Neue Wörter 2021: Corona hinterlässt Spuren im Wortschatz

06.12.2021 14:49:00

Neue Wörter 2021: Corona hinterlässt Spuren im Wortschatz #Wortneuschöpfungen #Coronavirus

Wortneuschöpfungen, Coronavirus

Neue Wörter 2021: Corona hinterlässt Spuren im Wortschatz Wortneuschöpfungen Coronavirus

Von 'Impfneid' bis 'Zweitimpfling': Die Pandemie hat den deutschen Wortschatz auch dieses Jahr um etliche Neuschöpfungen erweitert. Sprachforscher fanden mehr als 2000 neue Begriffe, die im Zeichen von Corona stehen.

Corona hinterlässt Spuren im WortschatzStand: 06.12.2021 12:48 UhrVon"Impfneid" bis"Zweitimpfling": Die Pandemie hat den deutschen Wortschatz auch dieses Jahr um etliche Neuschöpfungen erweitert. Sprachforscher fanden mehr als 2000 neue Begriffe, die im Zeichen von Corona stehen.

Kein anderes Thema hat derzeit einen so großen Einfluss auf die deutsche Sprache wie die Corona-Pandemie. Dies machen die für 2021 vorgestellten Ergänzungen zum Wörterbuch für deutsche Wort-Neuschöpfungen deutlich.Wie die Experten des Leibniz-Instituts für Deutsche Sprache (IDS) in Mannheim berichteten, dominierten parallel zur Impfkampagne unter anderem Begriffe zum Thema Impfen selbst.

Weiterlesen:
tagesschau »

Feuer in weltbekannter Streichinstrumenten-Manufaktur

Ein Lager für Streich-Instrumente in Ohlstadt ist ein Raub der Flammen geworden. Als die Feuerwehr eintraf, standen die Lagerhallen für wertvolle Cello-Hölzer bereits im Vollbrand. Die genaue Höhe des Schadens ist noch unbekannt. Weiterlesen >>

ich bin für HERDENIMMUNITÄT 'Schwurbler'! 😂 Wer hat sich das denn ausgedacht? 🤔 😂 😂 😂

Ungeimpft: Warum für diese Menschen eine Spritze gegen Corona (noch) nicht infrage kommtSven Müller und Katrin Kulig sind ungeimpft. Sie leugnen die Existenz des Corona-Virus nicht, allerdings sind ihnen die Argumente für eine Impfung zu schw... Hört doch endlich auf diesen Schwurblern so viel Reichweite zu geben, verdammt. Gebt endlich den Toten und long Covid Kranken eine Stimme. 😉 Die nutzung von medikamenten ist eine persönliche Frage, die jeder für sich selbst beantworten muss ! Aktuell regiert in DE wieder der MOB und ruft nach Medizin im Mengele Style. Das ist unerträglich. Die Impfung ist sicher ! Heil Corona !

Ausschreitungen bei Corona-Protesten in BrüsselErneut sind in Brüssel Gegner der Corona-Maßnahmen auf die Straße gegangen - mit 8000 Teilnehmern allerdings deutlich weniger als vor zwei Wochen. Die Polizei setzte Wasserwerfer und Tränengas gegen einige gewalttätige Demonstranten ein. Es wird leider weiter eskalieren. Damit musste man aber rechnen. Klasse, weiter so 💪💪💪 die Proteste enden erst wenn dieser Maßnahmenschwachsinn beendet wird. Das wird mehr werden und sich in Europa ausbreiten. Schuld dafür tragen alleine die Politiker und deren Parteien.

Corona in Belgien: Die Wut wächstDie Regierung verschärft die Corona-Maßnahmen – prompt kommt es zu einer neuen Demonstration mit Tausenden Teilnehmern, schreibt kelnberger kelnberger Schon lustig....🤣 kelnberger Ich bin bei jeder Demo und Fackelzügen dabei. Unsere Grundrechte müssen verteidigt werden kelnberger Falscher Titel sz. In Belgien bleiben Restaurants offen, während Kindergärten schließen. Schreibt ihr auch. Schade das ihr mit euren irreführenden Schlagzeilen Stimmung macht. Die Mehrheit will durch harte Maßnahmen raus aus der Pandemie. Die Minderheit wehrt sich dagegen.

Die Corona-Woche im Rückblick, oder: der Bärendienst des Stiko-VorsitzendenWissenschaftler rätseln über die Gefahr von Omikron, Ungeimpfte werden in Deutschland eingeschränkt und Stiko-Chef Mertens sorgt mit einer Aussage für Verunsicherung. Das war die Corona-Woche im Rückblick Drecksblatt , er hat lediglich gesagt was er nicht tun würde. Nehmt ihr für nur ein einziges Kind , welches durch Impfung zu schaden kommt , die Verantwortung? Die unanständige Impfkommission hat ein Schwurblerproblem und hat Teilschuld, dass Deutschland trotz aller Möglichkeiten noch immer nicht durchgeimpft ist. ImpfenRettetLeben impfpflichtjetzt Danke Herr Mertens sie sind ein licht in diesen Tagen nicht viele haben die courage aufzustehen und der Pharma-Impf-Lobby von ursula+heiko von der leyen chef bei biontech die stirn zu bieten Das die Politik so schmutzig geworden ist

