Polen, Duda, Andrzej, Präsidentschaftswahlkämpfe, Justizreformen, Warschau, Polen, Politik, Eu (Europäische Union), Andrzej Duda, Pol Europa, Rafal Trzaskowski, Gesellschaft

Polen, Duda

Präsidentschaftswahlen: Das Vertrauen in Polens offene Gesellschaft ist dahin - WELT

Das Vertrauen in Polens offene Gesellschaft ist dahin

13.07.2020 17:52:00

Das Vertrauen in Polen s offene Gesellschaft ist dahin

Denkbar knapp hat Andrzej Duda die Präsidentschaftswahlen gewonnen. Seine PiS hat nun drei weitere Jahre Zeit, ihren Staatsumbau fortzusetzen. Den Graben in der polnischen Gesellschaft wird sie vertiefen – und einen Großkonflikt mit der EU provozieren.

Zu der Zeit lag Duda bei 50,4 Prozent der Stimmen. Seine Mehrheit war hauchdünn, das Rennen um die Präsidentschaft noch offen. Montagvormittag dann war klar: Duda, der Kandidat der nationalkonservativen Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS), wurde wiedergewählt; 51,2 Prozent der Stimmen konnte er auf sich vereinen. Das ist zwar knapp, aber eindeutig.

Höchster Wert seit Mai: Spahn besorgt über Corona-Fälle Sicherheitsbedenken: Experten warnen vor russischem Corona-Impfstoff - Video - WELT YouGov-Befragung: Migration wird in europaweiter Umfrage am häufigsten als Bedrohung genannt - WELT

Fünf Jahre sind es bis zu den nächsten Präsidentschaftswahlen, drei bis zu den Parlamentswahlen. Die PiS hat also die nötige Zeit, ihren Staatsumbau fortzusetzen. Aber hat sie auch das erforderliche Mandat? Nein, dürften die meisten Oppositionellen antworten. Zwar wurde die Partei 2015 mit einer absoluten Mehrheit gewählt, aber eben nicht, um sich die Gerichte untertan zu machen oder die Pressefreiheit einzuschränken.

Lesen Sie auch 51,2 Prozent bei Stichwahl Duda gewinnt Präsidentschaftswahl in Polen Anzeige Nun könnten aber nicht nur Kritiker, sondern auch Befürworter der autoritären Agendapolitik der PiS einsehen, dass zur Errichtung der Vierten Republik, wie sie selbstbewusst sagen, ein gewisser Rückhalt in der Bevölkerung geboten ist. Der aber fehlt. 51,2 Prozent der Stimmen bei einer Wahlbeteiligung von 70 Prozent, das ist alles andere als eine stabile Mehrheit – zumindest wenn man so ambitioniert ist, wie der mächtige PiS-Chef, Jaroslaw Kaczynski.

Die Partei steuert demgemäß notgedrungen auf einen sich verhärtenden Konflikt mit einem großen Teil der polnischen Gesellschaft zu. Auflösen lässt er sich nicht mehr. Im Fall einer knappen Mehrheit wenden sich die Menschen in funktionierenden Demokratien in der Regel an stabile Institutionen. Vertrauen ist die wichtigste Währung in einer offenen Gesellschaft.

Dieses Vertrauen indes ist in Polen dahin. Richter oder Programmdirektoren beim staatlichen Fernsehsender TVP dürften selbst kaum noch an ihre eigene Unabhängigkeit glauben. Die PiS hat unter den Augen der EU die Institutionen des Landes geschliffen, Institutionen, die jetzt schlichtend wirken müssten. Sie werden es nicht tun – und die Partei prescht weiter vor: Führende Politiker kündigten bereits eine „Repolonisierung“, also eine Verstaatlichung, kritischer Medien an. Es wäre der nächste Großkonflikt mit der EU.

Anzeige Aber nicht nur die demokratische Struktur Polens ist beschädigt; die Wahlkampagne Dudas wie die Propagandasalven der staatlichen Medien haben einen erschütternden Mangel an demokratischer Kultur offenbart. Was die Angriffe auf Minderheiten und Journalisten zeigen und auch antisemitisch eingefärbte Fernsehbeiträge, wiegt gar schwerer als ein entlassener Richter.

Weiterlesen: WELT »

PolandFreedom FreedomPoland 🇵🇱🇵🇱🇵🇱 LackofReliableJournalismInGermany HumanRights PolandRights PolandFreedom WeltFake I see that Hitler's propaganda machine is doing well, after the war some time has passed. And the media with Nazi roots founded by an SS murderer officer will carry out propaganda in Europe, they will teach us about our Polish president.

I have better face of Welt father Axel Ringer springer.1946 in Hamburg, Axel Springer and his father Heinrich Springer founded the publisher Axel Springer.t is interesting that media propaganda in Germany is by the SS officer who sent his wife's family to the extermination camp. Die Einsicht, dass es noch Völker gibt, die ihr Land lieben, hingegen nicht

Offene Gesellschaft ? Es stinkt nach Propaganda. Das tut Euch weh wenn irgendwo eine Konservative Partei gewinnt? Is this how you want to make good relationship with Poland? Jesteście nazistami. Und jetzt sehen Sie Fotos davon, wie unser Herr President wirklich aussieht wie Dr. Andrzej Duda. Auch mit seiner Frau und Tochter. Ich zeige Ihnen das, weil Ihre Zeitung Die Welt Sie verächtlich dem polnischen Präsidenten vorstellt.

