Stimmung in Tokio: Die „Magie des Sports“ soll doch noch helfen

Kaum ein Land der Welt hat schon so häufig Olympische Spiele veranstaltet wie Japan. In der stolzen Sportnation erinnert man sich gerne an die Sternstunden. Kritische Kapitel werden lieber vergessen.

23.07.2021 06:47:00

Kaum ein Land der Welt hat schon so häufig Olympische Spiele veranstaltet wie Japan. In der stolzen Sportnation erinnert man sich gerne an die Sternstunden. Kritische Kapitel werden lieber vergessen.

Kaum ein Land der Welt hat schon so häufig Olympische Spiele veranstaltet wie Japan. In der stolzen Sportnation erinnert man sich gerne an die Sternstunden. Kritische Kapitel werden lieber vergessen.

© AFPAm Nationalstadion im Zentrum Tokios hat während der Olympiavorbereitungen ein großes Banner gehangen:„Lasst uns den Traum von 1964 noch einmal erleben!“„Tokyo 2020“, wie die Spiele nach der pandemiebedingten Verschiebung um ein Jahr weiterhin genannt werden, soll an ein großes Erbe anknüpfen. Als die japanische Hauptstadt Mitte der 1960er Jahre erstmals Olympia veranstaltete, wirkte das Sportereignis

Gutes Immunsystem verhindert nicht Erkrankung Szekeres: „Nur Geimpfte sollten unterrichten!“ Sorge um Zukunft: Weniger Kinder in der Klimakrise

wie ein Befreiungsschlag. Mit der Magie des Sports, so dokumentieren es Geschichtsbücher heute, haben man endlich die Wehen des Krieges überwunden.Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.Danke für Ihr Verständnis.

Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Lukas Crepaz: 'Kaum öffentliche Orte, 'die sicherer sind als die Festspielhäuser'Der Kaufmännische Direktor der Salzburger Festspiele Lukas Crepaz ist vom Salzburger Sicherheitskonzept überzeugt

Fukushima - Spiele des Wiederaufbaus?Olympia in Tokio sollte Japan neuen Aufschwung bringen. Doch dort, wo vor zehn Jahren ein Atomkraftwerk havarierte, wird vom Wiederaufbau noch geträumt...

IOC zeigt nun doch Kniefall-Bilder auf Social-Media-KanälenZunächst wurden die Mitarbeiter angeordnet, keine Bilder von knieenden Athletinnen und Athleten aus Tokio zu posten ... 😉

Überfüllte Spitäler müssen wegen Virus Kinder abweisenIn der Schweiz explodieren die Fallzahlen von Kindern, die mit schweren Atemwegserkrankungen ins Spital eingeliefert werden.

Artenschutzprogramm für Sumpfschildkröte gestartetDie letzte intakte Population der wildlebenden Sumpfschildkröte im Nationalpark Donau-Auen soll besser geschützt werden. ...und zwar mit einer Autobahn die unter dem Naturschutzgebiet durchgehen soll! kuku27 The last intact population of the wild pond turtle in the Donau-Auen National Park is to be better protected.

Mehr als 400 Neuinfektionen, kein neuer Todesfall431 Neuinfektionen mit dem Coronavirus sind innerhalb der vergangenen 24 Stunden (Stand: Mittwoch, 9.30 Uhr) österreichweit gemeldet worden, vor ... Stellt Dir vor alle sind krank und keiner muss ins Krankenhaus - ist das das Ziel ? Die Durchseuchung ? Nur mehr Grippe sozusagen Täglich der selbe Kronen Zeitung Schwachsinn! Jüngere Personen = höhere Immunität = leichtere Folgen ! Delta Virus = schwächt sich ab ( siehe England )