Inzidenz steigt wieder leicht an — Ringen um weitere Corona-Maßnahmen geht weiterIm Kampf gegen die hohen Infektionszahlen haben Bund und Länder schon eine Reihe schärferer Auflagen vor allem für Ungeimpfte beschlossen. Die nächsten Schritte kommen aber schon in Sicht, während die Inzidenz wieder steigt. ALLES GELOGEN AUS PROPAGANDA MINISTERIUM

Corona-Liveblog: Weil bringt Neujahrs-Ruhe ins SpielFauci: Erkenntnisse zu Omikron „etwas ermutigend“ +++ Ausschreitungen bei Demo gegen Corona-Maßnahmen in Brüssel +++ Demonstranten in Luxemburg stürmen Weihnachtsmarkt +++ Entwicklungen zur Pandemie im Corona-Liveblog. ;) herzlich willkommen im 4. Reich;) jetzt trifft es auch die herrenmenschen. Die impfung scheint ja super zu funktionieren;) ihr wurdet nach strich und faden gefoppt! Heil Corona! Ich glaube es reicht jetzt mittlerweile! Jetzt alle durch impfen⬇️ Es wird immer schlimmer. Krankhafte Ausmaße...

Neue Wörter 2021 Corona hinterlässt Spuren im Wortschatz Stand: 06.Hände fühlen sich durchgehend taub an.In Belgiens Hauptstadt Brüssel sind erneut Tausende gegen die verschärften Corona-Maßnahmen der Regierung auf die Straße gegangen.als Push-Nachricht abonnieren .

12.2021 12:48 Uhr Von"Impfneid" bis"Zweitimpfling": Die Pandemie hat den deutschen Wortschatz auch dieses Jahr um etliche Neuschöpfungen erweitert. Meine hände fühlen sich Taub an, allerdings nur bei Reibung, sprich wenn ich mir durch die Haare fahre oder ZBbwenn ich in die Jackentasche greife um den Schlüssel rauszuholen dann kribbelt es so sehr, dass ich nichts mehr spüre. Sprachforscher fanden mehr als 2000 neue Begriffe, die im Zeichen von Corona stehen. Aus einer Gruppe heraus seien Feuerwerkskörper und Gegenstände auf Polizisten geworfen worden, teilte die Polizei mit. Kein anderes Thema hat derzeit einen so großen Einfluss auf die deutsche Sprache wie die Corona-Pandemie. was könnte das sein? Habe und hatte auch damals sonst keinerlei Schmerzen, es ist halt störend. Dies machen die für 2021 vorgestellten Ergänzungen zum Wörterbuch für deutsche Wort-Neuschöpfungen deutlich. Wegen des extrem fragmentierten politischen Systems ist eine einheitliche Politik in Belgien schwer durchzusetzen.

Wie die Experten des Leibniz-Instituts für Deutsche Sprache (IDS) in Mannheim berichteten, dominierten parallel zur Impfkampagne unter anderem Begriffe zum Thema Impfen selbst. Meist beantwortete Darf es sein, dass in Deutschland nun von den Moscheen die Muezzin, zunächst in einigen Großstädten, ihre Lautsprecher in ihrer unverständlichen Sprache, über uns, brüllen lassen ? Für mich sind das die islamistischen Sterbeglocken für die Bundesrepublik Deutschland, die unter dem Wahnsinn einer ungezügelten Religionsfreiheit, ihre tausend Jahre alte Kultur, der Vernichtung preisgibt. Eskalation am Rande der Demo Der Demonstrationszug verlief nach Angaben von Korrespondenten zunächst friedlich. Zu Corona verzeichnete die Wortliste inzwischen mehr als 2000 Einträge: von"Abflachen" der Infektionskurve über"2G-Plus" bis"zweites Ischgl" und"Zweitimpfling". Während Anfang 2021 noch von der Impfstoffknappheit beeinflusste Wörter wie"Impfdrängler" und"Impfneid" neu in die Liste kamen, waren es zuletzt Begriffe wie"Impfschwänzer","Boosterimpfung" oder"Impfbotschafter". Keine Glocke wird mehr ungestört läuten können, auch nicht für die Beerdigung von Merkel, die das zu verantworten hätte. Gute Aussichten, rasch in das Wörterbuch einzuziehen, hat die neue Corona-Variante Omikron. Die meisten Teilnehmer hatten sich bereits zerstreut, als etwa 100 Demonstranten auf eine Absperrung der Bereitschaftspolizei trafen, die den Zugang zur Europäischen Kommission blockierte. . Dort kriege ich teilweise schon Fliesen ab 10€ den m². Eine Demo wurde von einem Großaufgebot der Polizei begleitet Beschlussorgan für die Corona-Maßnahmen ist das Comité de Concertation (Codeco), das alle Regionen (Wallonien, Flandern, Brüssel) und Sprachgruppen (Flämisch, Französisch, Deutsch) repräsentiert.