Lösen Sie sich von Polen und unserem Präsidenten. Sie Deutschen sind Nachkommen der Nazis, Sie haben 6 Millionen Polen und 6 Millionen unsere jüdischen Brüder ermordet. Sie sollten über die demokratische Wahl der Polen schweigen. Sehen Sie deutsche Staatsbürger auf dieser Karte von Polen. Wo es Blau gibt (der größte Teil Polens), war es die Wahl am 12. Juli 2020, die unser polnischer Präsident Dr. Andrzej Duda durchführte. Verstehst du, dass die meisten Polen Andrzej Duda gewählt haben?

😂😂😂😂😂die deutschen Medien Jaaasne... Mit Besten Grüßen 😉 Es ist immer einfach über die negativen Dinge zu berichten. Die positiven die die Regierung in Polen erreicht und durchgesetzt hat sind die die Zählen. -Kampf gegen die Korruption (meist mit Verknüpfungen zur Oppositionspartei) -Wirtschaftsaufschwungs etc.

Was ja based ist Polen ist Polen weil Polen dort leben!Und diese wählen wie Sie wollen.Nicht wie die Multi Mische der Deutschen Presse es gerne hätte!😜 Herzlichen Glückwunsch Polen! Ihr habt es richtig gemacht und verstanden. Kanclerz Niemiec znów nie mogła opanować drżenia ciała sind sie nazzi? 🇵🇱🇵🇱🇵🇱

🤓🤓🤓 🇵🇱🇵🇱🇵🇱🇵🇱🇵🇱🇵🇱🇵🇱🇵🇱🇵🇱🇵🇱🇵🇱🇵🇱🇵🇱 Man seid ihr schlechte Verlierer. Bei Polen,Rumänien,Türkei und etlichen Länder mischt ihr euch ein. Wenn dan das Volk entscheidet gefällt es der deutschen Regierung und medien nicht Your welcome Haha, und diese Bildauswahl... 😂 Hierzulande ist das Vertrauen in die „offene Gesellschaft“ so groß, dass Weihnachtsmärkte umpollert werden müssen....!

Was Demokratie in der Welt ist, entscheidet nicht der jeweilige Staat, sondern Deutschland entscheidet was Demokratie ist und was nicht und die Medien folgen blindlinks wie sie es 33 auch taten Offene Gesellschaft? Wie im Stuttgart und Djion? Nein danke. Die Polen habe alles richtig gemacht Mit der Akzeptanz demokratischer Wahlen habt ihr es nicht so. Man gut, dass das den Polen am Ar.... vorbei gehen dürfte.

Mus ja ein Herr Fritz gut wissen! Lächerlich diese Meinung, wenn man mit unseren Verhältnissen vergleicht. Pure Hetze und Tatsachen Verdrehung! Wir dürfen doch unsere Präsidenten gar nicht wählen. Das ist dann eine Demokratie? Im Gegenteil, die linksgrüben Faschisten jammern, alle anderen jubeln. Keine Macht dem Genderwahn in Polen. Das wird eune gleichgeschaltete Welt nicht begreifen. Macht aber nix, für Europa der freien Völker ein toller Tag, ein Sieg gegen Merkel/Macron.

Wenn die Welt negativ berichtet wissen wir, es ist etwas positives passiert. Polen vorwärts ! Du bist Idiot von Beruf !!!😂😂😂😂 Unsinn! Polen, Solidaritaet, Freiheit! 🇵🇱🇵🇱🇵🇱 ❤️❤️❤️ Also ich empfinde die Gesellschaft in Polen als sehr offen. Die wollen halt nicht das gescheiterte Multi Kulti haben. Ich versteh die Polen und Ungarn total. Ihr Medien sollten Evtl mal ordentliche Berichterstattung praktizieren.

Ich weiß nicht, wann Die Welt erkennen wird, dass Sie schon lange hinter der Wahrheit stehen. Denken Sie nicht immer, dass Sie derjenige sind, der das Vertrauen anderer gewinnt? Liegen die Welt Das Vertrauen in die deutsche Politik Elite und den Lamestream Medien ist dahin 50/50 Im Gegenteil ! Das zur BuReg ist dahin

Es ist sehr zu begrüßen, wenn die die gleichen Maßstäbe wie bei Merkel und der die_regierung setzen kann. Glaubt ihr ernsthaft, dass diese Frau nach über 14 Jahren an der Macht, immer noch die 'beliebteste Politikerin' in Deutschland ist? Soll das 'Journalismus' sein? 'Richter oder Programmdirektoren beim staatlichen Fernsehsender TVP dürften selbst kaum noch an ihre eigene Unabhängigkeit glauben.' Kann ja nicht jeder so unabhängig sein wie unsere Richter und Programmdirektoren. Sorry, Satire.

