Polizei, Hamburg, Drogen Am Steuer, Verkehr, Marihuanageruch, Polizei, Marienthal, Flugzeugteilen, Krimi, Durchsuchung, Thc

Polizei, Hamburg

Verkehrskontrolle: Hamburger Polizei erwischt bekifften Lkw-Fahrer - WELT

Hamburger Polizei zieht bekifften Lkw-Fahrer aus dem Verkehr

11.9.2019

Hamburg er Polizei zieht bekifften Lkw-Fahrer aus dem Verkehr

Als sie einen Lkw-Fahrer kontrollieren, schlägt Hamburg er Polizisten beim Öffnen der Tür Marihuanageruch entgegen. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs machen die Beamten noch weitere Entdeckungen.

Dass es sich dabei nicht um den Duft eines außergewöhnlichen Raumsprays handelte, zeigte ein Urintest, dem der 55-jährige Lkw-Fahrer ebenso zustimmte wie der Durchsuchung seines Fahrerhauses: Der Test auf THC, einen Inhaltsstoff von Cannabis, fiel positiv aus. Im Fahrerhaus fanden die Polizisten zwei Dosen mit mutmaßlichem Marihuana, 100 Euro Bargeld in szenetypischer Stückelung sowie mutmaßliches Verpackungsmaterial für die Betäubungsmittel.

Nach der darauffolgenden Blutprobe stellte ein Amtsarzt die absolute Fahruntüchtigkeit des Mannes fest. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt, sein Führerschein wurde eingezogen. Gegen den 55-Jährigen laufen nun Verfahren wegen des Verdachts des Führens eines Kraftfahrzeugs unter Drogeneinfluss und wegen Handels mit Betäubungsmitteln.

Weiterlesen: WELT

Planen-Schlitzer: Polnische Bande terrorisierte Lkw-Fahrer an der A 4Dresden – Sie machten laut Anklage jahrelang fette Beute, indem sie nachts Sattelschlepper-Planen auf Autohöfen aufschlitzten. laut polizeistatistik nicht so schlimm. weil ? die kriminalität stark abgenommen hat. 😎🤣😂😃😄😅 Alles über die Versicherung abgerechnet. Kein Problem. Man müssten die Plane dahinter mit stabilen Seitenwände Einbruchsicher machen um den Planenschlitzer sowohl die Suche als auch das hineinsteigen zu erschweren bis unmöglich machen! Vielleicht auch in der Innenseite mit starker Halogen Beleuchtung ausstatten! Gruss von Jürgen

Planen-Schlitzer: Polnische Bande terrorisierte Lkw-Fahrer an der A 4Dresden – Sie machten laut Anklage jahrelang fette Beute, indem sie nachts Sattelschlepper-Planen auf Autohöfen aufschlitzten. laut polizeistatistik nicht so schlimm. weil ? die kriminalität stark abgenommen hat. 😎🤣😂😃😄😅 Alles über die Versicherung abgerechnet. Kein Problem. Man müssten die Plane dahinter mit stabilen Seitenwände Einbruchsicher machen um den Planenschlitzer sowohl die Suche als auch das hineinsteigen zu erschweren bis unmöglich machen! Vielleicht auch in der Innenseite mit starker Halogen Beleuchtung ausstatten! Gruss von Jürgen

Bayreuth: Lebenslänglich für Boujemaa L. gefordertIm Mordfall um die erschlagene Tramperin Sophia Lösche (28) hat die Staatsanwaltschaft für Lebenslänglich plädiert. klar, war ja auch politisch gesehen das 'richtige' opfer. sie tut mir sehr leid, aber hier wird wieder politik betrieben. Ahja wieder mal einer von den netten armen Flüchtlingen ganz toll wieder eine junge Frau weniger ohne Grund und einfach nur krank was hier reinkommt nach Deutschland 🖓👏! artep21 Mich verwirrt hier das geforderte Urteil. Warum wird hier auf einmal Lebenslänglich gefordert, wo sonst derartige Urteile zu milde ausfallen? Hat wohl mit nichts zu tun.

Schüsse auf 27-Jährigen: Hamburger Polizei nimmt weiteren Tatverdächtigen fest - WELTNach den lebensgefährlichen Schüssen auf einen 27-Jährigen, hat die Polizei einen weiteren Tatverdächtigen ermittelt. Es handelt sich um einen minderjährigen Verwandten eines bereits Festgenommenen. Wahnsinn, die kommen aus Syrien um hier sicher zu sein und ballern dann hier in Deutschland umher,und dann geht's so weiter mit den armen Flüchtlingen,und die verblödeten Menschen in Deutschland wollen das auch noch so.

SUV-Unfall in Berlin: Polizei ermittelt wegen fahrlässiger TötungNach dem schweren Unfall mit vier Toten in Berlin hat die Polizei nun Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung aufgenommen.Der Fahrer soll mit stark überhöhter Geschwindigkeit gefahren sein.

Tödlicher SUV-Unfall: Fahrer erlitt womöglich epileptischen AnfallNach dem tödlichen Unfall in Berlin sucht die Polizei weiter nach der Ursache des Unglücks. Nun verdichten sich die Hinweise, dass der Fahrer des ... Epileptiker der Gruppe 2 müssen ohne epileptische Behandlung fünf Jahre anfallsfrei sein. Autofahren bei Epilepsie ist der Gruppe 1 erlaubt, wenn … ... Daraufhin ist Autofahren nach einem epileptischen Anfall gestattet. Dann macht es Sinn, dass Grüne gleich alle SUV in Innenstädten verbieten wollten🙄 Werden die Die_Gruenen jetzt ein Verbot von Epileptikern in Innenstädten fordern?

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

11 September 2019, Mittwoch Nachrichten

Vorherige nachrichten

Vatikan: Fremdenfeindlichkeit erinnert den Papst an Hitler

Nächste nachrichten

Starke Schiene: Die Bahn hat eine neue Zukunftsstrategie - Video - WELT
Vorherige nachrichten Nächste nachrichten