Corona-Update: Weniger als 380 aktive Corona-Fälle im Bezirk Weiz

Derzeit gibt es im Bezirk Weiz laut Zahlen der Ages 372 aktive Coronafälle. 5473 Personen sind bereits wieder genesen, 143 verstorben.

10.05.2021 17:13:00

Derzeit gibt es im Bezirk Weiz laut Zahlen der Ages 392 aktive Coronafälle. 5444 Personen sind bereits wieder genesen, 143 verstorben.

Derzeit gibt es im Bezirk Weiz laut Zahlen der Ages 372 aktive Coronafälle. 5473 Personen sind bereits wieder genesen, 143 verstorben.

.... es sind die privaten Feiern, die nicht zu stoppen sind.Warum glauben Sie, holt eine Familie mit 4 Personen beim Wirt 10 Portionen Essen, warum werden beim Buschenschank Winzerplatten für 8 oder 10 Personen bestellt?Warum haben die Handwerker so viel Arbeit - warum werden soooo viele Keller in Partyräume umgebaut?????

Expertin fordert Impfpflicht auch für Friseure In 12 Stunden 104 Flüchtlinge an Grenze gestoppt Kurz erkrankt: Kein Treffen mit von der Leyen

Ich kann in unserem Ort 80 % der Cluster nachverfolgen - man muss nur die Leute kennen ... Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Deutlich weniger Verkehrstote im Corona-Jahr 2020Im Pandemiejahr 2020 war das Verkehrsaufkommen deutlich geringer - und damit auch die Zahl der Unfälle sowie der Toten und Verletzten auf Österreichs ... Vermutlich alle an Corona verstorben🤔🥴😂

Wie die 'Corona-Babys' und ihre Mütter ihr erstes Jahr erlebt habenAm Muttertag 2020 porträtierte der KURIER Frauen, die im ersten Lockdown entbunden haben. Wie geht es ihnen – und ihren Kindern – heute?

Mückstein: „Nach Corona über Reichensteuer reden“„Nach Corona über Reichensteuer reden“: Sollen Reiche nach der Krise zur Kasse gebeten werden? Für den Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein ist das ein Ansatz. Ihr habt es bis heute nicht begriffen,liebe Grüne : die Reichen sind die EINZIGE Gruppe ,die es sich leisten kann Österreich zu verlassen ,wenn die Steuersituation zu Grün wird. Habtsas? Geht doch ned solange die verlogenen & korrupten türkis/schwarzen Ratten der volkspartei an der Macht sind, weil´s dann vorbei wär mit den illegalen Parteispenden & dem Schwarzgeld! KurzMussWeg Die sogenannten Reichen wird man nicht erwischen, weil die können sich schützen. Rasiert wird die Mittelschicht. Immer. Das kann der Mückstein aber nicht sagen, denn seine Partei will ja gewählt werden.

Der Corona-Testpass für Schüler und die neuen RegelnAb 17. Mai kehren die heimischen Schulen wieder in den Präsenzunterricht zurück. Bildungsminister Heinz Faßmann stellte nun die neuen Regeln vor. Die armen Kids! NUR NOCH ZUM KOTZEN!!!

Corona-Hilfen: Wer wieviel vom Staat an Förderung bekamFalkensteiner Hotels und H&M an der Spitze. Alle Förderungen über 100.000 Euro werden veröffentlicht Wer wie viel?