Wie schrecklich, da gewinnt doch tatsächlich jemand die Präsidentschaftswahlen, der sich für das eigene Land einsetzt 😱 Und in die deutsche Presse schon lange Die Polen haben richtig erkannt keine deutschen Verhältnisse durch die illegale Grenzoeffnung haben zu wollen. Sie sehen wie hier die Kriminalität steigt und auch brutaler wird. Sie sehen auch das Totalversagen des Staates und seiner Kuscheljustiz.

Polen wählt gegen Partyszene und deren Eventmanager. Lange nicht mehr so viel Bullshit gehört. Die sind nicht so dumm wie Deutsche 'Unzufrieden mit dem Ergebnis, hat es der liberalen Moderne eine Absage erteilt.' Das kann ich gut nachvollziehen, jedesmal wenn ich in unserer 'offenen Gesellschaft' ein öffentliches Verkehrsmittel benutze oder die Innenstadt besuche, mach ich das auch.

Nervös Staatsfunk? Ganz im Gegenteil das Vertrauen in die Demokratie ist noch vorhanden auch wenn das bei Claus Kleber zu einer Magenverstimmung führen dürfte. Auweia, kürzlich noch die Sorge hier in Deutschland, ob die Polen es wohl schaffen 'richtig' zu wählen und nun das....och wie schade! Glückwunsch nach Polen!! Achja , das Vertrauen bei vielen in eure Hofberichterstattung ist ebenfalls dahin!

Zumindest vertritt Polen noch halbwegs eigene Interessen im Gegensatz zu Deutschland, dem alles andere wichtiger ist, als das eigene Volk.. Das gerichtlich festgestellt wurde das die Gewaltenteilung in D nicht gegeben ist & deswegen Haftbefehle deutscher Staatsanwälte im Ausland nicht vollstreckt werden müssen hat der Autor der wohl vergessen, während er sich über eine beschädigte Demokratie im Polen auslässt.

Autsch....Hat das polnische Volk nicht so gewählt, wie es der deutschen DDR 2.0 Staatsjunta gefällt....Glückwunsch an Polen...läuft... Bürger haben sich eben gegen bunt und Partyszene entschieden. Nennt man Demokratie. Kennt ihr sowas WELT? Da ist ja die tägliche Hetze gib uns heute. Wenn ein Volk sich so gegen die EU entscheidet... einfach keine EU Gelder mehr rüber schicken... Cherry Picking geht gar nicht

Polen und Duda basiert Hm, kann mal wieder nicht sein, was nicht sein darf? Unfassbar das die Polen sich trauen gegen die Vorhersagen und Wünsche der deutschen Politik und Mainstream-Medien abzustimmen. 🤪 So offen wie in Deutschland? Hoffe doch nicht. Noch kann man sich in Polen frei bewegen. Keine Partygänger und Eventmanger.

Bei mir nicht. 🤔 Lieber Herr Fritz: das ist Unfug. Das Ihr Vertrauen dahin ist, kann ich nachvollziehen. Das Vertrauen der polnischen Bevölkerung aber wurde aber durch diese Wahl manifestiert. Dass dieses Resultat die EU und D nicht freut, ist klar, ist aber eine gute Nachricht für EU-Skeptiker Glückwunsch an Polen

“Courage is the first of human qualities because it is the quality which guarantees the others.” ― Aristotle Geht doch weinen BREAKING Soeben haben poln. Elitetruppen die Oder überquert. Grüne fliehen auf Eselskarren Richtung Neukölln! wenn die deutsche Journaille zur Troika des Bösen ( Trump,Putin,Johnson) den nächste Bösen (Duda) zufügt,wird die Troika dann zum Quartett? oder ist es wenigstens möglich das die Wahl,wie in Deutschland neuerdings möglich , annulliert und ein anderes Ergebnis angeordnet wird ?

Oooch. Haben die Polen nicht so gewählt, wie die linke Presse es gern gehabt hätte... Blah blah blah... Schade das man ihnen wertvolles Steuergekd zum Überleben zukommen lassen hat. Demokratie ist super! Außer natürlich, einem gefällt das Ergebnis nicht. Ist übrigens auch immer ergebnisabhängig, ob man für Popular Vote oder Electoral College ist. Demokratie ist schon eigenartig.

Glückwunsch Polen 💪💪 Unfassbar, die Polen haben nicht so gewählt wie es die Establishment-Medien und Politik wollen. Gekaufte Presse. Die Merkel zahlt den Medien seit September 15 so um die 250 Millionen für regierungsfreundliche Berichte. Kein Wunder, dass da nur noch Mist verbreitet wird. Glückwunsch

Congratulations for Poland! Great that Poland escaped another three years from the nihilistic German / EU dictatorship. May this victory be a forecast to the throwing out of Germany completely out of Poland again. Glückwunsch Polen. Nicht so eine korrupte Versagerregierung wie in dummland.. Offene Gesellschaft. Vor allem. Polen zahlt nix für Migranten. Bravo!

