Regierung sagt in Video, wie Österreich Corona besiegt

Anlässlich des Nationalfeiertages veröffentlichte die Bundesregierung einen Clip, in dem der Zusammenhalt Österreichs heraufbeschworen wird.

Regierung, Politik

25.10.2020 22:55:00

Anlässlich des Nationalfeiertages veröffentlichte die Bundesregierung einen Clip, in dem der Zusammenhalt Österreich s heraufbeschworen wird.

Anlässlich des Nationalfeiertages veröffentlichte die Bundesregierung einen Clip, in dem der Zusammenhalt Österreich s heraufbeschworen wird. 

ScreenshotAnlässlich des Nationalfeiertages veröffentlichte die Bundesregierung einen Clip, in dem der Zusammenhalt Österreichs heraufbeschworen wird.Lipizzaner, Falco, Bruno Kreisky, Franz Klammer, das Schnitzerl und der Apfelstrudel. Die Bundesregierung greift für ihre diesjährige Botschaft anlässlich des Nationalfeiertages tief in den Schmalztiegel. In einem rund vierminütigen Clip richtet die hohe Politik Durchhalteparolen an die Bevölkerung. Nach einem kurzen Rückblick in die teils unrühmliche Geschichte des Landes ("viel erlebt, viel mitverschulet"), zeichnet das Video durchwegs das Bild eines erfolgreichen Landes.

Weiterlesen: heute.at »

Jene denen die Zusammenarbeit völlig egal ist. Kann nur ein Scherz sein.... Regierung verlangt einen Zusammenhalt, der von Kurz und Co ständig mit Füßen getreten wird. Kriminelle Politiker.

Frankreich: Über eine Million Corona-Fälle; Weiter Anstieg bei Clustern im Haushalt in Ö18.266 aktuell Infizierte in Österreich. Lesen Sie nationale wie internationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie in unserem Live-Ticker. die frage ist, wie kommt das virus 'nach hause' wo hast dich angesteckt? typische antwort: zu hause die cluster scheinen in der statistik nicht auf, weil sich kaum wer erinnert drosten empfiehlt kontakttagebuch das auffinden der cluster jetzt essentiell

Haushalte bleiben deutlich größte InfektionsquelleDie Haushalte bleiben die größte Corona-Infektionsquelle in Österreich - hier ist der Anteil an Neuinfektionen erneut angestiegen. Wie eine ... Haussperre alle müßem aug die Straße😂😂😷🙌 Anschober treibt uns in eine tödliche Falle...daheim ist es am gefährlichsten...er hat lieber das wir sterben wi er es nicht sieht...was für ein Kasperl entscheidet sich für so etwas... Dann ist es ja gut, dass wir Sperrstunde und Registrierungspflicht in der Gastronomie haben!

Trump beschwert sich: Immer nur 'Covid, Covid, Covid'; Frankreich verlängert Gesundheitsnotstand20.273 aktuell Infizierte in Österreich. Lesen Sie nationale wie internationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie in unserem Live-Ticker. Da hat der Trump schon recht . Es kann nicht nur immer covid. Geben . Es gibt auch noch andere Sachen im Leben !! Sonst dreht man ja völlig durch .

„Wir sind Österreich“: Vom Wiederaufbau bis CoronaÖsterreich geht gerade durch eine schwere Krise. Und das nicht zum ersten Mal, wie die Bundesregierung in einem Video zum Nationalfeiertag ... Sehr schön, so ein positives und stolzes Video ist von der deutschen Bundesregierung nicht zu erwarten. Da muss man schon froh sein, wenn die Kanzlerin nicht die Fahne wegwirft. GCFleischmann Die Kronenzeitung ist nicht Österreich. Sie bekommt nur gegen meinen Willen mein Steuergeld. Viel davon. Ich brauche ein Video. Österreich ist Frei!!!👍😂😷😷

Spanien verhängt landesweiten Ausnahmezustand und nächtliche...Angesichts der hohen Corona-Infektionszahlen hat die Regierung in Spanien am Sonntag den landesweiten Gesundheitsnotstand ausgerufen.

Virologin Elisabeth Puchhammer: 'Es scheint, die Kontrolle geht verloren'Immer mehr Ansteckungen im öffentlichen Raum, und die Kontrolle über das Infektionsgeschehen bricht zusammen: Ein internes Mail der Virologin Elisabeth Puchhammer-Stöckl offenbart, wie heikel die Corona-Situation ist.

In dem Clip beschwört die Bundesregierung des Zusammenhalt in der Bevölkerung. Screenshot Anlässlich des Nationalfeiertages veröffentlichte die Bundesregierung einen Clip, in dem der Zusammenhalt Österreichs heraufbeschworen wird. Lipizzaner, Falco, Bruno Kreisky, Franz Klammer, das Schnitzerl und der Apfelstrudel. Die Bundesregierung greift für ihre diesjährige Botschaft anlässlich des Nationalfeiertages tief in den Schmalztiegel. In einem rund vierminütigen Clip richtet die hohe Politik Durchhalteparolen an die Bevölkerung. Nach einem kurzen Rückblick in die teils unrühmliche Geschichte des Landes ("viel erlebt, viel mitverschulet"), zeichnet das Video durchwegs das Bild eines erfolgreichen Landes. Denn betrachte man, wie sich das Land nach 1945 entwickelt hat, könne man nur dankbar sein. Untermalt wird der Clip mit dramatischer Musik (einzig Reinhard Fendrich fehlt), die genauso wie der gesprochene Text klar macht, dass sich Österreich in einer schwierigen Phase befindet. Doch auch diese Krise werde Österreich überstehen, so die durchwegs positive Botschaft der Bundesregierung. "Unser Geheimnis sind die Menschen!" "Das Jahr 2020 ist kein leichtes Jahr. Die Österreicherinnen und Österreicher wurden erneut auf die Probe gestellt", konstatiert man zurückhaltend. Der Grund, warum die Republik auch das Corona-Jahr 2020 und die folgenden Monate gut meistern werde, seien die Menschen, die bereits in der Vergangenheit viel für"unser" Land geleistet hätten."Sie werden es wieder schaffen – das Comeback für Österreich." Das Video versucht einen möglichst breiten Querschnitt der Bevölkerung zu zeigen, ohne allerdings auf Klischees en masse zu verzichten. Der freiwillige Feuerwehrmann, der Polizist, der Arzt, die Krankenschwester, die Supermarktmitarbeiterin, der Postbote und das Bundesheer. Sie alle finden Platz und Anerkennung in dem Video."An alle Österreicherinnen und Österreicher: DANKE", so die Schlussbotschaft im Video. Übrigens, der