Corona-Ampel: Vier Bezirke auf Rot geschaltet

Corona-Ampel: Vier Bezirke auf Rot geschaltet

15.10.2020 22:13:00

Corona-Ampel: Vier Bezirke auf Rot geschaltet

Corona-Kommission hat am Donnerstag entschieden. Zwei Bezirke aus Tirol, einer aus Salzburg, einer aus OÖ auf der Liste.

 VerbreitungsrisikoDefinition: Gefährdung der öffentlichen Gesundheit durch die Verbreitung von COVID-19.Ziel: Reduktion der COVID-19-Morbidität (Erkrankungshäufigkeit), der Häufigkeit von Fällen mit schweren Verlaufsformen von COVID-19 und der Reduktion der COVID-19-Mortalität (Sterblichkeit) bei gleichzeitig höchstmöglichem Schutz der vulnerablen Bevölkerungsgruppen (Personen mit hohem Risiko).

Lockerungen? Nein: Jetzt kommt der Mega-Lockdown! Teststraße in Wien: 17 Prozent mit Virus-Mutation Unwahrheiten und Lügen: Impf-Mythen im Faktencheck

SystemrisikoDefinition: Gefahr der Überlastung des Gesundheitsversorgungssystems mit COVID-19-Patienten.Ziel: Sicherstellung von ausreichenden Versorgungskapazitäten (insbesondere Betten und Personalkapazitäten auf Intensiv- und Normalstationen) zur Behandlung von COVID-19-Patientinnen/Patienten unter Gewährleistung der Regelversorgung für die restliche Bevölkerung.

Dabei kommen vier Analysedimensionen zum Einsatz, die sich jeweils in mehrere Indikatoren gliedern.1. ÜbertragbarkeitDie Indikatoren „7-Tages-Fallzahl“ (neue aufgetretene Fälle der letzten 7 vergangenen Tage), „7-Tages-Inzidenz“ (neue aufgetretene Fälle der vergangenen 7 Tage pro 100.000 Einwohnerinnen/Einwohner), „Anzahl von neuen Clustern innerhalb einer Kalenderwoche“, „Anzahl der Bezirke mit neuen Clusterfällen innerhalb einer Kalenderwoche“ und „Anzahl der Clusterfall-freien Bezirke innerhalb einer Kalenderwoche“ sollen dazu beitragen, die epidemiologische Entwicklung der SARS-CoV2-Verbreitung einzuschätzen. headtopics.com

2. QuellensucheDer Indikator „Fälle mit geklärter Quelle“ zeigt die Rückverfolgbarkeit der Übertragungskette (Transmission) als Ergebnis von Case & Contact Tracing auf. Hierbei wird die Infektionsquelle differenziert und aufgezeigt, ob es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um eine Übertragung im Ausland (Reise-assoziierte Übertragung) handelte oder ob sich die Infektionsquelle im Inland befand (lokale Übertragungskette).

Auch werden die neu aufgetretenen Fälle hinsichtlich ihrer klinischen Manifestation der SARS-CoV2-Infektion (symptomatisch/asymptomatisch) beurteilt.3. RessourcenHier kommen Indikatoren zum Einsatz, die vorhandene und benötigte Versorgungskapazitäten abbilden. Sie beinhalten die aktuelle Belegung auf Normal- und Intensivstationen sowie die aktuelle Auslastung der vorhandenen Spitalskapazitäten.

Link „“4. Tests Weiterlesen: KURIER »

Corona-Ampel: Nun drohen erstmals rote BezirkeCorona-Ampel: Nun drohen erstmals rote Bezirke! Akut gefährdet sind der momentane Corona-Hotspot Tennengau (Bezirk Hallein) sowie die Städte Innsbruck und Wels. Wen intressiert das? Rot oder nicht ich mach sowieso was ich will und de scheiss Maske trag ich auch nicht. kronefakenews

Corona-Ampel: Vier Bezirke stehen auf RotAm Donnerstag hat wieder die Corona-Kommission getagt und über mögliche Umschaltungen bei der Corona-Ampel beraten. Bereits am Nachmittag sickerte ... they are “lost“ lost Eure regierungshörige Horrorberichterstattung könnt ihr euch behalten - Pfui Teufel!

Corona-Ampel schaltet in diesen 4 Regionen auf ROTDie Entscheidung der Corona-Kommission ist gefallen: Die Virusampel für Österreich zeigt nicht nur einige orange Warnungen, sondern erstmals Rot.

Rot auf Ampel wegen Corona-Revolte von InfiziertenIn Salzburg ist der Bezirk Hallein auf Corona-Rot gestellt worden. Die Einheimischen haben für die Corona-Maßnahmen aber kein Verständnis mehr. kein verständnis i kanns net verstehn wie man so dumm sein kann, das man es so weit kommen lassen kann! Für diktatorische Maßnahmen bei Grippe usw. kann niemand mit Vernunft sein!

Erster Bezirk Rot auf Corona-Ampel – das ändert sichPaukenschlag in Salzburg: Erstmals in der turbulenten Geschichte der Corona-Ampel wird ein Bezirk auf rot geschalten. Aber was bedeutet das konkret?

Wien bleibt auf der Corona-Ampel orangeDie zweite Entscheidung auf der Corona-Ampel dürfte gefallen sein: Die Bundeshauptstadt Wien bleibt auf Orange geschalten.