3. Liga, Dritte Liga, Preußen Münster, Preußenstadion, Strässer Christoph, Schuth Joachim, Verl, Spobi 3.Liga, 3. Liga Spielbegegnung

3. Liga, Dritte Liga

Kohle da – aber keine Spieler - Darum stottert Preußens Aufholjagd...

Kohle da – aber keine Spieler - Darum stottert Preußens Aufholjagd...

16.1.2020

Kohle da – aber keine Spieler - Darum stottert Preußens Aufholjagd...

Der Countdown läuft... In zwei Wochen endet die Transferperiode. Doch Preußens Suche nach Verstärkungen verläuft – trotz Kohle – bislang nicht wie gewünscht

16.01.2020 - 18:07 Uhr Der Countdown läuft... Nur noch 14 Tage bis zum Ende der Transferperiode (31.1.). Auf der Suche nach Verstärkungen für die Rettung scheint Drittligist Münster die Zeit allmählich wegzurennen. Kohle da, aber keine Spieler. Darum stottert Preußens Aufholjagd! Unter dem Motto „Aufholjagd" haben Sponsoren, Gönner und Freunde des Tabellen-Vorletzten inzwischen mehr als 200000 Euro gesammelt. Geld, das ausschließlich für neue Spieler ausgegeben werden soll. Würde Sportdirektor Malte Metzelder (37) auch gerne tun. Doch bis auf Jan Löhmannsröben (28/Nordhausen) gab's bislang nur Absagen. Aktuell nicht ganz so leicht, gute Jungs für Preußen zu begeistern. Die meisten Kandidaten warten lieber bis zur letzten (Transfer-)Minute, ob sie nicht doch noch in der 2. Liga unterkommen können. Auch Interessant Jan Löhmannsröben (v.), hier noch im Trikot des 1. FC Kaiserslautern, wechselte im Winter von Nordhausen nach Münster. Ist bislang der einzige Neuzugang. Foto: picture alliance / Fotostand Trotzdem herrscht auch bei Präsidiums-Mitglied Siggi Höing, zuständig für Sponsoring und Initiator der Aktion „Aufholjagd“, große Zuversicht: „Wir brauchen einfach etwas Geduld. Aber ich bin sicher, dass wir die wichtigen Transfers tätigen werden." Doch was, wenn nicht? Fließt dann die zweckgebundene Kohle zurück an ihre Spender? Höing wiegelt ab: „Ich gehe fest davon aus, dass wir diese Summe sinnvoll einsetzen. Ansonsten werden wir selbstverständlich das Gespräch mit den Geldgebern suchen..." Heute um 14 Uhr bestreitet die Mannschaft von Neu-Coach Sascha Hildmann (47) beim Viertliga-Zweiten SC Verl den vorletzten Test vorm Start in die Rest-Rückrunde in Jena (25.1.). BILD Gutscheine: Weiterlesen: BILD

Vor Kohlegipfel: Länderchefs fordern Klarheit - und KohleEs könnte hitzig werden im Kanzleramt: Der Kohleausstieg ist zwar beschlossen, jetzt gehts aber um Geld. Die Chefs der Kohleländer bringen eine lange Liste an Forderungen mit. Mein Nachbar sagt, Grün verdummt? Wußten Sie, * daß e 2-MW-Windkraftanlage aus ca 250t Stahl besteht? * daß d Herstellung v 1t Stahl 0,5t Kohle benötigt? * daß d Herstellung d Betonfundaments 25t Kohle verbraucht? * daß jede der ca 30.000 dt WKA also 150t Kohle verbraucht hat – 4,5 Mio t? Klimahysterie Ich finde es 'super'! Die Energieunternehmen haben mit Kohle und Atom Milliarden verdient! Und jetzt wollen sie auch noch entschädigt werden, weil man etwas für die Umwelt tun muß!! Einfach unverschämt!!

Kohle-Gipfel im Kanzleramt: Neue Gräben zwischen Ost und WestVor dem Spitzengespräch der Bundesländer mit Kohleförderung bei Bundeskanzlerin Angela Merkel an diesem Mittwoch wird immer deutlicher, dass der geplante Kohleausstieg neue Gräben zwischen Ost und West aufreißt: Die Kanzlerin....🤪🤪🤪 Und genau dies ist politisch gewollt, eine gespaltene Gesellschaft stellt sich nicht gegen die Politik, wie auch wenn die Familien gegeneinander aufgehetzt werden umweltsau dafür braucht es natürlich Medien die alle fest in Führer Hand sind, und dies ist in der BRDDDR der Fall ➡️AKW‘s braucht das Land❗️Die Bundesregierung steuert den Industriestandort gegen die Wand❗️

