Sport, Sun Yang, Fc Bayern München, Serge Gnabry, Felix Brych, Karl-Heinz Rummenigge, Philippe Coutinho, Niko Kovac, Bvb, England, Kinder, Trainerbank, Leipzig, Dietmar Hopp, Timo Werner, Fc Bayern, Dortmund, London, Hoffenheim, Antholz, Gerry Ehrmann, Vanessa Hinz, Sport, Top-Meldungen, Schlagzeilen

Sport, Sun Yang

Hertha holt Drei-Tore-Rückstand gegen Düsseldorf auf

Sport kompakt: Hertha holt Drei-Tore-Rückstand gegen Düsseldorf auf

29.2.2020

Sport kompakt: Hertha holt Drei-Tore-Rückstand gegen Düsseldorf auf

Hertha trumpft erst in zweiter Halbzeit gegen Düsseldorf auf +++ Auch Frankfurt steht im Achtelfinale +++ Bundesliga: Bremen vs. Frankfurt verlegt ...

26. Februar: Zu viel Sex – Klubboss zählt Spieler an

Acht Jahre nach dem"Drama dahoam" hat Nationalspieler Serge Gnabry am Dienstagabend einem extrem reifen FC Bayern München mit seiner nächsten Tor-Show in London den Weg ins Viertelfinale der Champions League geebnet. Der ehemalige Arsenal-Profi versetzte dem FC Chelsea bei der grandios geglückten Revanche des deutschen Rekordmeisters für das 2012 verlorene Finale mit seinem Doppelschlag (51./54. Minute) praktisch schon den K.o., bevor Robert Lewandowski (76.) sogar noch sein elftes Königsklassen-Saisontor zum Endstand von 3:0 nachlegen konnte.

Schiedsrichter Felix Brych pfeift am Dienstag sein 57. Champions-League-Spiel und stellt damit einen Rekord auf. Der 44 Jahre alte Jurist aus München leitet das Achtelfinal-Hinspiel zwischen dem SSC Neapel und dem FC Barcelona (21.00 Uhr/DAZN). Bisher war der frühere dänische FIFA-Referee Kim Milton Nielsen mit 56 Partien am häufigsten in der Königsklasse im Einsatz.

25. Februar: Niko Kovac kündigt Rückkehr auf Trainerbank an

. Außerdem kündigt er in der Sendung"Sport & Talk" für den Sommer seine Rückkehr auf die Bank an:"Ich fühle wieder die Spannung. Ich gehe davon aus, dass ich im Sommer wieder was machen werde, darauf bereite ich mich vor." Wohin, lässt er offen, es könnte ein Verein in Deutschland sein, wie in Klub im Ausland:"Wenn ich mich mit einem Klub identifizieren kann, werde ich es machen. Es gibt viele gute Ligen, England, Spanien, auch die Bundesliga ist immer interessant", so Kovac.

im Sommer vom spanischen Traditionsverein FC Barcelona für rund 8,5 Millionen Euro ausgeliehen. Der Nationalspieler konnte aber noch nicht nachhaltig dafür werben, dass der FC Bayern die Kaufoption von 120 Millionen Euro zieht.

Hintergrund ist eine Untersuchung aus dem vergangenen Jahr, die von der FA und der Spielergewerkschaft PFA in Auftrag gegeben wurde und zu dem Ergebnis kam, dass Fußballprofis im Vergleich zur britischen Gesamtbevölkerung mit einer 3,5 Mal höheren Wahrscheinlichkeit an einer degenerativen Hirnkrankheit sterben. Laut der Studie ist die Wahrscheinlichkeit, an Demenz zu erkranken, bei Fußballern 3,45 Mal höher - das Risiko, an Alzheimer zu erkranken, sogar 4,4 Mal höher.

23. Februar: Gerry Ehrmann muss 1. FC Kaiserslautern verlassen

getrennt. Dies bestätigten die Pfälzer am Sonntag auf Anfrage. Der 61 Jahre alte Ehrmann stand für den FCK von 1984 bis 1998 selbst zwischen den Pfosten und übernahm dann die Aufgabe als Torwarttrainer. Am Betzenberg formte er unter anderem die Torhüter Roman Weidenfeller, Kevin Trapp und Tim Wiese. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur hat sich Ehrmann mit dem derzeitigen Lauterer Cheftrainer Boris Schommers überworfen. Die"Bild-Zeitung" hatte zuerst über die Trennung berichtet.

