Faktenfinder, Georgefloyd, Minneapolis, Antifa, Trump, Soros

Faktenfinder, Georgefloyd

Proteste in den USA: Die 'Antifa-Soros-Verschwörung'

Proteste in den USA: Die 'Antifa-Soros-Verschwörung' #Faktenfinder #GeorgeFloyd #Minneapolis #Antifa #Trump #Soros

02.06.2020 14:03:00

Proteste in den USA: Die ' Antifa - Soros -Verschwörung' Faktenfinder GeorgeFloyd Minneapolis Antifa Trump Soros

Ein ' Antifa -Handbuch' zur Randale; eine Agentur, die Demonstranten vermittelt; ein Milliardär, der Ausschreitungen finanziert: Im Netz kursieren zahlreiche Falschmeldungen über die Proteste in den USA. Von Patrick Gensing.

Von Patrick Gensing, ARD-faktenfinder"The Antifa Manual" - so lautet der Titel eines angeblichen Handbuchs für Proteste gegen rassistische Polizeigewalt in den USA. Die Anleitung soll ein Aktivist bei Ausschreitungen in Oregon verloren haben, heißt es in sozialen Medien. Aus den Papieren gehe hervor, dass die Randale geplant gewesen sei und von dem Milliardär George Soros finanziert werde.

Berliner Mohrenstraße: U-Bahnhof soll nach Antisemit benannt werden Kommentar zu 'Racial Profiling': Sie wollen nicht wissen, was sie tun Pandemien: Covid-19 erst der Anfang? UN-Bericht warnt vor Virusausbrüchen

In dem Papier ist von den aktuellen Protesten allerdings nichts zu finden. Dafür ist die Rede davon, eine"Neue Weltordnung" bzw."Weltregierung" aufzubauen. Dafür solle man argumentativ streiten; falls das nicht reiche, solle man den Kontrahenten mit Adolf Hitler vergleichen. In den kommenden 100 Jahren solle"die Antifa" nach und nach die Macht übernehmen, heißt es in dem Papier, dafür werde man Medien unterwandern und eine"Operation Wahrheit" beginnen. Unterzeichnet ist das Pamphlet mit:"Dies sind die Dinge, an die wir glauben. Wir sind Antifa. Entweder unterstützt Du uns - oder du bist ein Faschist."

Immer wieder"Geheimpläne"Das angebliche Handbuch vereint verschiedene Verschwörungsmythen, die von Rechtsradikalen über antifaschistische Gruppen verbreitet werden: Angeblich gebe es eine zentrale Organisation, die reichhaltig finanziert werde und eine Weltregierung anstrebe. Allerdings handelt es sich offenkundig um eine Fälschung: Die Screenshots kursieren seit Monaten im Netz. So hatten Nutzer auf Reddit bereits 2019 über das angebliche Handbuch diskutiert. Sie hatten das Papier als mutmaßliche Desinformationskampagne bezeichnet und sich über die Formulierungen amüsiert, die nach linksradikaler Rhetorik klingen sollen.

Weiterlesen: tagesschau »

Ups Schafe ! Obamagate Warum kommt man sehr oft zu völlig anderen Ergebnissen als die öffentlich-rechtlichen Medien, wenn man selbst recherchiert? Frage für einen Freund... 🤷‍♂️ Finde die Fakten: 'Mach's gudd' sagt man bei uns um Süd Westen. Oder dies? Warum wird eigentlich nicht über sowas berichtet So so, der Soros und Clinton sind die Guten, wollt ihr uns das damit sagen? Ein Mann, der eine Open Society Foundation hat, die weltweit agiert um 'demokratische' Visionen unter die Menschen zu bringen, führt nix gutes im Schilde!