Hahah geil keine Merkel 2.0 ! Durch Artikel wie diesen wird eher das Vertrauen in die deutschen Medien geschwächt. Definiert die jetzt, was eine offene Gesellschaft ist? Oder passt der Relotius Presse nicht der Ausgang der Wahl? Euer Framing wird immer billiger. Echt armselig. Vielleicht sollen wir Polen einfach an Putin verkaufen...

Ich freu mich trotzdem!!! Wie ihr einfach nicht checkt, dass die Polen kein Bock auf euren individualistischen Liberalismus haben, der Identität zersetzt und irgendwann in einem supranationalen und seelenlosen Europa mündet. Glückwunsch nach Polen Was soll das? Regen Sie sich künftig nie über geschmacklose Spiegel-Titel auf!

Ebenso wie das Vertrauen in die Mainstream Berichterstattung ..vielleicht sind ja auch in Polen zu viel korrupte Medien mit großem Lügenpotenzial. To jest nieprawda. Glückwunsch Polen Ich bin hingegen froh, dass es in dieser EU noch ein paar Gegengewichte zum bunt offenen Kurs Deutschlands gibt. Die offene Gesellschaft ist Mist. Aber bitte nicht weitersagen.

Das Vertrauen in deutsche Medien schon lange... Glückwunsch an Präsident Duda. TeamDUDA 🇵🇱💪 Es gibt auch konservative Werte abseits von übermoralisiertem gutbürgertum, der sich allem anbidert nur um möglichst offen zu sein. Im grunde hat genau letzteres gar keine werte mehr Wie jetzt, 4 Polizisten wurden von 1 Typen mit Bogen entwaffnet?😂😂😂. Sehen Sie was in Deutschland passiert? Eierlos wurden die von Merkel gemacht. Viel Spaß in Zukunft.

Schönes Photo? Haben Sie wirklich noch einen Bildredakteur vom Völkischen Beobachter unter Vertrag? Der muß doch inzwischen ein wenig alt sein – aber gut, besser als Flaschensammeln. Stolz kennt Deutschland eher weniger. Gott sei Dank haben die Linken in Polen nicht gewonnen! Das ist gut so. Die arrogante und beleidigte Reaktion deutscher Politiker und Medien zeigt dass die Polen richtig gewählt haben👍

Wieso ? Klasse Ergebnis für Polen. Gab es einen Putsch? MehrPopperWagen Oh, die Linken heulen! Ich mach dann mal Kaffee 1.: Die Wahl ist gelaufen. 2.: Es ist leider nicht mein Kandidat drangekommen. Dass das Vertrauen in die offene Gesellschaft in Polen dahin ist, glaube ich nicht. Es ist wohl einfach die Zeit noch nicht reif, das Zepter zu übernehmen. Wer weiß, was noch kommt.

Das Vertrauen Deutscher in eine unabhängige Presse ist dahin. Das Vertrauen in die deutsche Presse schon lange Ein guter Tag für Europa! Eure Tränen schmecken süß Arsch tut weh? Könnt ihr ab und zu die Wahrheit schreiben? Polen hat so ein Glück dass der Gender und Gleichstellungsbeauftragte Scheiss vorerst an dem Land vorbei geht wirwerdenvonidiotenregiert

Vielleicht haben die Polen ja, durch Beobachtung, einfach nur genügend Informationen erhalten bezüglich der Frage, was 'offene Gesellschaft' in der Praxis bedeutet. Und haben sich dagegen entschlossen. Die linksliberale Elite schäumt Mal wieder vor Wut, gut gemacht Polen! Haha, heult doch! Die Polen sind doch nicht bescheuert. Offene Gesellschaft!

Arroganter deutscher Journalismus ohne jeglichen Stil Freiheit, Leben , liebe und Zukunft! Polen ist super , das Medium-Welt eine Katastrophe! Offene Gesellschaft ist ein Code für Gesellschaft die nicht mehr fähig und willens ist ihre Identität und Werte zu bewahren, und daher ein leichtes Opfer für Soros und seine NGOs ist, die mit Worten wie Offenheit, Frieden, Toleranz, etc. die Dummen zu täuschen vermögen.

Aber ganz und garnicht. Die Polen Wissen was gut ist. Radikale linksextremistische Medien und Regierung will niemand haben. Diktatur Propaganda Ach, spiet ihr in D. euch mal wieder als höchste moralische Instanz auf? Ich lese an anderer Stelle dass der Autor dieses Kommentars früher bei der TAZ war. Damit ist die Tendenz klar.

Nur Mal so, Das Vertrauen in die offene deutsche Gesellschaft ist bei mir schon lange weg. So eine Frechheit, die armen Polen müssen ihren Präsidenten selber wählen 😜 steinmeier Was bedeutet für euch 'offene Gesellschaft'? Das was wir hier mit der unkontrollierten Zuwanderung erleben? Nicht zielführend.

Hahaha. Passt EUCH das Wahlergebnis nicht oder der Bundeskanzlerin? So ein Quatsch war ja vorher auch nicht hin einfach nur wie immer. Quasi wurde das Vertrauen GEKLAUT ? 😂 Jetzt haben andere Völker tatsächlich wieder nicht so abgestimmt, wie die deutschen Medien es ihnen gesagt haben. Und die deutschen Medien können nichts dagegen tun. Es ist schön die deutschen Medien so machtlos zu sehen.