Marcel Sabitzer mit einem Blitztor in der ersten Spielminute, Nationalstürmer Timo Werner (61.), Marcel Halstenberg (68.), Angelino (81.) und Emil Forsberg (89.) besiegelten am Samstagabend vor 61 433 Zuschauern die zweite Saison-Heimniederlage der Königsblauen, die trotz des fünften sieglosen Spiels in Serie auf Rang sechs bleiben.

22. Februar: Gladbach-Fans beleidigen Hopp - Schiedsrichter unterbricht Spiel

Mönchengladbacher Ultras zeigen ein Transparent mit dem Konterfei von Dietmar Hopp, woraufhin Schiedsrichter Brych das Spiel vorerst unterbricht

Nachdem Ordner intervenierten, verschwand das Plakat ebenso wie eines mit einem Hopp-Gesicht im Fadenkreuz schnell wieder. Gladbachs Manager Max Eberl und Kapitän Lars Stindl gingen in die Kurve, um auf die Fans einzureden. Der Stadionsprecher bat mit mehreren Durchsagen um Vernunft,"die Mehrheit der Zuschauer hier will so etwas nicht sehen". Hoffenheim gelang in der Partie in der Nachspielzeit der Ausgleich zum 1:1.

Die deutschen Biathlon-Männer haben in Antholz WM-Bronze in der Staffel gewonnen und ihre erste Medaille bei den Titelkämpfen in Italien geholt. Erik Lesser, Philipp Horn, Arnd Peiffer und Benedikt Doll mussten sich am Samstag nach einer Strafrunde und acht Nachladern in der Südtirol-Arena nur Frankreich (0 Strafrunden/4 Nachlader) und Norwegen (1/12) geschlagen geben. In den bisherigen drei Einzelrennen waren die deutschen Skijäger leer ausgegangen. Zuvor hatte die Frauen-Staffel Silber hinter Norwegen gewonnen. Das deutsche Quartett lag nach den 4x7,5 Kilometern 36,2 Sekunden hinter den Franzosen. Zum Abschluss der WM in Antholz stehen am Sonntag die beiden Massenstart-Wettkämpfe auf dem Programm.

21. Februar: FC Bayern schrammt gegen Paderborn an Blamage vorbei

Skispringer Karl Geiger hat den Weltcup im rumänischen Rasnov für sich entschieden. Der 27 Jahre alte Allgäuer sprang am Freitag zwei Mal 100 Meter weit und gewann damit auch den dritten von drei Wettbewerben in diesem Winter auf der Normalschanze. Hinter Geiger komplettierten Teamkollege Stephan Leyhe (99 und 97,5 Meter) und der Österreicher Stefan Kraft (98 und 97,5 Meter) das Podest.

Drei Wochen vor dem mit Spannung erwarteten 180. Revierderby (14. März) kommen die Fans von Schalke 04 und Borussia Dortmund so langsam in Fahrt. Am Tag nachdem der BVB einen zweiten Trikotsponsor für die Saison 2020/21 präsentierte, nahmen die Knappenfans genau das auf's Korn."Falls dein Schalker Kumpel heute nicht erreichbar ist – er sucht vermutlich gerade einen neuen Mobilfunkanbieter" #AusGruenden. Damit bezogen sie sich auf das Unternehmen 1&1, das demnächst die Brust der BVB-Stars zieren wird. Die Botschaft: Undenkbar, dass ein Schalker nun noch im Netz des rheinland-pfälzischen Betreibers telefoniert und surft.

Weiterlesen: stern

Hertha BSC: Faktencheck zur Klinsmann-AbrechnungSo eine knallharte Abrechnung hat es in der Bundesliga-Geschichte noch nie gegeben!In ihrer aktuellen Ausgabe enthüllt SPORT BILD ein brisantes internes Protokoll, das Jürgen Klinsmann über seine Zeit bei Hertha BSC verfassen ließ. Auf 22 Seiten rechnet er gnadenlos mit den Verantwortlichen des Vereins ab.Vieles sind persönliche Einschätzungen. Aber: Es gibt auch brisante Tatsachen-Behauptungen.BILD macht den Fakten-Check! Was stimmt? Was ist verzerrt dargestellt? Was ist falsch? Die Antworten lesen Sie hier mit BILDplus! *** BILDplus Inhalt ***

Hertha BSC: Die Protokolle von Jürgen Klinsmann im Faktencheck - WELTDie gnadenlose Abrechnung von Jürgen Klinsmann mit Hertha BSC schlägt hohe Wellen. Doch wie viel Wahrheit steckt in den 22 hochbrisanten Seiten des ehemaligen Bundestrainers? Ein Blick auf die Fakten.

