Kilometerlanger Stau nach Sperre von A23-Tunnel in Wien

Blechschlangen und eine Stunde Wartezeit: Durch einen Unfall musste Montagfrüh der Hirschstettner Tunnel gesperrt werden. Ausweichen war kaum möglich.

Verkehr, Stau

18.10.2021 07:59:00

Blechschlangen und eine Stunde Wartezeit: Durch einen Unfall musste Montagfrüh der Hirschstettner Tunnel gesperrt werden. Ausweichen war kaum möglich.

Blechschlangen und eine Stunde Wartezeit: Durch einen Unfall musste Montagfrüh der Hirschstettner Tunnel gesperrt werden. Ausweichen war kaum möglich.

Auch Alternativrouten sind"zu"Ein Ausweichen für Verkehrsteilnehmer war kaum möglich, die Alternativrouten verstopften sofort. Massiver Stau wurde auch von der Wiener Nordrand-Schnellstraße (S2) gemeldet. Dort ging es von Deutsch-Wagram Richtung Hirschstetten zwischen der Hermann-Gebauer-Straße und Hirschstetten teilweise nur im Schritttempo weiter. Berufspendler und alle anderen Autofahrer brauchten gute Nerven und viel Geduld.

„Impfpflicht light“ kommt: Bleibt Gesetz zahnlos?

Unfallstelle geräumt, Stau bleibtUm kurz nach 6.30 Uhr meldeten die Behörden bei"Heute

Weiterlesen: heute.at »

Fotos von einem Stau wären praktisch.

Kontrolle: Promi-Sohn ortet Polizei-SchikaneDer Jungmusiker Lucas Fendrich ist entrüstet über eine nächtliche Verkehr skontrolle: Er fühlt sich wegen Papas Namen schlecht behandelt. Polizisten ... Es steht ihm jederzeit zu eine Maßnahmenbeschwerde gegen die Polizei einzubringen. Im Umkehrschluss würde es bedeuten, dass er, weil er Fendrich heißt, sicher keiner Kontrolle unterziehen müsste. Wo ist da die Logik? Eh klar, geht es um solche arrogante Typen eines Promis, schreien sie umgehend nach dem Papa, der ihnen helfen soll! Den Schnösel gehört eine hinter die Löffel!

Tribünenteil in Nijmegen stürzte unter Fan-Siegestaumel einNach 1:0-Erfolg von Arnheim kam es zu einer gefährlichen Szene. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt

Geflüchtete Afghanin: 'Kann hier selbstbestimmt leben'Fatima Mohmmadi flüchtete 2015 aus Afghanistan. Durch die Hilfe von Renate Schröfl hat sie sich ein Leben in Wien aufgebaut und neuen Mut gefunden.

Nach Not-Kaiserschnitt: Coronapatientin und ihr Neugeborenes sind außer LebensgefahrAm vergangenen Wochenende wurde eine schwangere, coronapositive Frau ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Nach Not-Kaiserschnitt sind Kind und Mutter nun stabil.

Nach Not-Kaiserschnitt: Kärntner Coronapatientin und ihr Baby außer LebensgefahrAm vergangenen Wochenende wurde eine schwangere, coronapositive Frau ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Nach Not-Kaiserschnitt sind Kind und Mutter nun stabil.

19-Jähriger krachte frontal gegen PkwNach einem Überholmanöver in Selbitz krachte ein Bursche gegen ein entgegenkommendes Auto. Er wurde schwer verletzt ins Spital geflogen.