Soros, der Herr der Farbenrevolutionen! Seit dem Maidan pfeifen es die Spatzen von den Dächern😁 interessant was Soros 2014 im Interview sagte.. wahrheit DeepStateExposed Lesen Sie selbst das interview 2014 in der Bild !! SIE SIND DIE WAHREN FAKE NEWS und die Leute bezahlen auch noch dafür insanemadness FakeNewsMedia FakeNews DeepStateExposed justice komikersindandermacht

Deutsche Medien machen sich mit ihren Lügen mitschuldig. ANTIFA=Terrororganisation. Bei dem Haufen unterscheidet sich nichts zu dem rechten Terror! Dreckspresse Die Faktenerfinder des Merkelfunks sind wieder am Werk. Aber auch diesen sog. Journalisten wird es nicht gelingen, das kriminelle Wüten von Extremisten umzulügen.

Der durch die Zwangsabgabe alimentierte Faktenerfinder bei der Arbeit. Nennen Sie sich endlich um in 'STASISCHAU' mit Ihrem Framing, von wegen 'Proteste'! Dreckssender! Leute, lest, hört und seht euch Westmedien. Ein Blick über die schweizer Grenze reicht schon. Kein Gerücht ist, dass 'Faktenfinder' Patrick Gensing Teil der 'nicht existierenden' Antifa ist...

Stimmt doch Tagesschau, es sind Linke und Soros zahlt MReden ...hier ein Rechtferigungsversuch der Antifa. Warum wohl? ;) MReden ...und jetzt müsst ihr nur noch BEWEISEN, dass es sich um eine 'Verschwörung' handelt. Auf geht's! Es ist furchtbar, was da abgeht. Man sollte wenigstens einmal ehrlich und unzensiert berichten. Statt es klein zu reden. Aber das dürft ihr ja nicht. Selbst angst, dass ihr zum Opfer werdet oder der Job verliert. Könnt ihr morgens eigentlich noch in den Spiegel schauen?

Und Demogeld kriegen wir auch noch.😄 Hier Du Antifa Faktenvergewaltiger: Fakt ist GeorgeFloyd Minneapolis Antifa Fakt ist GeorgeFloyd Minneapolis Antifa Tagesschau ist der letzte Dreck. Hier eure Theoretiker 👇👁️😂🤣 So langsam dürfte euch der Arsch auf Grundeis laufen, alles nur noch NaziVerschwörungsAntiMenschen 😂🤣

Ihr seid zwangsfinanzierte Fakenews. Alles als Verschwörung zu bezeichnen, was nicht in euer Narrativ passt ist Tyrannei! Ihr werdet euch eines Tages für alles was ihr tut verantworten müssen. Vergesst das niemals! Karma is a bitch! Ob Gensing wohl in den Genuss seiner vollen Altersversorgung kommt? Nein, er wird erhebliche Abstriche machen müssen. Wir sollten daran arbeiten!

Ihren Antifa-FanboyFaktenerfinder können Sie da parken, wo die Sonne nie scheint. Freundlicher kann ich es nicht formulieren. Eine Schande sind Sie für das, was sich früher Journalismus nannte. Pfui Teufel. Berichterstattung erbärmlich. Recherche jämmerlich. Es wird gelogen und verdreht. Meint ihr ein vernünftiger, klar denkender Mensch glaubt euch noch? FakeNewsMedia hat fertig.

Da Ihr von der ja scheinbar entweder zu unfähig oder zu unwillens seid um das ordentlich zu recherchieren, hier vielleicht mal etwas Hilfestellung. Nur für den Fall, dass Euch trotz der GEZ-Milliarden die Ressourcen fehlen.. Ach Gott, haben unsere Verschwörungsspinner schon wieder eine eigene Geschichte? Langsam werden diese Leute lästig.

Wenn Trump Präsident bleibt, werde ich mich für einen Austritt aus der NATO und den Rausschmiss amerikanischer Soldaten aus Deutschland engagieren. Der Faktenerfinder ist wohl langsam in Panik. Bald nicht mehr in die USA einreisen? Warum interessiert sich eigentlich niemand für die echten Verschwörungen? Seit Edward Snowden wissen wir, dass wir komplett überwacht werden. Statt dessen immer schön unbewiesenen Schwurbelscheiss proklamieren und wenn jemand widerspricht die Opferrolle einnehmen.

