Bundeskanzler, Kern, Europa

Bundeskanzler, Kern

Neuer Job für Ex-Kanzler: Kern ist neuer Europa-Präsident bei chinesischem Verein

Der frühere #Bundeskanzler Christian #Kern ist nun #Europa-Präsident eines chinesischen Unternehmervereins.

20.09.2019 19:15:00

Der frühere Bundeskanzler Christian Kern ist nun Europa -Präsident eines chinesischen Unternehmervereins.

Ex-Kanzler Christian Kern ist Europa -Präsident eines chinesischen Unternehmervereins, der stark an die chinesische Regierung angebunden ist.

NICHT WEG ZU SCHAUEN! Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Ex-Kanzler Kern nun Europa-Präsident von China-UnternehmervereinDie CEATEC ist ein Unternehmerverband, der stark an die chinesische Regierung angebunden ist. ja ein kernloser der nur für Arbeiter u arme Leute kämpft ?hhahahha dem seid ihr wahrscheinlich alle Wurscht er füllt sich nur seine Hosentaschen wie viele seiner Genossen/innen Kern wird Präsident des neuen Kuratoriums der Austrian Chinese Business Association. Das ist doch kein Job sondern ein Titel.

Ex-Grünen-Abgeordneter wegen übler Nachrede verurteiltKarl Öllinger hatte Fotos verbreitet, die einen Burschenschafter mit erhobenem rechten Arm zeigten. Das Wiener Landesgericht wurde diesem damit zu Unrecht nationalsozialistische Wiederbetätigung unterstellt. Der Öllinger da erwischts nicht den falschen

Tunesiens Ex-Herrscher Ben Ali ist totDer im Zuge des arabischen Frühlings 2011 gestürzte Langzeitherrscher Tunesiens, Zine el Abidine Ben Ali, ist 83-jährig im saudischen Exil gestorben.

Bißmann rechnet mit Ex-Parteifreund Pilz abAus der Fraktion geworfene Mandatarin: Listengründer will bei jedem aufklären außer bei ihm selbst. Bin auch froh, dass diese Dame bald Geschichte sein wird Diese Frau wurde zurecht aus der Partei jetzt geschmissen. Heutiger Auftritt war komplett überflüssig. Wie wurde eine Deutsche Politikerin bezeichnet? Und diese Beschimpfung wurde von einem Gericht für zulässig erklärt. Bißmann, aber auch Maurer sollten das bedenken.... Bravo, Frau Bißmann!! Endlich sagts jemand

Rassismus-Vorfall: Englischer Ex-Teamspieler für 32 Wochen gesperrt - derStandard.at

Salzburgs Ex-Stadtchef droht das ExistenzminimumDer frühere Bürgermeister Heinz Schaden könnte nach Berufungsverhandlung alles verlieren. Wenn der Namen verpflichtet... Ein möglicher steiler Abstieg von einer 4300€ Pension auf die Mindestsicherung steht bevor.Wenn das wirklich eintrifft dann wäre Schaden der ziemlich einzige Politiker der zu spüren bekommt wie das so ist mit 890€ leben zu müssen.