Corona-Demo: Verletzte Polizisten, Festnahmen, Hunderte Anzeigen

+++ Bilanz nach Corona-Demo: Festnahmen, Hunderte Anzeigen +++

Bilanz, Corona-Demo:

21.01.2022 15:43:00

+++ Bilanz nach Corona-Demo: Festnahmen , Hunderte Anzeigen +++

Für gestern Nachmittag war eine Versammlung in der Wiener Innenstadt angezeigt.

Wien.Für gestern Nachmittag war eine Versammlung in der Wiener Innenstadt angezeigt. Über den gesamten Zeitraum sammelten sich bis zu 500 Manifestanten im inneren Stadtgebiet, wie die Polizei in einer Aussendung informiert. Es bildeten sich im Umfeld zahlreiche nicht angezeigte Versammlungen von kleineren Gruppen, die offenbar das Ziel hatten, in die Innenstadt zu strömen und die Bannmeile zu unterschreiten. Dies konnte in großem Maße verhindert werden, wobei es zu einigen Wegweisungen und zur Auflösung einer Manifestation von ca. 150 Personen am Josefsplatz kam. Aufgrund der Demonstrationsmärsche kam es zu kleineren Störungen des öffentlichen Verkehrs sowie des Autoverkehrs im Bereich des Rings.

Weiterlesen: oe24.at »

Macht Abtreibung legal, nicht straffrei!

Wer hätte gedacht, dass Frauen auch 2022 ihr Recht auf Abtreibung verteidigen müssen? Statt Verbote braucht es kluge Gesundheitspolitik Weiterlesen >>

Von der Korruptionsaffäre rund ums Rote Kreuz lese ich in der Lückenpresse wo? Nebenwirkungen? Aber sicher: Doku über Impfopfer: Hilfe gibt es hier: 😂😂😂😂

Hunderte Anzeigen nach der Chaos-Demo in WienAm Donnerstag zogen Dutzende Kleingruppen aus Protest gegen die Impfpflicht durch Wien und versuchten, die Stadt lahmzulegen. Die Polizei zog Bilanz . Hilfe gibt es hier: Sehr gut, weiter so. 👍🏻👍🏻👍🏻👌🏻

Freund: 'Meat Loaf war Corona-Leugner, starb an Corona'Am Freitag erschütterte der Tod von Meat Loaf seine Fans. Eine offizielle Todesursache wurde nicht genannt. Insider sagen: Es war Corona. Wenn das behauptet muss es ja stimmen111! whs ein Herzinfarkt wofür Corona schuld ist. Ein Covid toter, 100% .. bitte in die Statistik reinnehmen ..

Corona-Ampel überall rot, Westen besonders dunkelDie Corona-Ampel strahlt weiter in kräftigem Rot. Sämtliche Bundesländer haben sich noch ein Stück weiter vom orangen Bereich entfernt und liegen ... Warum im Westen. Da ist doch auch Tirol. Die machen immer alles richtig. Das sind aber supa Nachrichten! Dann wird der Spuk im Westen wohl bald vorbei sein, und wir bekommen alle unsere Grundrechte wieder!

Explodierende Corona-Zahlen: Ist Omikron der Weg aus der Pandemie?Die Infektionszahlen sind so hoch wie nie, dennoch prophezeien immer mehr Corona-Experten ein baldiges Ende der Pandemie. Mit welchen Argumenten sie das begründen. Naja, wenn man alle infiziert sind? Wann ist bald? Nur noch 8 dann sind die 20er vorbei dann wird alles besser Don't kill the cash cow. Show must go on 👍

Corona: Ampel bleibt weiterhin auf rot, besonders hohe Fallzahlen im Westen ÖsterreichsAm gefährlichsten ist es derzeit in den Skigebieten im Westen. Nicht einmal ein Drittel der Neuinfizierten sind asymptomatisch.

Linzer Corona-Aktivist wurde festgenommenIn Linz organisierte er Demonstrationen, im April vergangenen Jahres war er Federführer mehrerer Versammlungen in einem Gemeinschaftsgarten. Nun sitzt ein 37-Jähriger in Untersuchungshaft - er soll auch gegen das Verbotsgesetz verstoßen haben.