Avanciert die Welt jetzt zum Sender Gleiwitz? Fasst euch mal an die eigene Regierung. Sie so noch mindestens einmal dieses Jahr: Das sehen meine polnischen Freunde und ich aber anders. Die Welt-Zeitung mutiert zur Provinzjournaille, es ist nur noch lächerlich, die deutschen Medien müssen nochmal von ganz vorne anfangen, ich empfehle Hospitationen im vereinigten Königreich. Und an AndrzejDuda herzlichen Glückwunsch.

Die Sieger der Wahl? Gottes Werk, Mann und Frau !!!!!! Scheiss auf Vertrauen, Hauptsache deren Töchter und Frauen sind sicher und die Islamisierung schreitet nicht weiter voran. Na, da werden unsere rot\\grünen Staatsmedien aber Krokodilstränen weinen 😭. Die Menschen in den anderen Ländern der Welt wählen eben nicht unbedingt den Wunschkandidaten unserer linken Journalisten.

Polen wollen keine offene Party/Eventszene wie im Westen Europas! 😜 Äh, wann war Polen jemals eine offene Gesellschaft? 😂😂😂... gibt es einen Bonus für solche Meinungsmache? Man merkt, dass ihr keine Ahnung von Polen habt. Aber eines stimmt, in Polen will man keine kulturmarxistische Subversion, aus guten Gründen, man sieht ja in Deutschland, wozu das führt.

Annexion - aufgeschoben ist nicht aufgehoben? Die Mehrheit hat entschieden. Das Ausland hat dies anzuerkennen. Die polnische Bevölkerung muss jetzt schauen, wie sie mit dieser fast 50/50 Spaltung klar kommt. Die EU muss wachsam sein. Lieber eine nicht so offene als eine zu offene Gesellschaft. „Die PiS hat unter den Augen der EU die Institutionen des Landes geschliffen,“ Es heißt „geschleift“.

Und noch einmal. Die MEHRHEIT in Polen ist gegen die EU, sonst wäre der Typ nicht gewählt worden, das ist definitiv Fakt! Also kann Polen nun die Koffer packen und die EU verlassen. Sollte das nun nicht passieren, ist Polen nur auf das EU Geld scharf, ansonsten blockt Polen nur. Ach herrje! Haben die pösen Polen in ihrer freien Wahl nicht so gewählt, wie es der Redaktion gepasst hat? Das nennt man Demokratie ihr armen...😂😂😂

Alles richtig gemacht. Respekt nach Polen 🤍❤️ Ein phantastisches Wahlergebnis und ein phantastischer Regierungschef. ❗️❗️❗️👋👋👋 die welt 'seriöse' BILD in blau... lesen sie diesen satz nicht! Mein Vertrauen in die polnische Gesellschaft ist gewachsen. Das Land ist immun gegen die Versuche den Kommunismus zu reaktivieren, wie es Trzaskowski wollte. Dies ist ein sehr postivises Zeichen.

Ein Jammer, dass Merkel nicht auch in Polen Wahlen rückgängig & SED-Genossen wählen lassen kann. Noch einmal ** Glückwunsch an Andzej Duda ' !!!! Da koennt ihr schreiben was ihr wollt german Propaganda Medien :-(( Witzig die Fahne mit schwarzen Hintergrund Glückwunsch, stark bleiben👍 Wir sind für ein vereintes Europa mit souveräne EU Staaten! 🤗👍 Russland gehört dazu.

Falsch gewählt? Vertrauen in die Demokratie in Polen ist gestärkt. Danke Polen - eine Bastion Europas. Weiter so - sonst ergeht es Euch wie uns. Fremd im eigenen Land. Das Volk, ich wiederhole das Volk hat Duda gewählt, ob es Ihnen passt oder nicht. Hat die Mehrheit der Polen nicht so gewählt, wie es wollte? Das Vertrauen in seriösen Journalismus bei Euch ist schon lange dahin!

Herzlichen Glückwunsch Herr Duda. Schon alleine weil sich die Linkedeutsche Presse und Regierung deswegen aufregt Regierungen wie die polnische und ungarische sind die letzte Bastion gegen die linke Pest die auf der Progresismuslūge reiten. Spanien leidet z.Zt. am meisten an dem Neokomunismus. Fūr so eine miserable Gesellschaft hat keiner 30 Jahre gebuckelt

Bin gerade in Polen. Alles super. Eine sehr offene Gesellschaft. Glückwunsch Polen ! Auch das Klima in Deutschland ist vergiftet, nur keiner getraut es anzusprechen. Mit einer der höchsten Wahlbeteiligung in der Geschichte Polens? Dort ist die Welt offenbar noch im Lot, und gut ist es 👍 Bei wem? Mit freien Wählerwillen scheinen Sie echt Probleme zu haben. Die Mehrheit (auch wenn sie denkbar knapp ist) will es so. Anders, wie bei uns in Deutschland, wird diese Wahl keiner 'rückgängig' machen können.