Kohleausstieg: Ost gegen West, Kohle gegen KlimaEinen Fortschritt gibt es inzwischen immerhin: Die Beteiligten verlieren die Geduld. Heute Abend beim Spitzentreffen könnte der Streit um den Kohleausstieg einen entscheidenden Schritt vorankommen. Kohle Wird morgen dann der letzte Bagger verschrottet? Wie lernen die braven Bürgis denn sonst, dass Ihr Lebenswerk ein Fail war und sie sich nichts erarbeitet haben außer der Verachtung der nachfolgenden Generationen? Der Westen hat den Kohleausstieg schon durch, die letzte Zeche ist lange dicht. Das Narrativ 'Ost gegen West' ist hier mehr als unpassend, , denn die westdeutschen Standorte haben das alles durchlitten. Was ist mit dem Haushaltsüberschuss als Mittel der Gestaltung? Na endlich geht mal das Licht aus. Freu mich drauf.

Werder Bremen: Muss dieser Star für einen neuen Stürmer weg?Den klammen Bremern fehlt noch ein kopfballstarker Mittelstürmer und ein dynamischer Achter – aber die Kohle fehlt.Lesen Sie mit BILDplus, wen Werder abgeben könnte, damit doch noch ein neuer Stürmer kommen kann. *** BILDplus Inhalt *** U2 One Henry

Werder Bremen: Ruck-Runde für den KlassenerhaltIm neuen Jahr wird alles besser. Zumindest bei Werder besitzt dieser Satz Gültigkeit. In der Rückrunde holt Bremen stets mehr Punkte als in der Hinserie. Werder darf nicht Absteigen Im Gegensatz zum HSV ist das ne Mannschaft mit Seele

Das vergessene Brasilien: Wie drei arme Frauen in Rio den noch Ärmeren helfenAbseits der Strände von Rio de Janeiro breitet sich das Elend aus. Den Reichen ist das egal – drei Frauen aber nicht.



Rauchverbot in der Öffentlichkeit! Was halten Sie davon?

Fliegen: Fast 125 Millionen deutsche Fluggäste 2019 trotz Klima-Debatte

Köln: Ali K. zwang Party-Bekanntschaft zu Oralverkehr – Prozess

Tausende protestieren gegen Höcke und Pegida in Dresden | MDR.DE

Gzuz festgenommen! Jetzt droht der Knast

Umfrage: Nur 5 Prozent der NRW-Bürger wollen sich ein E-Auto kaufen

Dresden: Chaoten fackeln Gedenkkränze für Bombenopfer ab

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

16 Januar 2020, Donnerstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Kommentar: Zustimmungslösung - eine vertane Chance

Nächste nachrichten

Prinz Harry – privates Treffen mit AKK: Was war denn da los?
CDU in Thüringen lehnt Ramelow-Vorschlag ab Tesla – Rodungsstopp bei geplantem Werk: So blamieren wir uns vor der ganzen Welt Flüchtlinge fühlen sich in Deutschland willkommen Thüringen: CDU will nicht auf Ramelow -Vorschlag mit Lieberknecht eingehen Thüringer CDU braucht Bedenkzeit nach Ramelows Coup Kino Kanak- Warum der deutsche Film Migranten braucht Abzocke bei Amazon – was haben SIE erlebt? Jenny Frankhauser löscht alle Liebesfotos Kommentar: Röttgen tut der CDU keinen Gefallen Warum hat der modernste Elektro-Volkswagen ID.3 eine Trommelbremse? Röttgen: Auf die Überraschungs-Kandidatur folgt der CDU-Umfrage-Hammer Integration: Anker zwischen den Kulturen
Rauchverbot in der Öffentlichkeit! Was halten Sie davon? Fliegen: Fast 125 Millionen deutsche Fluggäste 2019 trotz Klima-Debatte Köln: Ali K. zwang Party-Bekanntschaft zu Oralverkehr – Prozess Tausende protestieren gegen Höcke und Pegida in Dresden | MDR.DE Gzuz festgenommen! Jetzt droht der Knast Umfrage: Nur 5 Prozent der NRW-Bürger wollen sich ein E-Auto kaufen Dresden: Chaoten fackeln Gedenkkränze für Bombenopfer ab Merkel - Nachfolge: FDP-Politiker: „Kein unter 30-Jähriger kennt Friedrich Merz“ Vorwurf Arbeitszeiten-Betrug: Ministerin Giffeys Mann zahlte Schaden zurück Dresden: AfD-Politiker Björn Höcke sprach vor Pegida-Anhängern Muslime in China: Eingesperrt wegen Bart und Kopftuch Robert Habeck: Seine Chancen für die Kanzlerschaft wachsen - WELT