Vatikan, Fremdenfeindlichkeit

Vatikan, Fremdenfeindlichkeit

Vatikan: Fremdenfeindlichkeit erinnert den Papst an Hitler

Papst Franziskus warnt vor einem Ausbreiten der Fremdenfeindlichkeit in Europa. Er höre Reden, 'die denen von Hitler 1934 ähneln'.

11.9.2019

Papst Franziskus warnt vor einem Ausbreiten der Fremdenfeindlichkeit in Europa. Er höre Reden, 'die denen von Hitler 1934 ähneln'.

Papst Franziskus warnt vor einem Ausbreiten der Fremdenfeindlichkeit in Europa. Er höre Reden, 'die denen von Hitler 1934 ähneln'.

sei"eine Krankheit, wie Masern"."Es ist eine Krankheit, die in ein Land eindringt, in einen Kontinent, und wir bauen Mauern", sagte der Papst."Und so oft reitet die Fremdenfeindlichkeit auf der Welle des politischen Populismus." Franziskus setzt sich seit jeher gegen Rassismus und Ausgrenzung ein. Auch ruft er immer wieder zu Hilfe von Migranten auf.

Weiterlesen: ZEIT ONLINE

schreibtatze oooch, kein Ding. Macht er halt wieder Geschäfte. Nur mal so. Hitler war 1934 nicht ausländer- sonder judenfeindlich und das waren Deutsche. Und, Herr Bischof von Rom, schon vergessen, dass der ihn Vatikan dabei kräftig unterstützt hat? MelAmann Bester Papst ever- so viel Klartext war noch nie.

Was war da mit Kindern? MelAmann Kein Wunder sind die Kirchen alle leer............ Bitte, Heiliger Vater : Bete für uns! Vielleicht sollte man sich in dem Zusammenhang Mal die Doku 'Sex, crimes and the Vatican' anschauen... Wer Kinderschänder schützt und den Eltern Schweigegeld bezahlt, hat seine Glaubwürdigkeit über Moral eindeutig verspielt...

Ja sicher, heil dir Alter Rabbi! ;) Ja schon klar ! Er müsste mal die Politiker ermahnen,die geltenden Gesetze, Dublin usw. nicht mehr außer acht zu lassen, sondern anwenden. Und genau deswegen ein Ungleichgewicht entsteht! Und das Tor des Nationalismus dadurch weit geöffnet ist. Das darf nie wieder passieren!

Danke Herr Papst, jetzt wissen wir Bescheid. Der Hitler, mit dem die Kirche das Reichskonkordat initiierten, welches allein der katholischen Kirche im Jahr rd. 6 Milliarden € einbringt? Und an dem man eisern festhält!

Ein toter Papst auf der Anklagebank? Mehr dazu im 'Unnützes Wissen'-PodcastWas ist eine Kommunion 'To Fly'? In der neuen Folge 'NEON Unnützes Wissen – der Podcast, den man nie mehr vergisst' sprechen wir über Fakten rund ...

Sagt ein alter weißer Mann der als Alleinherrscher über einen Staat eingesetzt worden ist und ein imaginäres Wesen vertritt das zwar Allmacht hat aber den Menschen Leiden lässt. Zum Vergleich, Hitler hat 60 Mio Tote auf dem Gewissen, das Christentum ca 250 Mio , noch Fragen du Wanderprediger? Er ist furrukt

Strassenjunge Salvini kanns auch Gott will keinen Papst ☝🏻☝🏻 Vollkommen richtig..mittlerweile leben in Europa mehr Nazis als im dritten Reich. Mich erinnert Fremdenfeindlichkeit an die katholische Kirche. Er ist ein Dummschwätzer, der Vatikan hätte genügend Möglichkeiten Wirtschaftsflüchtlinge aufzunehmen!

Ja vor der Wiedervereinigung gab es sowas nicht! Statt über den Kirchen-CEO zu meckern, sollten wir auf seine Worte eingehen und sie als Warnung sehen. Die anhaltende Deglobalisierung und die Ablehnung von Fremden hat uns in den letzten Jahren moralisch um einige Jahrzehnte zurückgeworfen.