Your choice of picture is almost as tendentious as your headline. Taschentuch? Das ist der Unterschied. Polen schaut, was für Polen gut ist. Deutschland schaut, was für alle anderen gut ist, aber nicht für Deutschland selbst! Hatte Duda nur knapp gewonnen und im Osten und Südosten die Mehrheit bekommen.

Das Vertrauen in die versammelten Journutten der dt. Presstituierten - Landschaft ist schon lange dahin. 😉 Klar, Journalismus ist, dass zu berichten, was nicht jeder hören will. Aber stets eine Gierung|smeinung in lustigen Stilblüten zu verbreiten, fällt da eher n. darunter Ein Glück Alle linken Schneeflocken schreien Mimimi. Polen Duda

offene gesellschaft = offene hose Offene Gesellschaft 🤣😂 Auch in Zukunft wird es keine polnischen Stuttgart Partyzonen Verhältnisse geben und das ist auch gut so. Das Vertrauen in die Deutsche Lügenpresse ist schon längst dahin.😝 Wie wär's mit mehr Journalismus und weniger Gesinnungspropaganda?! Die Polen wählen Clever. Deutschland hat die Sozialisten/ Esken

Gott schütze Polen! Eine gute Wahl! Oooooh,..... wie blöd für die linke Presse. Wann werden große Teile des deutschen Journalismus einfach mal akzeptieren, dass in souveränen Staaten das Volk so wählt, wie es will. Diese Anmaßung immer alles besser zu wissen, als die Mehrheit der Bevölkerung nervt. Das nennt sich Demokratie. Kapiert es endlich!

Offene Gesellschaft = undemokratisch legitimierte NGOs. Gut, dass die Mehrheit der Polen das ablehnt. Die Polen wählen Clever. Die deutschen wählen Esken Sic transit gloria mundi... Ich kann die Polen nur beglückwűnschen. Die Mehrheit hat ihn jetzt gewählt und dann ist das jetzt so. Da muss die Opposition mehr arbeiten.

Kommt hier auchbnoch, spätestens wenn hier alles in Schutt und Asche liegt. Dann wird zwangsläufig ein umdenken stattfinden. Dann aber, ist es zu spät. Selbst schuld, geliefert wie bestellt. Das Vertrauen in Deutschlands „unabhängige“ Medien ist dahin. Wieder eine Wahl verloren? ;-) ekelhaft, wie hier die DEMOKRATIE mit Füßen getreten wird. Demokratie? Schon mal gehört

Wie ist die WELT tief gesunden. Zumindest mit dem linken Bein. Die Abo-Zahlen reflektieren das auch: -23,7%. Traut sich die dt.Presse wieder sich in die innersten Angelegenheiten Polens einzumischen? Stürmerpresse Manch einer hier in Deutschland wäre froh, wenn er solch eine Regierung hätte!! Warum? weil die gewählt haben?

Und das in die deutsche etwa nicht? In Polen können die Bürger ihren Präsidenten wählen, in Deutschland nicht. Ein bisschen Mehrheit Respekt vor der polnischen Demokratie würde insbesondere den Deutschen gut anstehen Die Demokratie geht baden bzw. unter Die offene Gesellschaft hat Herrn Duda gewählt. Mit einer Mehrheit von über 50 %!! Mit wieviel Prozent ihrer Partei ist Mutti, die ewige Gottkanzlerin gewählt worden👍😉

Was wäre auch sonst in diesem Land zu erwarten ? Mal ist es erdogan,dan duda oder dida von Polen,mal ist es Rumänien. Die 'welt' hat nur Vertrauen das die deutschen alles richtig machen. Ach ja da auch nicht. Gegen Merkel ist ja die Welt auch Traurig!! Demnächst Polexit? Das ist so traurig. Polen rutscht in eine schlechte Zeit.

Eures vielleicht. Deutsche Toleranz: Wir akzeptieren jede Wahl, solange sie nach unserem Willen ausgeht. Dieser deutsche Großmachtwille ist beängstigend und gefährlicher als jede Neo-Nazi-Organisation. 'offene Gesellschaft'? Das ist ja schon fast ein Rorschach Test! Versteht darunter nicht jeder etwas anderes?

Schade und traurig, wie Polen gewählt hat... aber so sind Wahlen... Schön weiter hetzen ihr Schmierfinken. Ergebnis passt nicht ins bezahlte System😂😂😂 Das Hintergrundbild ist ja böse... Erinnert doch stark and die alte Kaiserliche Flagge, oder irre ich mich da? Polens Präsident Duda wurde vom polnischen Volk gewählt. Der deutsche Präsident für Sahneheringe wurde von ... 🤔 wem nochmal gewählt?

