Burgenland, Afghanistan, Bangladesch, Bosnien Und Herzegowina, Burgenland, Deutschen

Burgenland, Afghanistan

In 12 Stunden 104 Flüchtlinge an Grenze gestoppt

In nur 12 Stunden haben Soldaten des Bundesheeres 104 Flüchtlinge an der Grenze gestoppt

25.07.2021 18:35:00

In nur 12 Stunden haben Soldaten des Bundesheeres 104 Flüchtlinge an der Grenze gestoppt

Kaum gab es den Polit-Marschbefehl wegen einer drohenden Flüchtlingswelle an die Ost-Grenze, verzeichnete das Bundesheer schon spektakuläre Einsätze. ...

Kaum gab es den Polit-Marschbefehl wegen einer drohenden Flüchtlingswelle an die Ost-Grenze, verzeichnete das Bundesheer schon spektakuläre Einsätze. Binnen weniger Stunden konnten Soldaten im Burgenland mehr als 100 Flüchtlinge - die meisten aus Afghanistan - aufgreifen. „Das zeigt, wie wichtig und richtig diese Maßnahmen sind“, so Verteidigungsministerin Klaudia Tanner.

Statistiker Neuwirth: Covid-Daten sind 'zu grob und zu wenig detailliert' Kärntner Polizist klagt Tausende Facebook-User „Asylsystem hat die Mädchen das Leben gekostet“

Artikel teilen0DruckenBereits am Freitag wurden 40 Flüchtlinge an der mittelburgenländischen Grenze gestellt. Dennoch schlichen in der Nacht zum Sonntag erneut 79 Flüchtlinge bei Nikitsch über die grüne Grenze nach Österreich. Die Vorgangsweise ist dabei stets dieselbe: Schlepper, die den jungen Männern zuvor etliche Tausend Euro abgeknöpft haben, bringen diese bis an die Staatsgrenze.

Und schicken sie dann per Handzeichen ins vermeintliche Eldorado: nach Österreich oder Deutschland, wo es selbst für Unausgebildete und weder der englischen noch deutschen Sprache Mächtige tolle Arbeitsplätze samt gratis Wohnungen gebe ... headtopics.com

(Bild: Christian Schulter)Doch in dieser Vollmondnacht endete der falsche Traum für viele Afghanen, Syrer, Pakistani, Türken und zwei Flüchtlinge aus Bangladesch bei Nikitsch gleich nach der Grenze. Sie wurden von Soldaten aufgegriffen und der Polizei übergeben. Wie berichtet, hat die Regierung den militärischen Grenzschutz um 400 auf 1000 Soldaten verstärkt. Zudem sichern 400 Polizisten unsere Staatsgrenze.

Charter-Abschiebungen direkt vom WestbalkanAber nicht nur im Dunkel der Nacht, selbst am helllichten Tag versuchten am Sonntagvormittag, weitere Flüchtlinge die grüne Grenze illegal zu passieren. Gegen zehn Uhr wurden bei Nikitsch 14 Afghanen – und bis Mittag dann nahe Deutschkreuz elf Syrer aufgegriffen und der Polizei übergeben.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Sofort abschieben kein Asyl zurück zurück Und wie viele Grüne Pässe und Tests wurden von ihnen kontrolliert? Noch niemals wurden soviele Kinder Frauen vergewaltigt ermordet wie unter Innenminister Nehammer und Kanzler KURZ!! für eine geschlossene Balkanroute ganz schön viele..... werden die gleich Abgeschoben oder wartet man wieder vier - 5 Jahre bzw. bis was passiert 🤔

Und, sitzen die schon in einem Flieger zurück? Weil alles andere wäre kontraproduktiv Herr Nehammer. Mütter sperrt eure Töchter weg, es geht wieder los. Super Grenzschutz der EU Return to Sender und ohne Wiederkehr. Wir brauchen niemanden der dem Staat auf der Tasche liegt und sich auf unsere Kosten nen bunten macht

Und haben sie einen PCR Test,Impfung oder müssen sie in Quarantäne Liebe blaue Wähler die nach Ibiza zu Kurz übergelaufen sind. Kommt zurück, der verarscht euch nur, langsam müsstet ihr es einsehen. Kommt wieder zur FPÖ, dann kann er nicht mehr machen was er möchte. Hoffentlich alle geimpft. 3 G Regel gilt für alle.

