Nrw, Bosbach

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.

06.08.2020 19:27:00

Neben Finger- sollen auch Ohrabdrücke gesammelt werden, empfiehlt die Experten-Kommission in NRW um Wolfgang Bosbach .

zeit.de Pur Weiterlesen: ZEIT ONLINE »

Ein Gesichtsabdruck ist aussagekräftiger🙄 ich würde noch'n Skalp schneiden - nur zur Sicherheit ! Die K.I. gesteuerte Totalüberwachung muss ausgebaut werden, damit es für den Überwacher immer sicherer wird. Für den Überwachten hingegen, wird es immer unsicherer, denn der schlittert ungebremst in die globale Klimakatastrophe FridaysForFuture Und da versagt die Konzernreg.

Vielleicht Vermessung aller Körperteile, Speicherung in zentraler Datenbank, Zugriff auf sensibelste Gesundheitsdaten sensu Spahn... Sonst noch Wünsche, Herr Bosbach? Fangen wir doch mal damit an, Polizei und VS von Rechtsradikalen zu säubern, bevor wir ihnen noch mehr Informationen zugestehen, die früher oder später in rechten Netzwerken wieder auftauchen.

Wie wäre es mit Pen*s Größe, damit Vergewaltiger besser geschnappt werden können۔ Wird Zeit, dass dieser Bosbach-Spuk in Bundestag und in Talkshows aufhört. Schickt diesen Mann in Rente, am besten gleich mit Seehofer. DNA sollte reichen um jeden zu übefführen Sind ja meistens wirklich ganz schöne Schlitzohren, diese Einbrecher☝️

Ich bin dafür das jedes neugeborene Baby per DNA Abgleich in einer Datei lebenslänglich gespeichert werden. Gensequenz Irisscan Chip unter der Haut fehlen noch👆 Aha, ist man also doch darüber gestolpert das ein Ohrabdruck auch genauso einmalig ist wie ein Fingerabdruck. Hab ja vor jahren dazu ein kleines Fachgespräch

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.rgs_marburg daniel_erk Seife! Seife wäre der erste Schritt. rgs_marburg daniel_erk Schritt Zwei: funktionierende Waschbecken.

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.Die Maske wirkt für Schüler unter den sommerl. Bedingungen als Folterinstrument. Es gibt mildere Mittel für die körperlich belastenden Eingriffe des Staates auf unsere Kinder. Warum hat der Staat kein Geld für wesentl. weniger belastende Plexiglas Visiere investiert? Warum erst nach Schulanfang? Warum wird nur gelabert Masken schützen und basta

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.Nö Bin ein großer Fan von zweiten Chancen. Von dritten dagegen nicht mehr.

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.'Forscher' 👍 *Forscher