Kickers Offenbach: Nejmeddin Daghfous bricht Mitspieler Nase

Kickers Offenbach, Regionalliga Südwest

Trainings-Streit eskaliert! - Ex-Zweitliga-Stürmer bricht Mitspieler die Nase

Kickers Offenbach, Regionalliga Südwest

2/27/2020

Trainings-Streit eskaliert! - Ex-Zweitliga-Stürmer bricht Mitspieler die Nase

Schlimmer Vorwurf gegen Nejmeddin Daghfous! Der Offenbach-Stürmer wurde fristlos entlassen, weil er einen Mitspieler geschlagen haben soll.

27.02.2020 - 12:15 Uhr Schlimmer Vorwurf gegen Nejmeddin Daghfous (33)! Nach einem Trainings-Zweikampf mit Luigi Campagna (30) war der Kickers-Stürmer von Trainer Barletta vom Platz geschickt worden. Unglaublich: Danach eskalierte der Streit erst, Daghfous nahm seinen Mitspieler in den Schwitzkasten, schlug ihm mit der Faust ins Gesicht und brach ihm so die Nase! Zuerst hatte die „Offenbacher Post“ von dem Vorfall berichtet. Lesen Sie auch Nach dem Vorfall zog der Regionalligist sofort Konsequenzen, entließ den ehemaligen Zweitliga-Stürmer (Würzburg, Sandhausen) fristlos. Erst im vergangenen Sommer hatte er einen Vertrag bis 2021 unterschrieben, doch jetzt ist seine Zeit in Offenbach nach nur einem halben Jahr vorbei. Noch in der vergangenen Saison hatte der Stürmer in Sandhausen gespielt, in sechs Spielen ein Tor und drei Vorlagen verbucht. waipu.tv: Weiterlesen: BILD

Coronavirus in Mailand: 'Es bricht alles zusammen'Kaum Touristen, leere Bahnhöfe, Arbeit im Homeoffice: Mailand ist derzeit wie gelähmt. Lisa Weiß berichtet über den Alltag in der norditalienischen Stadt mit dem Coronavirus. Zu Glück kann das bei uns nicht passieren, denn lt. Spahn ist Deutschland bestens vorbereitet. 🤡 Uns kann ja nichts passieren. Unsere Regierung hat ja vorgesorgt, wie das regierungstreue Staatsfernsehen bekannt gab. Warum wird das Zitat eines Taxifahrers, der das auf die öffentliche Wirtschaft in Mailand bezieht, als Überschrift genommen, während der Artikel selbst eigentlich halbwegs normale Zustände in Mailand beschreibt? Panikmache um jeden Preis.

Läufer bricht sich das Bein und kriecht zehn Stunden durch die WildnisEine Jogging-Tour endete für den US-Amerikaner Joseph Oldendorf beinahe tödlich. Mitten in der Wildnis brach er sich das Bein. Zehn Stunden kroch ... Willkommen im Dumm Steinzeit Deutschland! Mitten in Frankfurt und nur Edge! Geiles Land der Dummen Politiker.....

Bayern feiert 3:0-Sieg an der Stamford BridgeDurch zwei Treffer von Serge Gnabry gewinnen die Münchner das Achtelfinal-Hinspiel beim FC Chelsea. Robert Lewandowski bereitet beide Tore vor - und bricht seinen Fluch. CFCFCB Gott ist Chelsea schlecht 😉😆😆 Das war moderner Fußball und alles ein wenig zu schnell für überforderte 'Blues'.



Robert Koch-Institut ändert Einschätzung zu Mundschutz

Corona-Krise: Neue Anti-Deutschen-Stimmung in Italien

Verfassungsschutz: Rechtsextreme instrumentalisieren Corona-Krise

Hygieniker: Selbst genähte Masken schützen vor Ansteckung

Faktenchecks zur Corona-Pandemie

Verschwörungstheorien - Böse Mächte und trojanische Pferde

Coronavirus: Immer mehr Ärzte und Pfleger infiziert

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

27 Februar 2020, Donnerstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Corona-Virus: Verzögerungen bei der Produktion des neuen iPhone?

Nächste nachrichten

Neue Netflix-Serie „I Am Not Okay with This“: Ist Supergirl Sydney die neue Elfie? - TV - Bild.de
DeutschlandTrend: Großes Vertrauen in Merkel und Co. tagesschau @tagesschau Corona: Faktenchecks gegen Gerüchte und Falschmeldungen Kommentar: Merkelnd zum Erfolg im DeutschlandTrend Rüdiger Nehberg stirbt im Alter von 84 Jahren Liveblog: ++ Spahn setzt auf Malaria-Medikament ++ Meuthen-Idee für Spaltung wird in AfD kritisch gesehen Weltweit nun mehr als 1 Million Corona-Infektionen Behörden korrigieren Angaben zu erstem Corona-Fall in Ischgl Toter bei Zugunfall auf der Rheintalbahn bei Auggen Bernie Ecclestone wird mit 89 Jahren erneut Vater Coronavirus in Russland: Aus der arbeitsfreien Woche wird ein Monat
Robert Koch-Institut ändert Einschätzung zu Mundschutz Corona-Krise: Neue Anti-Deutschen-Stimmung in Italien Verfassungsschutz: Rechtsextreme instrumentalisieren Corona-Krise Hygieniker: Selbst genähte Masken schützen vor Ansteckung Faktenchecks zur Corona-Pandemie Verschwörungstheorien - Böse Mächte und trojanische Pferde Coronavirus: Immer mehr Ärzte und Pfleger infiziert AfD stärker beobachten - nach 'Flügel'-Auflösung? Grundeinkommen für alle – was dann? Von der Leyen: 'Marshallplan für Europa' Neonazis und Corona: Zwischen Verschwörungstheorien und Nachbarschaftshilfe - Störungsmelder Kontaktbeschränkungen wegen Coronavirus werden bis 19. April verlängert