Steigender Migrationsdruck: Österreich schickt 400 zusätzliche Soldaten an die GrenzeWegen steigenden Migrationsdrucks und vermehrter Aufgriffe an der Grenze zu Ungarn verstärkt die Bundesregierung den Grenzschutz - von bis zu 400 zusätzlichen Soldaten ist laut Innenminister Nehammer und Verteidigungsministerin Tanner die Rede.

Na so ein Zufall aber auch! Just nachdem der unfähige Hosenscheisser und passionierte BeidlBoxer karlnehammer in Zusammenarbeit mit dem auffallend hässlichen HormonGesicht, Klaudius Tanner, popolistische Verschärfungen angekündigt hat. Deshalb: BeidlRegierungAbsetzen Wer es glaubt Gratuliere 🤓 Wie überall in D-A-CH: Die Politik gibt Vollgas im Leerlauf und die Presse desinformiert. Bevor nicht alle finanziellen Anreize gestrichen sind, endet diese Massen-Migration nicht. Und selbst danach werden die kommen, weil es sich für sie lohnt. Bis Mauern hochgezogen sind.

Was soll das jetzt? '104 Flüchtlinge an der Grenze gestoppt' und dann? Glaube kaum das die zurück geschickt werden. Der Ort des Grenzübertritts ist bekannt, damit auch der zuständige Nachbarstaat. Rücküberstellung nach Ungarn. Dieser Irrsinn muss endlich ein Ende nehmen - haben die von uns oft fürstlich entlohnten Verantwortlichen denn alle den Verstand verloren?

Wir brauchen dringend den BIMAZ zurück! Wartet ein paar Tage/ Wochen.Aber bitte tut dann nicht überrascht.Dann reichen Scheinaktionen nämlich nicht mehr.

Biden genehmigte Notfallhilfen für afghanische FlüchtlingeTausende Afghanen, die für das US-Militär gearbeitet haben, fürchten Vergeltung durch die Taliban. Sie dürfen mit speziellen Visa in die USA einreisen

Stoppen alleine ist zu wenig! Wichtiger wäre es, Ihnen die Einreise zu verwehren! ... und ich hoffe diese 104 illegalen Grenzgänger werden rasch zurückgeschoben. Gestoppt Kontrolliert und Weiterfahren lassen 😂😂😂 was nützt es, sie sind hier obwohl sie vorher schon zig sichere Länder durchquert haben. Errichtet einen Zaun karlnehammer

Und hoffentlich zurückgeschickt. Zurückgeschickt auch? wolfi232 Irrsinn Krass Wo ist karlnehammer wenn man ihn braucht? Oder Frontex Das ist doch kein Grenzschutz! Das ist schneller aufnehmen. Sie werden der Polizei übergeben, da sie Asyl wollen u. kommen in das Erstaufnahmezentrum u. bleiben 4ever. Nehammer ist rücktrittsüberreif! Zurück nach Ungarn macht nämlich niemand bei uns!

10 Tote und 45 Verletzte bei Busunfall in KroatienBei einem schweren Busunglück im kroatischen Slavonski Brod, an der Grenze von Kroatien und Bosnien-Herzegowina, sind Sonntagfrüh mindestens zehn ...

Auch abgewiesen? aufgegriffen ja, aber sie sind am ziel in Österreich brüllen Asyl und somit versorgt auf kosten der Steuerzahler ... und Gastfreundschaft angeboten, oder?

Riesiger Stau auf der Urlaubs-Route nach KroatienAm Sonntagmorgen kommt es an der slowenisch kroatischen Grenze zu erheblichen Staubildungen. Leserreporterin Suzi steht bereits seit 30 Minuten.  Wow. 30 min und man redet von Stau. Kein Mitleid von mir.

Abenteuer ums Eck: Ideen für den Kurzurlaub in der NäheWer keine Urlaubsreise geplant hat, findet in jedem Bundesland und gleich hinter der Grenze Zerstreuung. Erlebnisse, die wenig oder gar nichts kosten

Steigender Migrationsdruck: Österreich schickt 400 zusätzliche Soldaten an die GrenzeWegen steigenden Migrationsdrucks und vermehrter Aufgriffe an der Grenze zu Ungarn verstärkt die Bundesregierung den Grenzschutz - von bis zu 400 zusätzlichen Soldaten ist laut Innenminister Nehammer und Verteidigungsministerin Tanner die Rede.