Nehammer will besseres Verfahren zur Rückführung von Menschen ohne Bleiberecht

Im Vorfeld des heutigen Gipfels zum Thema Migration sprach sich die Innenminister für eine strengere Rückführungspolitik der EU aus.

18.06.2021 10:46:00

Im Vorfeld des heutigen Gipfels zum Thema Migration sprach sich die Innenminister für eine strengere Rückführungspolitik der EU aus.

Im Vorfeld des heutigen Gipfels zum Thema Migration sprach sich die Innenminister für eine strengere Rückführungspolitik der EU aus.

Seit 2015 habe man über 130.000 Menschen Schutz gewährt. Für eine seriöse Migrationspolitik brauche es sichere Außengrenzen und ein Verfahren „das sicherstellt, dass Menschen, die nicht hier bleiben dürfen, auch wieder gehen müssen“. Dies Voraussetzungen sind laut Nehammer gegenwärtig nicht erfüllt.

Graz: Messerangreifer von Polizei niedergeschossen 367 Neuinfektionen und fünf weitere Todesfälle Kinder entwickeln langfristige Immunität

Dänemark hat auch Teile Syriens als sicheres Rückkehrgebiet eingestuft. Wir Österreich das auch tun? Man orientiere sich hierbei an der Evaluierung der Europäische Asylagentur, erklärte Nehammer.Beim Thema Staatsbürgerschaften rechtfertigte Nehammer die von der ÖVP genannte Zahl von 500.000 Einbürgerungen, die von Experten als nicht realistisch eingestuft worden war. Man habe hier auf Basis des Jahres 2015 gerechnet. „Staatsbürgerschaft ist kein Instrument, um Menschen zu integrieren, bei denen die Integration erst am Anfang steht",hielt der Innenminister fest. Auch hier sei man mit Dänemark einer Meinung.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu. Weiterlesen: KURIER »

Klarer Fall Das wird auch Zeit jaja, sein blabla hör ich wohl......... Kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher Nuschl Karlis können es einfach nicht! schaut so aus als ob es bald wahlzeit wär

Kamera filmte Gondel-Katastrophe im PiemontZwei Überwachungsvideos am Monte Mottarone zeigen den Moment, in dem die Gondel im italienischen Stresa in ein Waldstück abstürzt.

Israel fliegt erneut Luftangriffe auf Ziele im GazastreifenEinrichtungen der Hamas im Visier. Reaktion auf Attacken mit Brandballons aus dem Palästinensergebiet.

Ausstellungskritik - Lovis Corinth im Belvedere: Bocksprung in die ModerneGroße Ausstellung zelebriert die Malerei von Lovis Corinth. Das Leben, ein Fest!

TV-Serie 'It's a Sin' über queere Lebensfreude und die Aidskrise im London der 80er-JahreNach Gerüchten über einen ansteckenden Virus kippt die fröhliche und befreiende Stimmung – Fünf Folgen ab Sonntag auf Starzplay Wie kann man sich bitte so einen Müll anschauen?

'Sprengfallen im Haus' - Cobra, Straßenzüge gesperrtIm Streit um Arbeitslohn drohte ein Bauarbeiter mit Sprengfallen. Daraufhin musste die Cobra anrücken, sogar der Flugverkehr wurde eingeschränkt.  kuku27 In the dispute over wages, a construction worker threatened with booby traps. The Cobra then had to move in, and even air traffic was restricted.

Google Messages: Ende-zu-Ende-verschlüsselte Chats statt SMS im KlartextNutzer der auf vielen Android-Smartphones vorinstallierten App bekommen ein automatisches Upgrade der Sicherheit