Habt wohl gedacht es wäre so einfach wie damals die Polen hinters Licht zu führen. Pustekuchen, diesmal waren sie schlauer. Also bei uns macht man wahlen rückgängig wenn sie nicht passen. Die polen haben demokratisch gewählt. Was wollt ihr also? Alle schwarzweißroten Trolle sind getriggert. Lasst Merkel anrufen, die soll's rückgängig machen! 😂

Das stimmt Ich sehe es anders wie Sie es berichten. Wir Polen sind Stolz drauf das Herr Duda gewählt wurde. Er steht für Familie, ist Christ und will gute Beziehungen zu Unseren Nachbarn+Usa. Ich selber Familienvater 2 Kids fühle mich,und der Mehrheit der Polen von Ihn vertreten. Überlegt Deutschland militärisch in Polen zu einzugreifen, um die Wahl rückgängig zu machen? Relotius-Presse

Hat Merkel schon den Polen befohlen die Wahl rückgängig zu machen? Polen hat sich entschieden Polen zu bleiben und bei einer Umvolkung wie sie derzeit von der Merkel Regierung betrieben wird nicht mitzumachen, das ist gut so. Deutschland ist übrigens das Land, in dem Wahlen 'alternativlos' rückgängig gemacht werden

Wieviel Geld hat euch Soros überwiesen? Tweet Stumm schalten einfach zu viel Rechtes Gesocks was hier Kommentiert, wandert bitte alle nach Polen aus! Deutsche Presse hetzt gegen Duda, orban, Trump Erdogan Johnson alles demokratisch gewählte Präsidenten. Schämt euch für die Deutsch*innen bedeutet 'offene Gesellschaft' unkontrollierte Zuwanderung ohne Obergrenze. Je bunter und muselmanischer desto besser. Und das lehnen die Polen vernünftigerweise ab.

Ohne Worte ihr 🤡. Was haben Sie denn gedacht; das sie das Diktierte bedingungslos akzeptieren? Eine 'offene Gesellschaft' ist eine schwachsinnige Idee von Lobbyisten. - Mehr Vernunft bitte. keine partyszene in Polen? Die EU sollte mal langsam Eier haben, und den ganzen a*schaum rauswerfen! Der beste Präsident Polens hatte!

Das Projekt 'Kleenex für Herrn Philipp Fritz' startet genau JETZT Also nochmal, für naive Journalisten: Es ist der alte Präsident der wieder gewählt wurde! Ergo, habt ihr Schreiberlinge es nicht begriffen. Es wird keine weitere Ökonomische Zugeständnisse geben. Kinders, lasst eure albernen Versuche, eurer Leserschaft eure beschränkte Sicht aufzunötigen. Lächerlich! Akzeptiert demokratische Wahlen und versaut durch eure Polemik nicht die Anbahnung gut nachbarschaftlicher Beziehungen! Danke!

Vielleicht besser so, als würde man 'deutsches Model der Politik' wählen...dann wäre Polen offen im wahrsten Sinne... Und was dann wäre, sieht man in 🇩🇪 ...ein Land hat sich selbst nicht mehr in Griff. Glückwunsch nach Polen LOL Wenn die Polen nicht wählen wie Merkel und deutsche Presse wünscht ist die Demokratie in Gefahr. :P

'Nationalkonservativ'? Warum nicht gleich das passende N-Wort? Und was meinen die eigentlich mit vierter Republik? Nur für Idioten. Das entscheidet ihr oder was? Was denkt ihr eigentlich wer ihr seid,anderen Menschen und Ländern vorschreiben zu wollen,wen sie zu wählen und wie sie zu leben haben. Dieser deutscher Größenwahn wurde doch angeblich ad acta gelegt vor knapp 75 Jahren.

Was soll die offene Gesellschaft denn sein? Ungebremste Zuwanderung von Menschen, die ihren eigenen Lebensunterhalt nicht zahlen können? „Offene Gesellschaft“, sie meinen Gruppenvergewaltigungen, Messerattacken oder Terrorangriffe sind in Polen vorerst nicht zu erwarten? So guckt man aber nicht als ' frommer Mann'

Polen war noch nie eine offene Gesellschaft und wir werden das hoffentlich auch nie. OpenSociety Sekte Polen den Polen und Deutschland der ganzen Welt, die von Merkel und der etablierten Politik reingeholt wird - mitsamt den katastrophalen irreversiblen Folgen! Alle haben die Vorregierung gehasst. Was gr eine offen Gesellschaft ihr Blendernachrichten? Ihr Fakenews

Kritisiert lieber die Volksverhetzung in den deutschen öffentlich-rechtlichen Medien und gleichgeschalteter Presse, wie über Polen und Presse und TV gehetzt und gelogen wurde weil dort freie Wahlen eines Präsidenten stattfanden. Schnell ans Handy Frau Merkel, machen Sie das Ergebnis rückgängig🤣 Also eigentlich das genaue Gegenteil – wenn man kein Kommunist ist.

Ist die Wahl mal wieder nicht so ausgegangen wie ihr das gerne gehabt hättet? Ruft doch Merkel an die hat erfahrung im Wahlen rückabwickeln. Ja leider... Ich bin sehr enttäuscht über das Ergebnis. Wenn 'offene Gesellschaft' uneingeschränkte Zuwanderung bedeutet, dann ist es zu verstehen. Mein Vertrauen in die Fake News auch!

