Gesichtsmasken in der Öffentlichkeit derzeit noch zurück. ... Kommt schon noch. Nur eine Frage der Zeit. Der Österreichische Kanzler Kurz wurde im Deutschen FS gezeigt. Er erklärt der Bevölkerung, warum sie die Schutzmasken tragen sollen. Man verspürt eine Nähe zum Volk, damit viele unbeschadet durch das Trauma Coronavirus gehen. In seinen jungen Jahren, ist er ein Kümmerer. Schön!! Die haben uns bis jetzt alles nachgemacht, die Merkel hat ja keine eigenen Ideen.

Trump: Doch keine 'Kriegserklärung' gegen New YorkDer Präsident macht nach heftiger Kritik einen Rückzieher und will die Hotspots doch nicht abriegeln.

Rammstein-Sänger Lindemann: 'Virus gegen mich noch nicht erschaffen''Der Test auf das Coronavirus war\r\nnegativ', so der Sänger nach einer Nacht in der Intensivstation.

Reha-Kliniken werden in Notspitäler umgewandeltNach der Anordnung der Schließung von Kur- und Reha-Zentren wegen der Coronavirus-Pandemie werden viele Einrichtungen derzeit umfunktioniert. Um die ...