People, Stars, Robert Geiss, Carmen Geiss, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

People, Stars

Geiss-Tochter Davina äußert sich zu Ekel-Kommentaren

Davina Geiß sorgte auf Instagram für Aufregung und erntete für ein Foto anzügliche Kommentare. Nun hat sich die 17-Jährige dazu geäußert.

19.01.2021 10:39:00

Davina Geiß sorgte auf Instagram für Aufregung und erntete für ein Foto anzügliche Kommentare. Nun hat sich die 17-Jährige dazu geäußert.

Davina Geiß sorgte auf Instagram für Aufregung und erntete für ein Foto anzügliche Kommentare. Nun hat sich die 17-Jährige dazu geäußert.

und erntete für ein Foto anzügliche Kommentare. Nun hat sich die 17-Jährige dazu geäußert.Ein Instagram-Schnappschuss von Davina Geiss löste im Netz eine hitzige Diskussion aus. Die 17-jährige Tochter der Geissens zeigte sich darauf in einer schwarzen Corsage, die einen üppigen Ausschnitt zaubert. Innerhalb kürzester Zeit häuften sich die Kommentare zu Davinas Oberweite.

Kurz verspricht: "Jeder über 65 wird noch im April geimpft" 24 Demos in Wien: Auch FPÖ lädt am Samstag zu Corona-Demo Kurz traf in Wien russischen „Sputnik V“-Manager

Einige Fans waren nämlich davon überzeugt, dass sich die Jugendliche einer Brustvergrößerung unterzogen hat. Die Folge: viele zweideutige und unangebrachte Kommentare zu dem Foto."Schaust super sexy aus" war dabei noch ein eher harmloser Beitrag. Doch wie geht Davina mit solchen Postings der User eigentlich um? Meist hält sich die 17-Jährige mit Aussagen zu solchen Kommentaren zurück.

Kommentare"ekelhaft" und"widerlich"In einer Fragerunde auf Instagram wurde die Tochter von Robert und Carmen Geiss aber nun erneut zu solchen anzüglichen Kommentaren gefragt. Und diesmal antwortete Davina."Das ist eine gute Frage", erklärt die 17-Jährige in ihrer Insta-Story."Ich ignoriere sie einfach". headtopics.com

Manchmal seien die Kommentare zu ihren Aufnahmen aber"so ekelhaft", dass sie sich nur denkt:"Ich werde jetzt nicht meine Zeit dafür nutzen, mich mit solchen Leuten auseinander zu setzen." Meist lese sie sich die Kommentare zu den Fotos auch gar nicht durch,"weil die sind schon widerlich". Außerdem"interessiere" es sie auch einfach nicht.

Weiterlesen: heute.at »