Nach den Regionalwahlen: 'Moskau gegen den Rest Russlands'Der Unterschied im Wahlergebnis der Regierungspartei zwischen Moskau und den restlichen Regionen ist auffällig. Dafür sind mehrere Faktoren verantwortlich, sagt ARD-Korrespondent Demian von Osten. Heißt es nicht gerne auch nach Kreml-Ton 'Moskau gegen den Rest der Welt'? Sorry, nur weil Moskau so gewählt hat. Bedeutet es nicht, dass Putin weg ist. 🙄 Bitte die Kirche im Dorf lassen. 😳 'SystemOpposition' . . .🤔 Diesen Begriff sollte man sich merken.

Was hört der Papst, was ich nicht höre....?! Laute Ignoranten haben sich unter dem Artikel zusammengerufen und scheien lauthals „mimimi aber die Migranten, Aslybewerber, Vatikan soll die dok neme, mimimi“. Sagt mal schämt ihr euch nicht vor euren Kindern? Ach der Jesuiten Papst soll mal ganz schnell schweigen!!Er ist der Wolf im Schafspelz,einfach mal den „JESUITEN-Orden googeln!

Ich schätze seine Beiträge zur Abtreibungsdebatte. Bei dem Thema kennt er sich wirklich aus.Setze auf mehr Informationen der Zeit zu seinen Auffassungen zu diesem Thema. Bla Bla Bla - alter weißer Mann Sagt der Herr der Organisation die Hitler durch ihre politische Partei zur Macht verhalf und als erste durch einen völkerrechtlich Vertrag legitimierte.

Ich warne vor der Verbreitung einer altertümlichen Weltanschauung und überholten Gedankentums. Ich nehme oft Aussagen kirchlicher Würdenträger wahr, welche augenscheinlich direkt aus dem Mittelalter stammen... Dinge gibt es... ich auch Ich weis ja nicht was für Reden der Papst hört.... Leider verwechselt der Pontifex anscheinend 'Asylanten' mit 'Migranten'. Erschütternd! Als Katholik hätte ich mir vom Papst schon mehr Differenzierung gewünscht bzgl. Flüchtlingen, Verfolgten, Migranten, Kriminellen, Islamisten😟

ArminRohde Na dann weiss die Katholische Kirche ja, wie sie sich zu verhalten hat.

Allensbach-Umfrage: Der Osten fürchtet den Terror, der Westen den Klimawandel - WELTTrotz der optimistischen Grundstimmung der unter 25-Jährigen unterscheiden sich die beruflichen Erwartungen in beiden Teilen Deutschlands. Eklatant sind die Differenzen bei den größten gesellschaftlichen Problemen.

Traurig wenn alte Menschen kognitiv so abbauen. Der Pontifex sollte sich den Problemen der katholischen Kirche stellen, ehe er den Dreck vor den Haustüren der Anderen fegen möchte. Zölibat, Pädophilie und Kondomgebrauch als kath. Christ wären nur die ersten drei Stolpersteine. Zur Erinnerung: Dieser Vertrag - das bereits in den Jahren der Weimarer Republik geplante Reichskonkordat - kam am 20. Juli 1933 zustande und stellte den Höhepunkt der kooperativen Phase zwischen Kirche und NS-Regime dar.

Hitler war unvergleichbar ! Keiner ähnelt ihm in seiner Art ! Zum Glück ! Vatikan: nicht quatschen, handeln Die Frage an den Pontifex: Wieviele „Ausländer“ hat der Vatikanstaat schon aufgenommen? Na ja, ein 'Guter Mensch' auf Kosten anderer Länder / Völker zu sein ist einfach. Der Vatikan geht mit fragwürdigem Beispiel voran. Milliarden Kirchensteuer ohne Gegenleistung, Pädophilie usw und jetzt wieder an den Problemen vorbei reden. Wer es glaubt?....

Ist halt nicht mehr der Jüngste. Da kann man schon mal was hören, was nicht da ist. Es ist keine Fremdenfeindlichkeit wenn man die Zuwanderung der muslimischen Unterschicht ablehnt. Es gibt keine Verpflichtung zu Fremdenfreundlichkeit. Es ist jedem Land überlassen ob und welche Art der Einwanderung man willkommen heißt.