Habt ihr sie noch alle? Was stimmt den nicht mit dem deutschen staatstv. Seid ihr so verblendet bzw wie lang wollt ihr das Volk noch belügen. Es reicht langsam❗Antifa Verschwörung 🤦🏼‍♂️ Tatsache das es die Antifa ist! Nicht normale buerger❗ Game Over 💥 About the historical role of the 'Antifa' movement in Germany in the fight against Hitler fascism. Today's first publication from 1945. Translation via Google or deepl. Long live the anti-fascist resistance! Don't give anti-communism a chance!

Das Problem mit der Bewegung der Anti-Faschisten ist im Wesentlichen das, dass sich diese Anti-Faschisten nicht einfach damit begnügen nur gegen Faschismus zu sein, sondern sie transportieren damit noch eine eigene Ideologie mit totalitärem Anspruch. Trump braucht immer einen Schuldigen um von seiner schlechten Amtsführung abzulenken: mal sind es die Chinesen, ein andermal halt irgendwelche linken Gruppierungen...

Glauben sie noch oder hinterfragen sie auch? QArmyDACH QAnonGermany WWG1WGA_WORLDWIDE Wieder diese Verschwörungstheorien. Stellen die die Dinge doch anders dar als die Vereinigten Deutschen Medien. Da müssen Verbote her! Jetzt hat man sich so viel Mühe gegeben und die werfen alles wieder um! Fragt mal Herrn Restle! Der arbeitet ja bei euch.

machthaber trump irrsinniges mysserables grobfahrlässiges widerliches clown Komisch unsere Bundestagsabgeordneten scheinen das anders zu sehen. Vielleicht sollte ihr euch besser abstimmen. soros und Antifa? Nur ganz, ganz große Deppen kommen auf sowas Verschwörung scheint die neue Wahrheit! Nice try🤭 Ihr redet im Text von Mutmaßungen hinsichtlich der Finanzierung durch Soros. Eure Überschrift wirkt jedoch wie 'Fakt'. Ihr seid der ÖR! Also seid euch eurer Verantwortung bewusst und schreibt nicht wie die Bild! Der Inhalt der Überschrift muss mit dem Text korrespondieren. 😐

Linksextremer Propagandasender! Pfui! Antifa-Soros-Gates-Verschwörung müsste es in eurem framing heißen. Noch etwas mit Aluhut und rechte Gewalt. Dann wärs wie immer. Ihr habt nachgelassen... How dare you Ihr fehlt noch. Die Antifa-Soros-FakeNewsMedia Verschwörung. GEZabschaffen Es muss furchtbar für Sie sein … zu sehen, dass andere Ihre Arbeit übernehmen, da Sie sich ja strikt weigern, zu recherchieren – oder, weil Ihr Framing-Manual schlicht verbietet, Ihre Recherche-Ergebnisse preiszugeben … QAnons QanonArmy QanonsGermany

WTF Hat Amerika euch derartig an den Eiern? Hier kämpft die Antifa für den anti-demokratischen Zwangsfunk und gegen den Rechtsstaat: Nichtern1 Verschwörung Verschwörung 😂 Es langweilt schon lange liebe Tagesschau … ihr seid einfach zu billig und flach 😂 Gemmel08140381 Ihr seid echt die Pest. Euch sollen die Zungen abfaulen. realDonaldTrump (ARD) is FAKE News.

Liebe Tagesschau. Lasst doch den Gensing machen, was er kann: im Keller heiße Luft blasen. Staatsmedien abschaffen Verschwörung, soso 🧐🤡 Mark Bray, den Gensing hier als harmlosen Historiker ins Spiel bringt, ist übrigens selbst bekennender Antifa-Sympathisant, dem in der Vergangenheit bereits mehrmals vorgeworfen worden war, antifaschistische Gewalt zu unterstützen oder zu rechtfertigen. 😉

