Niederösterreich, Politik, Övp, Sebastian Kurz, Nationalratswahl 2019, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Niederösterreich, Politik

Kurz kontert: Ich bin schon 2017 aus NÖ gekommen - News | heute.at

In der ORF-Pressestunde am Sonntag bezog ÖVP-Chef Kurz Stellung zu den Vorwürfen, er habe seine Herkunft im vergangenen Wahlkampf noch anders angegeben.

22.09.2019 18:04:00

In der ORF-Pressestunde am Sonntag bezog ÖVP -Chef Kurz Stellung zu den Vorwürfen, er habe seine Herkunft im vergangenen Wahlkampf noch anders angegeben.

In der ORF-Pressestunde am Sonntag bezog ÖVP -Chef Kurz Stellung zu den Vorwürfen, er habe seine Herkunft im vergangenen Wahlkampf noch anders angegeben.

virales Video auf Social Media, das Kurz' Aussage, er komme von einem Bauernhof im Waldviertel, einer Aussage vom Wahlkampf 2017 gegenüberstellt. Dort betonte er noch stark, dass er aus dem Wiener Arbeiterbezirk Meidling komme.In der ORF-Pressestunde stellten ihn ORF-Journalist Hans Bürger und Eva Linsinger vom"Profil" zur Rede und fragten nach einer Aufklärung. Kurz sagte, er sei einfach nur missverstanden worden. Er sei zwar in Wien-Meidling geboren und in die Schule gegangen, aber seine Familie (mütterlicherseits)

Szekeres für rasche Impfung von Spitzenpolitikern Arik Brauer gestorben FFP2-Masken-Pflicht: Kommt Ihr Bart ab? - derStandard.at

l.Altes Wahlkampfvideo als Beweis Weiterlesen: heute.at »

Kurz und die Koalitions-CruxWen wählt Sebastian Kurz nach der Wahl, sollte er sie gewinnen? Alle Koalitionsoptionen haben einen Haken: Was für und was gegen die einzelnen Varianten spricht. es sollte eine koalition sein, die 1. reformen anpackt, 2. hält und 3. bei der die leuite miteinander können, also ohne einzelfälle und ähnlicher auswüchse a la langenzersdorf.

Quoten-Clinch der News-Sender: Oe24TV meldet 'Rekord' mit Kurz und Rendi-Wagner - derStandard.atAngst vor Sebastian Kurz

Sebastian Kurz: 'Nur Erster werden reicht nicht'Der ÖVP-Spitzenkandidat über das 'Schulhofniveau' der TV-Duelle, warum er aus Twitter ausgestiegen ist, und was gegen den Freihandelspakt Mercosur spricht. Schaut so aus. Weil es brauen sich auf SPÖ Seite bereits ausländerfeindliche Töne an, die FPÖ ist da ja sowieso einmalig und die NEOS unterstützen diese Meinung. Eigentlich Schade! Die türkise „Haus- und Hofberichterstattung“ hat gesprochen. Es ist so schade um den Kurier - jahrelang war ich begeisterter Leser - aber durch eine Kurz-Erfüllungsgehilfin als Chefredakteurin wird der Kurier leider immer mehr zum türkisen „Parteiblattl“ - echt SCHADE! ...jemand, der immer den Anderen die Schuld zuweist, verträgt natürlich keine Kritik...

Überall beste Kritiken für den Roman 'Auf Erden sind wir kurz grandios'Der amerikanisch-vietnamesische Schriftsteller Ocean Vuong hat Erinnerungen, die sind wie Wrackteile in der Flut.

Kurz gegen Rendi-Wagner: 'Einfach eine erfundene Geschichte'Für Sebastian Kurz ist klar: Sein Sprecher hat keine Medien von Hofers Fieberschub informiert. Rendi-Wagner widerspricht vehement. er hat ja eine armada an beratern und für die alle kann er auch garantieren , nur eine meinung eines dem politbetrieb unkundigen! kurz ist wegen seiner glattheit nicht richtig zu trauen ! Sebastian kurz kommt auch gleichzeitig aus meidling und wien, bekommt briefe von kindern, die noch nicht schreiben können, fliegt im privatjet und postet economy selfies... schreibt bei euch eigentlich schon der benko selbst?

Kunst und Kurz: das verschollene Lieblingsbild des Altkanzlers - derStandard.at