Iraner und Israelin friedlich vereint: Das sind die Hauptdarsteller der Serie 'Tehran'

Shaun Toub und Niv Sultan: Iraner und Israelin friedlich vereint: Das sind die Hauptdarsteller der Serie 'Tehran'

28.09.2020 18:29:00

Shaun Toub und Niv Sultan: Iraner und Israelin friedlich vereint: Das sind die Hauptdarsteller der Serie 'Tehran'

Ihn kenn man aus 'Homeland' und 'Iron Man', sie steht am Anfang ihrer Karriere: Der stern sprach mit Shaun Toub und Niv Sultan über die Agentenserie 'Tehran'.

stern. Um die Mossad-Agentin Tamar Rabinyan glaubhaft spielen zu können, musste sie sich gründlich vorbereiten.Da die Serie imIranspielt, musste sie in vier Monaten Farsi lernen. Dazu hat sie Krav Maga trainiert - eine israelische Selbstverteidigungstechnik, die sie als kampferprobte Agentin auf gefährlicher Mission immer wieder einsetzen muss. Zudem hat sie sich intensiv mit der iranischen Kultur beschäftigt. Eine "tolle Erfahrung", wie die Israelin sagt.

Appell von Rentenexperte - Renten runter wegen Corona! Hamsterkäufe: Klopapier-Regale teilweise schon wieder leer Söder zur Corona-Lage: „Wir brauchen eine allgemeine Maskenpflicht national“ - Video - WELT

Shaun Toub wurde in Teheran geborenWas das angeht, hat Shaun Toub keinen Nachholbedarf. Er kennt sich in der iranischen wie israelischen Kultur aus. Er wurde inTeherangeboren, stammt aber aus einer jüdischen Familie. Mit 13 verließ er sein Geburtsland, er lebte in England, der Schweiz und zog schließlich in die USA, wo er heute lebt.

Damit ist er jemand, der nicht in Freund-Feind-Schemata denkt, sondern auch bei internationalen Konflikten zuallererst die Menschen sieht. Dieses Bewusstsein verhindert, dass er den von ihm gespielten Chef der iranischen Spionageabwehr einseitig als Fiesling anlegt. Er gewinnt ihm durchaus positive Seiten ab und zeigt ihn als liebenden Ehemann. Denn, das ist Toub wichtig: "Am Ende geht es um Menschen."

Weiterlesen: stern »

Trackers - Rote Spur (3)

Während der südafrikanische Geheimdienst weiter die Terrorgruppe beobachtet, kommt Analystin Milla einem zwielichtigen CIA-Agenten auf die Spur.

Wegen Corona: 100 Mal mehr Anträge auf Ratenzahlung bei KrankenkassenViele Arbeitgeber sind wirtschaftlich angeschlagen. Das merken auch die Krankenkassen: Die Zahl der Stundungsanträge und die Anträge auf Ratenzahlung sind stark gestiegen. Lockdownopfer Da kommt auf die Selbständigen die keine Millionen Umsätze generieren etwas zu! Bankrott!

BB Cream: So vereint die getönte Tagescreme Pflege und Make-up in einemBB Cream vereint Feuchtigkeitspflege und Make-up in einem Produkt. Was eine BB Cream ist und was das Beauty-Produkt alles können soll, das lesen Sie hier.

Abstimmung über Zuwanderung: Wie die Schweiz auf die Provokationen der SVP reagiertAm Sonntag stimmen die Eidgenossen über die „Begrenzungsinitiative“ der SVP ab. Sie fordert, dass die Schweiz die Zuwanderung eigenständig steuert – und hat mit einer rassistischen Kampagne geworben. Ritter_Hannes berichtet: Ritter_Hannes was verseht die FAZ da unter 'rassistisch' ? Ritter_Hannes Hat nichts mit Rassismus zu tun Ritter_Hannes Dit is beslist niet rassistisch!

Volksabstimmung: Schweizer gegen EinwandererbegrenzungSchweizer lehnen Einwandererbegrenzung ab: Bei einer Volksabstimmung votieren sie gegen den Vorstoß der rechten SVP. Neuerungen beim Vaterschaftsurlaub stoßen dagegen auf große Zustimmung. Das ist Demokratie 👏🌹🌹🌹🌹 Wenn ein Volk durch linksversiffte Manipulation irre gemacht wird, kommt so etwas dabei heraus! Einfach verständlich, vernünftig, demokratisch !!! Super Coole Schweizer ❤❤❤✌

München: Wie Bars und Wirtshäuser mit Corona umgehenDas Virus verändert alles, auch eine Kneipentour: Warum die Band auf dem Nockherberg 'Cordula Grün' gerade nicht spielt, Dosierungskünstler dringend gefragt sind und wie Bars mit der Situation umgehen. Normal 👏👍 Das Virus macht gar nichts. Es sind nur diese maßlos gewordenen Politiker ❗❗ Das Virus verändert nur das in unserem Leben, was wir zulassen, dass es uns die Politiker vorschreiben!

Bayern München: Dest fast weg, Kader zu dünn – Was jetzt, Herr Salihamidzic?Der Bayern-Kader ist zu klein für das Riesen-Pensum. Perisic, Coutinho und Thiago sind weg, Martínez steht vor dem Abschied. Er ist und bleibt ein Witz.. Trübsal blasen Das die Bayern nicht immer gewinnen können ist doch normal das die Mannschaft auch die 120 Minuten gegen Sevilla in den Knochen hatten ist auch normal