Also ich habe bislang nichts von dieser 'Verschwörung' gehört, gelesen, aber ich behaupte, jemand der Antifa Sympathisant ist, kann keine neutrale Berichterstattung zu diesem Thema machen. Alles nur Verschwörung. Aber schnell versucht gegen zu steuern, immerhin. Hat das Kanzleramt von Fax auf E-Mail umgestellt? neuland fucknewsmedia

Wer führt die Terrorbande Antifa an? Alles nur 'Verschwörung' 🤣🤣 interessant. aber darum gings jetzt garnich so wirklich oder!? 🤣 lasst Ihr mal wieder die Arbeit von anderen machen? Mit gequirlter 💩 triggern, damit sie für Euch recherchieren? Vom linksradikalen Faktenfinder? 😀😀 Habt ihr wieder was bei facebook ausgegraben? Ihr seid so unfassbar peinlich, das fasst man gar nicht mehr.

USA und G20 in Hamburg: Das exakt gleiche Muster: Die widerwärtige Antifa steckt Autos unschuldiger Familien in Brand und raubt Läden aus. Aber die Tagesschau sieht keine Parallelen. Das stinkt gewaltig! Was ist bei euch noch alles Verschwörung ? Ihr seid so UNFÄHIG! 🤣🙈 Eure Propaganda könnt ihr einpacken

Dass Antifa-Sympathisant Gensing in der Tagesschau die raubende und mordende linksextremistische Antifa relativieren darf, ist ein Skandal. Vom Gebührenzahler finanziert! Wann handelt endlich der Rundfunkrat!? Die Verbindungen der Terrorbande Antifa zur Politik sind ein einziger Skandal. Oh die ARD nimmt ihn in Schutz na dann muss ja was dran sein ^^

Warum Berichtet ihr nicht mal das, Soros Antifa hat BLM unterwandert und nutzt sie aus! Der Beweis ist hier! 👇 AmericanSpring Antifa US-Police must learn NOT to KILL anybody. Video never lies. Wahrheiten sind alles Verschwörungstheorien bei euch? Aber schön das ihr Werbung dafür macht. So erwacht das Volk noch schneller

Siehe tweets MrAndyNgo Kritik und Anregungen zum 'Faktenfinder' der bitte an: Herrn Patrick Gensing, PatrickGensing bei Twitter. Antifa Soros Trump Esken BlackLivesMatter Merkels TrashTV wieder am durchdrehen. Läuft. 😎 Ist etwa Faktenerfinder Gensing unterwegs? erinnert mich an die Protokolle der Weisen von Zion

Der parteiische 'Faktenfinder' ist selbst ein Antifa Fanboy und berichtet über die Antifa? Wir bezahlen diese täglichen FakeNews. Ich möchte objektive Nachrichten! Faktenfinder GeorgeFloyd Minneapolis Antifa Trump Soros Für so einen Dreck zahl ich keine Rundfunkschutzgeld Gebühren........ Gensing hat also rausgefunden, dass die Antifa keine Umsatzsteuernummer hat und deshalb gar keine richtige Organisation ist? Nach dem Kriterium hat die RAF wohl auch nie 'scharf umrissen' existiert. Wenn Linksradikale mit GEZ Gebühren spielen...🤦‍♂️😂

Ist die Kriegserklärung bei der „Democracy Alliance“ von Soros an Trump für den BRD-Funk jetzt etwa auch eine Verschwörungstheorie? Verrückt! Für diese linksextreme Antifa Propaganda muss ich Zwangsgebühren bezahlen? Faktenfinder Lügner GeorgeFloyd Minneapolis Antifa Trump Soros Von Antifa Patrick Gensing, ARD-faktenerfinder Schön mit unseren Zwangsgebühren Lügen verbreiten!

