15.852 neue Corona-Fälle in Österreich

Beinahe ein Drittel - 4.566 neue Fälle - meldete die Bundeshauptstadt Wien.

13.01.2022 12:24:00

Beinahe ein Drittel - 4.566 neue Fälle - meldete die Bundeshauptstadt Wien.

WIEN. Beinahe ein Drittel - 4.566 neue Fälle - meldete die Bundeshauptstadt Wien.

< 1 MinOmikron lässt die fünfte Welle in Österreich weiter drastisch ansteigen. Am Donnerstag meldeten die Ministerien 15.852 Neuinfektionen binnen 24 Stunden. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg auf nunmehr 914,2 an. Am Donnerstag gab es österreichweit wieder mehr als 100.000 bestätigte aktive Coronavirus-Fälle. Seit dem Vortag wurden 15 weitere Todesopfer gemeldet.

Seit Pandemiebeginn sind somit bereits 13.898 Menschen an den Folgen einer Infektion gestorben. Zumindest vorläufig geht die Zahl der Covid-19-Patienten, die in Spitälern behandelt werden müssen, weiter zurück. Die hohen Fallzahlen wirken sich erst nach rund 14 Tagen auf die Krankenhäuser aus. Am Donnerstag benötigten 889 Infizierte eine Versorgung im Spital, um 20 weniger als am Mittwoch. Auf Intensivstationen mussten noch 236 Schwerkranke behandelt werden, um sechs weniger als am Mittwoch.

Weiterlesen: OÖNachrichten »

das ist jetzt eine mittelmäßig sinnvolle aussage angesichts der tatsache, dass in den anderen bundesländer massive auswertungsprobleme gegeben sind.

Fast 16.000 neue Corona-Fälle und 16 Tote am DonnerstagDie Omikron-Flutwelle brachte am Mittwoch einen neuen Allzeit-Höchststand an Corona-Fällen! Heute wurden erneut fast 16.000 Neuinfektionen gezählt.&nbsp; 🥱 „Die Rolle der Medien, sich selbst auf das Sprachrohr „DER Wissenschaft“ zu reduzieren, wird bald zu untersuchen sein. Sie gehört mit zu den traurigsten Kapiteln der Geschichte des Journalismus seit 1945.“ Verdammt traurig dieser Betrug und die Lügen einer unsäglichen Hetze ! Ist das inklusive Falsch-Positive oder exclusive? 🤔

532 neue Omikron-Fälle in NiederösterreichIn Niederösterreich sind am Dienstag 532 neue Omikron-Fälle gemeldet worden. Damit stieg die Gesamtzahl auf 3.989, teilte das Büro von Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) mit. 2.863 Personen waren aktuell erkrankt.

14 Prozent vollimmunisiert: Großteil der schweren Covid-Fälle in Wien ohne ImpfschutzBei fast neun von zehn lebensbedrohlichen Fällen, die in Wien intensivmedizinisch behandelt werden müssen, handelt es sich um nicht oder unzureichend geimpfte Personen.

86,1 Prozent der schweren Covid-Fälle in Wien unzureichend geimpftZwei von drei hospitalisierten Patienten nicht unzureichend immunisiert. Sieben-Tage-Inzidenz bei Nicht- und Ungeimpften 2,8 Mal höher als bei Vollimmunisierten. Unzureichend heißt das jetzt. Also geimpft, aber trotzdem im Krankenhaus. Zahlen aus Deutschland: Geimpfte von Omikron sogar stärker betroffen als Gesamtbevölkerung Wir schaffen die Herdenimmunität trotz Impfung bei der Influenza seit 1918 nicht. Analog verhält es sich bei Covid. Je schneller das die Covidioten kapieren um so schneller ist die Pandemie vorbei.

17.000 neue Fälle – schlimmster Corona-Tag aller ZeitenDie Omikron-Flutwelle hat am Mittwoch den Allzeit-Höchststand an Corona-Fällen pulverisiert! Bundesweit wurden rund 17.000 Neuinfektionen gezählt.&nbsp; Von 5k bis zu 17k n 24h? Vielleicht indi Hütte woher Nehammer von Urlaub kommt.. Wie in jedem Absurdismus wird der Panikmodus immer Absuder! Flutwellen kann man zum Surfen nutzen! Kauft Surfbretter! Ständig nur Panikmache, von den stark sinkenden Krankenhauszahlen seit Wochen kein Ton.

Fast 16.000 neue Corona-Fälle und 16 Tote am DonnerstagDie Omikron-Flutwelle brachte am Mittwoch einen neuen Allzeit-Höchststand an Corona-Fällen! Heute wurden erneut fast 16.000 Neuinfektionen gezählt.&nbsp; 🥱 „Die Rolle der Medien, sich selbst auf das Sprachrohr „DER Wissenschaft“ zu reduzieren, wird bald zu untersuchen sein. Sie gehört mit zu den traurigsten Kapiteln der Geschichte des Journalismus seit 1945.“ Verdammt traurig dieser Betrug und die Lügen einer unsäglichen Hetze ! Ist das inklusive Falsch-Positive oder exclusive? 🤔