Sobald es nicht linksgrün ist haben die Medien also ein Problem? 🤔 Die Abgründe, die eine offene Gesellschaft zutage fördert, sind eben kaum zu übersehen. Auch wir in Polen verfolgen euren Werdegang in Deutschland, Frankreich, England oder USA sehr genau. Ihr seid schon lange kein Vorbild mehr und eure Prinzipien sind nicht nachhaltig.

Ich verstehe das mit der offenen Gesellschaft nicht🤔💁‍♂️ Das Vertrauen in die EU ist wohl weiterhin dahin😂💴 Vllt. bei linksgrünen Gesinnungsjournalisten Das Bild ist der Hit. Als wenn der Fotograf gesagt hätte: Und jetzt schau mal wie ein böser Ninja. Ja, aber schon etwas länger.

Männerfreundschaften: „Für unsere Gesellschaft ist das die ideale Beziehungsform“ - WELTMännerfreundschaften werden oft belächelt: vor dem TV sitzen, Bier trinken und so wenig sagen wie möglich. Doch das stimmt selten. Professor Steve Stiehler hat die Beziehungen erforscht und sagt: Für die Gesundheit des Mannes sind sie extrem wichtig. Wann sind Männer 'nicht sie selbst'? Wenn sie sich um ihre Kinder kümmern oder Hausarbeit übernehmen? Armes Deutschland, wenn dieses Bild diesen Anspruch der Männer abbildet. Sind das die 50%, wo der Mann noch Mann sein darf? Ob er 'er selbst sein darf', wird sich nach dem Gendern herausstellen! 🤣

Stichwahl in Polen: „Dieser Wahlkampf ist so aufgeladen, so emotional“ - Video - WELTIn einer Stichwahl entscheiden die Polen über ihren neuen Präsidenten. Die Entscheidung fällt zwischen dem Amtsinhaber Duda und dem Warschau er Oberbürgermeister Trzaskowski. WELT-Korrespondent Philipp Fritz berichtet über das Kopf-an-Kopf-Rennen. Super, Philip phil_ipp_fritz Und gegen das Ohrknopfrutschen helfen Maßanfertigungen!! (;

Wahl in Polen: Darum geht sie Deutschland etwas anAuf die Gefahr hin, dass das von den Gestrigen in Polen als Einmischung ausgelegt werden könnte: Der Ausgang der Wahl ist von überragender Bedeutung über Polen hinaus, kommentiert dbroessler. dbroessler die machen das schon ganz richtig die rechtsradikalen: europa an ihre wurzeln zu erinnern: dreckige faschistenbrut dbroessler 👍👍👋👋🥇 dbroessler Was ist falsch an 'gestrig', wenn ihr so offensichtlich für das Gegenteil steht? Was ist denn an der Gegenwart und dem Morgen so viel besser, dass Ihr Euch anmasst 'Gestrige' zu diffamieren in Eurer Hybris?

'Da wird mit aller Macht eine Staatsaffäre konstruiert' Polen s Zustimmung zum neuen deutschen Botschafter lässt auf sich warten. Präsident Duda bezeichnet einen Zeitungsartikel als 'deutsche Attacke' und wirft deutschen Medien Stimmungsmache im Wahlkampf vor. dbroessler dbroessler Kindergarten dbroessler Die wollen halt keinen 'Aufpasser'. dbroessler damit hat er definitiv recht-.

Präsidenten-Stichwahl in Polen - Wird es Duda – oder der da?Bei der Stichwahl um das Amt des polnischen Präsidenten geht es am Sonntag auch um die grundsätzliche Ausrichtung des Landes. Duda – oder der da: Siegt am Ende der national-konservative Kandidat, oder der EU-freundliche, liberale?Lesen Sie mit BILDplus, wie das Duell zwischen Amtsinhaber Andrzej Duda (48) und dem Warschau er Oberbürgermeister Rafał Trzaskowski (48) zum Kopf-an-Kopf-Rennen wurde – und welche Themen die Wahl entscheiden könnten *** BILDplus Inhalt *** Ich denke es wird derda für Polen kann man nur hoffen,dass es einen Wechsel gibt,denn ein Präsident der z.B. Homosexuelle für krank und für Neobolschewisten hält,sollte es keinen Platz an der Staatsspitze geben und das gilt auch für seinen Chef Kaczynski Es wird Duda! Es ist keine Umbruchstimmung im Land! Das gequatsche in den Städten entspricht nicht der Mehrheit auf dem Land!

Polen: Vom Ausgang des Wahlkrimis hängt für Deutschland viel ab - WELTNach ersten Hochrechnungen hat Amtsinhaber Andrzej Duda die Präsidentschaftswahlen in Polen gewonnen. Sein Vorsprung zu Herausforderer Rafal Trzaskowski ist aber hauchdünn. Noch ist alles offen – und damit auch, welchen Weg das Land in den nächsten Jahren geht. Ich bete darum das Duda gewinnt Wegen solche Artikel soll Duda gewinnen. Polen wird stärker und sogar mit rechts–konservative Regierung. Man muss nicht nur links oder grün sein.