Ein toter Papst auf der Anklagebank? Mehr dazu im 'Unnützes Wissen'-PodcastWas ist eine Kommunion 'To Fly'? In der neuen Folge 'NEON Unnützes Wissen – der Podcast, den man nie mehr vergisst' sprechen wir über Fakten rund ...

Der Chef des größten Pädophilenverein der Welt 👎 Der schlimmste Papst in 2.000 Jahren Kirchengeschichte. Sein Vorgänger musste gehen, damit man den Posten mit einer Systemmarionette besetzt. Eine Frechheit, Leuten Fremdenfeindlichkeit zu unterstellen, nur weil sie sich weigern, den Wohlstand eines ganzen Kontinents herzugeben.

Der Papst hat selbst genug zu tun mit Skandalen in der katholischen Kirche. Das ist nur ein Versuch davon Abzulenken. Ich höre auch Reden, die denen von 'damals' extrem ähnlich. Früher 'Deutschland über Alles', heute 'Deutschland für alle'. 😡😡😡 Die 'bösen' Rechten in meinem Bayern, wollten 1922 den widerlichen AH ausweisen. Die 'tolle' SPD hatte das aber dann 'erfolgreich' verhindert.

Merkel u Konsorten die dafür verantwortlich sind,dass sich immer mehr Flüchtlinge'hier ins gemachte Nest setzen'OBWOHL ES KAUM NOCH FREIE WOHNUNGEN HIER GIBT DIE BEZAHLBAR SIND... Ja diese Frau Merkel erinnert uns auch an Hitler... Der sollte mal gegen die Perversionen zu Felde ziehen. es ist mir ziemlich egal was der alte reiche Mann sagt ich nehme den erst ernst wenn er seinen Vatikan für die Flüchtlinge öffnet und zwar voll und ganz so wie er es von anderen erwartet

Räudige Kanalratten wie Hitler hatten und haben keine Ehre! Sie sind nur Bastarde niedrigsten Instinktes ... PS: Kein Wunder wie er erzogen wurde! Deshalb keine Kinder heute in Nazihände! Keine deutsche Staatsbürgerschaft für Nazis wie Höcke und Kalbitz! Die Erde braucht Regen. Die Sonne braucht Licht. Der Himmel braucht Sterne. .. Aber einen Papst braucht man nicht.

US Open: Nadal gewinnt episches Finale gegen MedwedewIn einem epischen Finale hat Rafael Nadal bei den US Open den unbeugsamen Daniil Medwedew niedergerungen und zum vierten Mal in New York triumphiert. Rafa ist unglaublich 👏👏👏

Als ehemaliger langjähriger Soldat muss ich sagen, ich würde Hitler ohne auch nur 1 Sekunde zu zögern heute erschießen und wenn es mich unmittelbar danach mein Leben kosten würde! Nie wieder! Nein, das ist eine Frage der Ehre! Schon irre: Schicklgruber ein Ausländer der sich die deutsche Staatsbürgerschaft erschlichen hat, der keine Schul- und Berufsausbildung, außer die in Landsberg/Knast hatte (Sarkasmus aus), ausgerechnet so einer Kreatur läuft man(n) hinterher! Verstehst du das? Ich nicht!

niemand hindert ihn, die alle auf kosten der reichen katholischen kirche im vatikan aufzunehmen. so einfach ist das. Die NSDAP wollte meinen krebskranken Opa einziehen, Weltkriegsteilnehmer/Munitionsfahrer im I. WK! Heute würde diese AfD das gleiche machen, oder Bürger sofort erschießen, wie es Nazis kurz vor Ende gemacht haben! Mit Pistole gegen Panzer, so irre waren die!

Die Lücke des Herrn ScholzFinanzminister Olaf Scholz bringt den Entwurf für den Bundeshaushalt für 2020 ins Parlament. Erstmals wird der nicht fertig geplant sein: das wichtigste Projekt der Koalition fehlt. Klimaschutz... Wie unendlich verlogen

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

11 September 2019, Mittwoch Nachrichten

Vorherige nachrichten

CDU in Brandenburg: Chance auf „Kenia“ in Potsdam bleibt

Nächste nachrichten

Verkehrskontrolle: Hamburger Polizei erwischt bekifften Lkw-Fahrer - WELT
Vorherige nachrichten Nächste nachrichten