Hertha BSC holt ein 0:3 aufDen Berlinern droht in Düsseldorf die nächste hohe Niederlage - doch nach der Pause kommt das Team zurück. Die Aufholjagd beginnt mit einem Eigentor der Fortuna. 😆😆😆 I see a lot of cake there 👀

SPORT BILD-Replay: Irres Thommy-Eigentor, Mega-Comeback von Hertha„Replay“ heißt die Bundesliga-Rubrik von SPORT BILD – mit den Highlights, den ganz besonderen Momenten der Begegnung zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSCBlitzstart der FortunaMit der ersten

Hertha BSC holt ein 0:3 aufDen Berlinern droht in Düsseldorf die nächste hohe Niederlage - doch nach der Pause kommt das Team zurück. Die Aufholjagd beginnt mit einem Eigentor der Fortuna. 😆😆😆 I see a lot of cake there 👀

SPORT BILD-Replay: Irres Thommy-Eigentor, Mega-Comeback von Hertha„Replay“ heißt die Bundesliga-Rubrik von SPORT BILD – mit den Highlights, den ganz besonderen Momenten der Begegnung zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSCBlitzstart der FortunaMit der ersten



FDP fordert Steuersenkungen und Lockerung der Kontaktsperre

Corona-Krise: Erdogan bittet um Spenden für den Staat

Bundesregierung: Wenn Corona besiegt ist, steigen die Chancen für Schwarz-Grün - WELT

Verschwundene Masken: US-Botschaft attackiert Deutschland

Umfragetief: Die persönliche Corona-Krise der FDP

Kommentar: Deutschland muss Corona-Bonds-Blockade lösen

Regierung rechnet mit Verschlechterung der Corona-Krise

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

29 Februar 2020, Samstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Bento-Boxen: Stullen sind Schnee von gestern

Nächste nachrichten

Bahnrad-WM: Zweites WM-Gold! Emma, unsere neue Sprint-Königin
Coronavirus: Britischer Premier Boris Johnson auf Intensivstation verlegt Merkel nennt kein Datum für Ende der Corona-Regeln tagesschau @tagesschau Coronavirus: Britischer Premier Boris Johnson auf Intensivstation verlegt „Unorthodox“: Deborah Feldman über Judentum, Corona und Netflix - WELT Spanien will Grundeinkommen: Ist das auch ein Modell für uns? Corona-Pandemie: Schwedens Regierung plant Kursänderung Mutter beim Einkauf beschimpft: „Ich hamstere nicht, ich habe fünf Kinder!“ Coronavirus: Österreich plant Neustart. Hält Merkel Kurz für einen schlechten Kanzler? tagesschau @tagesschau Tipps zum Masken-Recycling: Kann Alkoholspray meine Maske desinfizieren? Bond-Girl Honor Blackman ist tot
FDP fordert Steuersenkungen und Lockerung der Kontaktsperre Corona-Krise: Erdogan bittet um Spenden für den Staat Bundesregierung: Wenn Corona besiegt ist, steigen die Chancen für Schwarz-Grün - WELT Verschwundene Masken: US-Botschaft attackiert Deutschland Umfragetief: Die persönliche Corona-Krise der FDP Kommentar: Deutschland muss Corona-Bonds-Blockade lösen Regierung rechnet mit Verschlechterung der Corona-Krise EU: Aufnahme minderjähriger Flüchtlinge stockt 'Kauft Blumen, nicht Klopapier!' Ursula von der Leyen: „Wir brauchen einen Marshall-Plan für Europa“ - WELT Verschwörungsmythen: Die Legende vom 'Corona-Schwindel' Frankfurt: Wirt stellt auf Veggie um: „Fleisch ist Schuld an Corona.“