Leser, Wien, Österreich, Unwetter, Gewitter, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Leser, Wien

Kräftiges Donnerwetter reißt Wiener aus dem Schlaf

Ein heftiges Gewitter ist in der Nacht auf Sonntag über die Bundeshauptstadt gezogen. Zahlreiche Wiener wurden von den Blitzeinschlägen aufgeweckt.

25.07.2021 09:26:00

Ein heftiges Gewitter ist in der Nacht auf Sonntag über die Bundeshauptstadt gezogen. Zahlreiche Wien er wurden von den Blitzeinschlägen aufgeweckt.

Ein heftiges Gewitter ist in der Nacht auf Sonntag über die Bundeshauptstadt gezogen. Zahlreiche Wien er wurden von den Blitzeinschlägen aufgeweckt.

die rote Wetter-Warnstufe für Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten, Oberösterreich und die Steiermarkausgerufen.Der Osten des Landes – Niederösterreich, Burgenland und Wien – blieb von den Hagel-Gewittern vorerst aber verschont. Am Abend und vor allem in der Nacht erreichten die Unwetter dann allerdings auch die drei übrigen Bundesländer. Vor allem in Niederösterreich und in der Bundeshauptstadt blitzte und donnerte es in der Nacht auf Sonntag ordentlich.

Corona in Kindergarten wegen ungeimpfter Pädagoginnen Zu niedrige Corona-Impfquote: Operationen in mehreren Bundesländern verschoben 20-jähriger Kassierer in Deutschland nach Streit um Maske erschossen

"Lauter Knall weckte mich"Videos eines Leserreporters zeigen, wie das nächtliche Donnerwetter wütete und zahlreiche Wiener unsanft aus dem Schlaf holte."Ich habe schon geschlafen, als es gegen 1.00 Uhr einen lauten Knall gab und ich wach wurde", erzählt ein Leser gegenüber

"Heute". Auch seine Freundin sei von den Gewittern aufgeweckt worden.Und die beiden fanden auch in der nächsten Zeit keinen ruhigen Schlaf."Es hat immer wieder geblitzt und gedonnert, sicher eine Stunde – oder sogar noch länger", so der Wiener weiter. Auf den beiden Videos ist das Gewitter deutlich zu hören und auch ein Blitzeinschlag zu sehen. headtopics.com

Weiterlesen: heute.at »

Hier in 1230 war der Donner gar nicht so schlimm. Der Regen war extrem Und das vor Mittag. sebastiankurz, das geht gar nicht. Tun Sie was.

'Con molto sentimento': Piotr Beczała im Wiener KonzerthausDer polnische Tenor gab gemeinsam mit Helmut Deutsch am Klavier einen gefühlsstarken Liederabend – hemmungslos romantisch!

Wiener (90) beim Baden im Attersee gestorbenEin 90-jähriger Wien er, der am Donnerstagabend vom Baden im Attersee (Bezirk Vöcklabruck) nicht mehr zurückgekehrt war, ist Freitagfrüh von ... what else are we supposed to do?

Kollegen von Wiener Mafiamord-Opfer posieren mit LeicheSie faschierten Feinde, ihr Boss aß sie mit Senf und viel Zwiebel. Jetzt verstören Grusel-Fotos vom Clan des Wien er Mafia-Opfers im serbischen TV.

Drogendealer bei Konsum in Wiener Park festgenommenIn Wien -Landstraße entdeckten Polizisten, wie ein Mann und eine Frau Drogen konsumierten. Kurz danach klickten die Handschellen für den Dealer. WienerPamSPÖ NEOS Bgm Ludwig schikaniert Kinder und machen Wien zur Lebensgefährlichen Stadt! hättets zumindest ein sybolfoto aus dem 3. bezirk nehmen können. aber wohl ein ortsunkundiger schreiberling.

Bewaffneter Raubüberfall auf Wiener SupermarktIn Wien -Floridsdorf ist es am Samstag zu einem bewaffneten Raubüberfall auf einen Supermarkt gekommen. Der Täter ist auf der Flucht.  WienerPamSPÖ NEOS Bgm Ludwig schikaniert Kinder und machen Wien zur Lebensgefährlichen Stadt!!

Wiener Journal - Die Stadt der SternePadua liebt Kuppeln. Die größte von allen, den Himmelsdom, sollte Galileo Galilei erforschen. Er ließ sich 1592 hier nieder, um an der Universität Mathematik zu unterrichten – mit einem besseren Gehalt als zuvor in Pisa. Ein Streifzug durch Padua, Italien.