Mit diesem Artikel behauptet der Verfasser von der Tagesschau, dass der US Justizminister William Barr und das FBI Verschwörungstheorien verbreiten und nicht seriös sind! Die Tagesschau muss den besten Geheimdienst der Welt haben! Alles Verschwörungstheorien. Komisch oder? 'Alles Rechte! Alles Verschwörungstheoretiker!' Die Tagesschau in Endlosschleife. 🥱 Faktenfinder

Extrem glaubwürdig! 🤣 . Twitter-Großmeister Trump hebelt mit ein paar Tweets den kompletten weltweiten politisch-medialen Komplex aus. Kein Wunder, dass dem das nicht gefällt... Der (Ex-?) Antifa Gensing schreibt also, das mit der Antifa sei eine Verschwörung? 🤭 Ist ja genial! Dr. Marlboro hat auch gerade einen 'faktenfinder' rausgebracht, daß Rauchen *doch* nicht gesundheitsschädlich sei! 😂😂😂

Hallo ARD Staatsfunk Na, macht ihr wieder fleißig Propaganda? Seid ja schon wieder dabei eine Verschwörungstheorie herbei zu quatschen! Erinnert mich ganz schwer ans DDR-SED-Fernsehen! Ihr seid so erbärmlich! Daran dass schwarzer Mob Häuser abfackelt kann es ja keinen Zweifel geben ausser man ist Primitivjournalist

Gensing der ANTIFANT Faktenlügner Faktenfinder 😀😃😄 Ein paar Fakten: Die Geldflüsse genau zu bestimmen, ist unmöglich. Auch in den USA sind die Antifas dezentral organisiert. Jedoch steht der Bande eine Vielzahl von Organisationen nahe, die mit deren Aktionen offen sympathisieren. JUST IN: Protests in Washington DC are hitting next level as rioters rush people's houses

Juchu... die ARD kreiert mal wieder neue 'Verschwörungstheorien'... Eure Fakenews sind so billig Die ÖRR sind unter Merkel zu lausigen Propaganda der linksgrünen Irren verkommen. Das Setzen der Framings wird immer linker und verlogener! Was, der Gensing wird immer noch von meinen Gebühren bezahlt ? Es sind Fakten ! Keine Verschwörungstheorie es steht alles bereits geschrieben Artikel von 2016

lol, gestern habe ich es noch gesagt, dass der 'Fakten'finder bald Fakten zur AntiFa (er)findet. Diese Nester wird man ausgeben, auch in Deutschland! 🎥🧐🤔🥶🥶🥶 Leider ist es keine Verschwörung es gibt überall Fakten und Beweise nur eben nicht bei den FakeNews von ARD und ZDF Antifa-Fan und Faktenerfinder des Staatsfunks, deren Mitarbeiter auch gerne schon mal Antifa-Kleidung tragen erklärt, dass Antifa gar nicht so schlimm ist und es sie eigentlich gar nicht gibt. Kann man sich nicht ausdenken 😂

Ernsthaft? Einen Bericht über die Antifa von PatrickGensing ..... Das wäre so als würde man Uli Hoeness bitten einen neutralen Bericht über Bayern München zu verfassen!! Gensing ist verzweifelt bemüht zu beweisen, dass es die Antifa doch garnicht gibt. Keine Organistation erkennbar, man weiß nicht wer die sind. Doch das weiß man. Es gibt eine deutsche Mitgliederliste, die uns vorliegt (mit Adressen und Tel. Nummern). Und es gibt Fotos:

Liebe , schaut Euch das an: Eure sg Deutungshoheit verläuft sich in der selbst geschaffen Framing-Sackgasse. Das was Ihr macht, ist nachrichten & hat mit Berichterstattung nichts mehr gemein. Man könnte auch Propaganda sagen. WWG1WGA ach gensing... die personifizierte lüge. ein- zwei echte fakes mit einbauen, und damit die großen wahrheiten als unwahr darstellen. tiefste verachtung für diese person. karl-eduard von schnitzler war ein witzt gegen ihn.

Die Lügenpresse spricht von Verschwörung, damit ist klar, das diese Presse das Diktat für sich beansprucht. Ich hoffe es noch zu erleben, wie diese Lügenpresse eingestampft wird. Falsch. ANTIFA ist kein 'Mythos'. ANTIFA ist eine Terrororganisation. Schnell mal alles lächerlich machen, was gefährlich werden kann. Das ist die Masche der linken Medien.

