Corona: Zentralmatura-Ersatztermine in diesem Jahr noch vor dem Sommer

Für Schüler in Quarantäne, falsch positiv Getestete und Erkrankte gibt es im Juni Ersatztermine. Für die Teilnahme an der Matura ist ein negativer Corona-Test nötig.

06.05.2021 13:38:00

Für Schüler in Quarantäne, falsch positiv Getestete und Erkrankte gibt es im Juni Ersatztermine. Für die Teilnahme an der Matura ist ein negativer Corona-Test nötig.

Für Schüler in Quarantäne, falsch positiv Getestete und Erkrankte gibt es im Juni Ersatztermine. Für die Teilnahme an der Matura ist ein negativer Corona-Test nötig.

zu machen (Gültigkeitsdauer 48 Stunden).Wer den eigentlichen Maturatermin wegen einer Quarantäne als K1-Kontaktperson, aufgrund eines falsch positiven Tests oder aus Krankheitsgründen versäumt, kann im Juni antreten. Für diese Schüler gibt es folgende Ersatztermine: Deutsch wird am 7. Juni erneut geprüft, Mathematik am 8. Juni, Englisch, Französisch, Spanisch, Latein und Griechisch am 9. Juni, Slowenisch, Kroatisch und Ungarisch am 10. Juni und Italienisch am 11. Juni.

UEFA setzt wegen Arnautovic-Torjubel Ermittler ein Korruption in Österreich: 'Das gibt es in keinem anderen zivilisierten Land' „DSDS“-Hammer: Dieser Star ersetzt Dieter Bohlen!

Matura-Ergänzungsunterricht nicht mehr in PräsenzFür jene Fächer, die nicht in Form der Zentralmatura abgeprüft werden, gilt eine andere Regelung. Das betrifft etwa die fachtheoretischen Gegenstände an den berufsbildenden höheren Schulen oder Russisch.

Hierkönnen die Schulen autonom entscheiden, wie sie verfahren wollen:Entweder gibt es auch hier einen weiteren schriftlichen Termin vor dem Sommer oder die Prüfung wird im Rahmen der Kompensationsprüfungen (16./17. Juni) abgehalten. Bei letzteren können ansonsten nur negative schriftliche Noten mittels mündlicher Prüfung ausgebessert werden. headtopics.com

Diese Regelung gilt nur für heuer. Versäumt man in"normalen" Jahren seinen Maturatermin, muss die Prüfung im Herbst absolviert werden.Weitere Ausnahmeregelung für heuer: Der Ergänzungsunterricht für die Maturanten findet zumindest an den vier Kalendertagen vor der schriftlichen Matura nicht mehr in Präsenz statt. So soll die Ansteckungsgefahr minimiert werden.

Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

Corona in Kärnten : Erstmals seit einem halben Jahr wieder weniger als 1000 InfizierteAktuell gibt es in Kärnten 920 aktive Corona-Fälle. Zahl der Neuinfektionen geht weiter zurück, am Samstag wurden 64 neue Fälle gemeldet.

Wie die 'Corona-Babys' und ihre Mütter ihr erstes Jahr erlebt habenAm Muttertag 2020 porträtierte der KURIER Frauen, die im ersten Lockdown entbunden haben. Wie geht es ihnen – und ihren Kindern – heute?

Deutlich weniger Verkehrstote im Corona-Jahr 2020Im Pandemiejahr 2020 war das Verkehrsaufkommen deutlich geringer - und damit auch die Zahl der Unfälle sowie der Toten und Verletzten auf Österreichs ... Vermutlich alle an Corona verstorben🤔🥴😂

Corona-Update: Weniger als 380 aktive Corona-Fälle im Bezirk WeizDerzeit gibt es im Bezirk Weiz laut Zahlen der Ages 392 aktive Coronafälle. 5444 Personen sind bereits wieder genesen, 143 verstorben.

Fix! Diese Supermärkte starten mit Corona-ImpfungLidl Österreich und die Rewe Group (Billa, Penny, Bipa, Adeg und Sutterlüty) kooperieren für betriebliche Covid-Impfungen. Und meiner Frau -bei einer anderen großen Supermarktkette tätig- wird vom Betrieb aus nachtelefoniert, ob sie eh schon einen Impftermin hat, 'weil viele Kollegen schon beide Termine haben' So funktioniert der indirekte Impfzwang🤷🏻‍♂️ Zu spät 🤨