Die aktuelle Kamera mitsamt ihrer Propaganda würde mich nicht stören, wenn ich sie nicht üppig finanzieren müsste. Jetzt schaltet doch einfach mal den Verstand ein. In einem 350 Millionen Staat gibt es immer wieder Fälle von Polizeigewalt. Empören sich deswegen jedesmal nationsweit..äh. weltweit (!) Randalier- und Plündertrupps, um den Fall zu rächen ? Natürlich steht eine Agenda dahinter.

Alles Verschwörung! 😂 Ernsthaft ... was ist denn nur los mit euch ? Könnt ihr nicht recherchieren oder verbreitet ihr absichtlich falsche Tatsachen? ihr denkt das alle sind so blöd wie ihr die menschen erzieht -? NO WAY ! die einzige Verschwörung ist das ihr glaubt das wenn ihr irgendwas wiederholt menschen werden blind und taub glauben daran - es gibt häufen Beweise das antifa and Friends machen mit und sogar zahlen für

Der Antifa-Freund Gensing muss doch seine Kumpels reinwaschen. 😂😂😂 Es gibt Videos im Netz, wo die Antifa Jünger von aufgebrachten Anwohnern deren Autos vob denen niedergebrannt wurden verjagd werden... scheiss Realität, gell Tagesschau Es fällt auf: Der 'Faktenfinder' streitet meist bockig ab und/ oder ignoriert, ohne [Anti]thesen zu begründen. Ein Blick auf Weltsicht und Ideologie einige seiner Redakteure spricht Bände ...

Lügen Sie bewusst oder haben Sie nicht recherchiert? Getroffene Antifa-Hunde bellen. Antifa-Gensing bellt am lautesten. Antifa Gensing ist das beste Beispiel für die Unterwanderung der Medien. Er vertuscht: - Gewalt ist identitätsstiftend - bereits seit 80er extremistisch u wird überwacht - will gewaltsamen Umsturz - Kommunisten u Anarchisten - Mordanschlag auf Demonstranten A. Ziegler

Der linke Faktenerfinder und Antifa-Sympathisant Patrick Gensing lügt den Zwangsgebührenzahlern die Hucke voll, dass es nur so kracht! Es ist nicht das erste Mal, dass Soros hinter Antifa-Unruhen steckt ! Der Fakten(er)finder desinformiert wieder seine Fangemeinde und alle lachen im Chor mit über die, denen sie nicht folgen können. Aber gut das der Fakten(er)finder es für sie leicht verdaulich aufbereitet. So strengt das denken nicht so an.

Wenn sich d. Gewalt dort gegen die Polizei u. den Staat richtet, finde ich das i.O. Aber nicht randalieren u. plündern von allem, was nichts damit tun hat!!! Damit sind die Demonstranten nicht besser als die Bullen u. stellen sich auf das selbe Niveau v. dümmlichen Linksextremen Ein Schwarzer in USA gestorben und die Medien drehen durch. Wann berichtet ihr mal über die 100ten weißen Farmer, die in Südafrika ermordet werden?

Wenn in Deutschland ein Fahrzeug in eine Menschenmenge fährt, wird es als terroristischen Anschlag gewertet, in USA Trump ist es eine Vorgabe strenger durchzugreifen. Wenn der oberste Befehlshaber (auch wenn er Idiot ist) befiehlt, wird es gemacht! Eine Frage der Ehre ? Natürlich steckt die linke Terrorgruppe Antifa hinter den Unruhen und Soros unterstützt diese Terroristen!

Antifa-Fan Gensing in seinem Element.. 😂😂😂 😂 war klar jetzt kommt ihr wieder mit verschwoerungstheorien ... es wird langweilig... Verschwörung? nana 'Tagesschau Wort des Jahres 2020' Antifa-Gensing schreibt über eine Antifa-Verschwörung. Was für ein Witz. Der ÖRR sympathisiert ganz offen mit der linksextremen Antifa. Die Zwangsabgaben müssen eingestellt werden. Das halten übrigens aufrechte US-Bürger von der stinkenden Antifa:

Ihr könnt es einfach nicht lassen Ihr Faschisten vom Staatsfunk Ach, die Schwurbler...Jetzt hat das mit NWO nicht geklappt, Bargeld gibt's auch noch, Internet nicht lahmgelegt. Also neues Futter für den Qanon Fanshop. Alles oder Nichts-Denken für einfache Geister. Wenn Antifa-Gensing eilig Fakten erfindet, muss man praktisch davon ausgehen, dass die angebliche Verschwörungstheorie keine ist.

Trumps Präsidentschaft ist angezählt.

USA: Trump will Antifa zu Terroristen erklärenUS-Präsident Trump macht Linksradikale für die Unruhen in den USA verantwortlich. Nun kündigte er erneut an, militante Antifa -Gruppen als Terrororganisationen einzustufen. Doch wie das gehen soll, ließ er offen. Siamo Tutti Antifascisti! Werden die jetzt heimlich finanziert, bewaffnet und in den nahen Osten geschickt?

Proteste in den USA - News im ÜberblickAusgangssperren und Appelle haben nicht gefruchtet: In amerikanischen Städten kommt es nach dem Tod des Schwarzen George Floyd erneut zu Ausschreitungen. Am Sonntag gehen auch in London Demonstranten auf die Straße. und in Berlin. Das sind doch keine 'Proteste' sondern Aufruhre.

Erneut Proteste in Berlin gegen rassistische Polizeigewalt in USADeutlich mehr Menschen als erwartet sind am Sonntag in Berlin wegen des Todes des Afroamerikaners George Floyd nach einem brutalen Polizeieinsatz auf die Straße gegangen. Es ist nicht die erste Demo gegen Rassismus und Polizeigewalt am Pfingstwochenende. was hat das mit Berlin zu tun? Dann bald auch in Berlin? Dass die selbe Bewegung die für diese Taten verantwortlich ist in Deutschland sehr aktiv ist ist ja allseits bekannt.

Proteste in den USA: Ausgangssperre auch in New YorkIn amerikanischen Städten kommt es nach dem Tod des Schwarzen George Floyd erneut zu Ausschreitungen. Auch in New York wird es in der Nacht zum Dienstag eine Ausgangssperre geben. Schwarze Faschismus nennt man das Es ist sehr schade das eine so wichtige Bewegung wie blacklifematters in den USA mit Gewalt und Plünderungen in den Kontext gesetzt wird. Die Alpenprawda mal wieder. Erinnern wir uns an ' Zero Toleranz' in New York! Die muss nun jetzt ebenfalls gelten!!👍😉

USA kommen nicht zur Ruhe: Proteste in mehreren Metropolen in sechster Nacht in Folge - Video - WELTIn den USA reißen Proteste gegen Polizeigewalt nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd nicht ab. Auch vor dem Weißen Haus kam es wieder zu Demonstrationen. US-Präsident Trump sieht Linksradikale hinter den Unruhen - und kündigt Maßnahmen an. Damals blieben Demos, Gewalt und Plünderungen aus. Zur Erinnerung Minneapolis JustineDiamond GeorgeFloyd Da haben es die Linken ja wieder wunderbar geschafft, ein schreckliches Ereignis für sich zu nutzen. Meanwhile in Germany. NRW Medienanstalt droht Naomi Seibt mit Gefängniss.

Proteste in den USA: Ein gespaltenes LandIn den USA entlädt sich nach dem Tod von George Floyd eine jahrzehntelang angestaute Wut. Präsident Trump eint das Land nicht. Er versagt in dieser Krise so, wie er schon in der Corona-Krise versagt hat, kommentiert n_richter SZPlus n_richter Die Schadenfreude von Deutschen ist nicht zu übersehen. Man vergisst wohl die 60 er Jahren in Deutschland. n_richter Das gabs alles auch vor Trump Vor allem sind Plünderungen von Schwarzen u SAntifa kein Protest, sondern üble Randale n_richter Er hat lange genug gezündelt und das ist das Ergebnis.